Berühmtheit

10 Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Zendaya Coleman wussten

Der Star aus Spiderman und The Greatest Showman ist wirklich cool und hier sind einige Fakten, die Sie vielleicht nicht über sie wissen.

Zendaya Maree Stoermer Coleman ist eine 25-jährige amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie wurde am 1. September 1996 geboren und begann ihre Karriere als Kindermodel und Backup-Tänzerin, bevor sie für ihre Rolle als Rocky Blue in der Disney Channel-Serie Shake It Up berühmt wurde. Hier sind einige coole Fakten über sie, die Sie vielleicht nicht kennen. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste.



1. Sie sagte, ihre Erziehung sei „demütig“ gewesen.

Twitter

Nach dem wohlverdienten Erfolg lebt Zendaya derzeit in einer „1,4-Millionen-Dollar-Villa“, und ihr Haus verfügt über drei Balkone, fünf Badezimmer und eine Garage für drei Autos. Und sie kaufte das Anwesen im Alter von nur 20 Jahren. Aber eine Sache, die sie oft erwähnt, ist, dass sie eine sehr glückliche Kindheit hatte und dass ihre bescheidenen Anfänge sie den Erfolg schätzen lassen, den sie gerade genießt.

2. Ihr Vater ist ihre Modeikone

Zendaya

In einem Interview mit Style sagte sie: „Ich schaue zu Leuten auf, die gerne ihr eigenes Ding machen, Leute, die im Takt ihrer eigenen Trommel marschieren, die sich für sich selbst kleiden und sich einfach nicht darum kümmern. Ich bin von denen inspiriert Arten von Menschen. Mein Vater ist meine Stilikone. Madonna ist meine Stilikone. Und Erykah Badu.'

3. Ihre Eltern gaben ihr einen ziemlich aussagekräftigen Namen

Twitter

Es versteht sich von selbst, dass sie einen ziemlich unkonventionellen Namen hat und ihre Eltern, Kazembe Ajamu Coleman und Claire Stoermer, benannten sie nach dem Wort, das in der simbabwischen Shona-Sprache „danken“ bedeutet.

4. Sie hat ein älteres Halbgeschwister

Twitter

Obwohl sie das einzige Kind ihrer Eltern ist, hat sie viele Halbgeschwister väterlicherseits. Sie hat fünf weitere Halbgeschwister aus der früheren Beziehung ihres Vaters, und sie hat Nichten und Neffen, die älter sind als sie!

5. Sie musste zweimal den Kindergarten besuchen

Twitter

Als Kind war Zendaya ziemlich schüchtern und offenbarte, dass ihre Schüchternheit so lähmend war, dass sie eigentlich den Kindergarten wiederholen musste. Damals war es ein notwendiger Schritt, um sicherzustellen, dass sie sozial auf Augenhöhe mit ihren Altersgenossen war, und auch heute, selbst nach internationalem Ruhm, gibt sie zu, dass sie kein sozialer Schmetterling ist.

6. Sie ist seit ihrem sechsten Lebensjahr Aktivistin

Zendaya

So sehr sie als Kind mit Singen, Tanzen und Schauspielern in Verbindung gebracht wurde, war sie auch schon in jungen Jahren eine Aktivistin. Zendaya erhielt nahezu universelles Lob für ihre trotzige Reaktion auf Giuliana Rancics Kommentare zu ihren Dreadlocks bei den Oscars 2015. Tatsächlich enthüllte sie, dass sie ihre erste Erfahrung mit Aktivismus machte, als sie gerade sechs Jahre alt war, als sie zusammen mit ihren beiden engen Freunden ihren Schulleiter dazu veranlasste, ein Stück zur Feier des Black History Month aufzuführen, und Zendaya spielte die Rolle von Bessie Coleman.

7. Sie wurde als Kind in der Schule gemobbt

Twitter

Ähnlich wie viele Kinder und Jugendliche wurde Zendaya in der Schule häufig gehänselt. Wie von berichtet MenschenObwohl sie selbstbewusst genug war, war sie auch mit Mobbing konfrontiert. Sie erinnerte sich an einen Vorfall in der fünften Klasse, als sie sich nicht für ihre Klassenkameradin einsetzte, die gemobbt wurde. Seitdem hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, einzugreifen und sich für gemobbte Kinder einzusetzen, wann immer sie kann.

8. Ihre Mutter hat zuvor im Theater gearbeitet

Twitter

Der Hauptgrund, warum Zendaya den Schauspielfehler eingeholt hat, liegt hauptsächlich an der Berufswahl ihrer Mutter. Wie von berichtet GlamourObwohl der Hauptberuf ihrer Mutter das Unterrichten war, hatte sie auch einen zweiten Job am California Shakespeare Theatre, und Zendaya begleitete ihre Mutter häufig, wenn sie zur Arbeit ging, und war schnell fasziniert von Theaterkunst.

9. Sie hat in einer Reihe von Shakespeare-Stücken mitgespielt, als sie jünger war

Twitter

Ihre Mutter war eine renommierte Theaterschauspielerin und wirkte in mehreren Shakespeare-Stücken mit. Als junger Teenager ließ sie sich vom Barden inspirieren, sie spielte in einer Produktion von Once On This Island im Berkeley Playhouse. Sie spielte auch eine Rolle bei Palo Alto's TheatreWorks in dem Stück Caroline, Or Change.

10. Sie war gerade 12 Jahre alt, als sie in Shake It Up mitspielte

Twitter

Abgesehen von der Hauptrolle in „The Greatest Showman“ und „Spiderman“ ist Zendayas berühmtester Leinwandkredit die Disney Channel Show „Shake It Up“. Sie war gerade 14 Jahre alt, als die Show ausgestrahlt wurde, und in einem Interview mit Complex gab sie zu, dass sie erst 12 Jahre alt war, als sie für die Serie vorsprach.