Listen

10 Fakten über Power Rangers, die Sie als Kind wahrscheinlich nie kannten

Hier sind einige Dinge, die Sie vielleicht bei „Mighty Morphin Power Rangers“ verpasst haben.

Seitdem sind über 20 Jahre vergangen Mächtige Morphin' Power Rangers erschien zum ersten Mal im Fernsehen, und für die Kinder der 90er Jahre waren sie eine epische Gruppe von Verbrechensbekämpfern. Wie bei jeder Show aus der Vergangenheit gab es in der Show möglicherweise viele Dinge, die Sie früh verpasst haben. Als Erwachsener merkt man, dass es in der Serie viele coole Sachen gibt, sowie einige nicht so coole und ziemlich erschreckende und peinliche. Hier ist eine Rückblende in die 90er mit unseren Lieblings-Highschoolern und ihren radikalen Kräften, die sich mit einigen Fakten über Power Rangers befassen, die Sie vielleicht verpasst haben. Mal sehen, wie viele du kennst!



1. Dem Black Ranger fehlte ein Finger

Nicht viele von uns bemerkten, dass The Black Ranger einen fehlenden Finger hatte. Nicht dass es wichtig wäre, solange er Spaß hatte!



2. Die Originalbesetzung hat gerade 600 Dollar pro Woche bekommen

Die Produzenten zahlten den Schauspielern kein faires Gehalt, da die Serie eine nicht gewerkschaftlich organisierte Show war, was bedeutete, dass die Screen Actors Guild die Besetzung nicht repräsentierte.



3. Der ursprüngliche Mighty Morphin' Yellow Ranger war nicht Trini

Der erste Yellow Ranger wurde in der ersten Folge tatsächlich von einer Latina-Schauspielerin, Audri Dubois, gespielt.



4. Der Blue Ranger, David Yost, verließ die Show wegen Homophobie

David Yost, der die Rolle des Blue Ranger spielte, enthüllte, dass die Besetzung und die Crew ihn am Set missbrauchten, weil sie seine sexuelle Orientierung nicht akzeptierten.



5. Es war einmal ein klopfender Kürbis und er war schrecklich

Nur einer dieser gruseligen Momente, die vielleicht am besten in der Vergangenheit bleiben.



6. Die rassischen Auswirkungen ihrer Uniformen

Wer hätte gedacht, dass es eine gute Idee wäre, dass der schwarze Ranger im wirklichen Leben tatsächlich schwarz, der gelbe Ranger asiatisch und der weiße Ranger weiß ist?



7. Kampfszenen aus der japanischen Version der Show waren enthalten

Viele der knallharten Kampfszenen stammen aus der japanischen Originalversion der Show.


über GIPHY


8. Rita Repulsa konnte durch ihr Teleskop hören

Wie haben wir nie in Frage gestellt, dass Rita mit ihrem Teleskop alles rund um den Planeten sehen und hören kann?



9. Die Rangers waren zu alt, um in einer High School zu sein

Seien wir ehrlich, alle Ranger waren total in den Zwanzigern und sahen auch so aus!



10. Das Filmmaterial von Zordon wurde nur einmal gedreht

David Fielding, der die Rolle des Zordon spielte, erschien nur für eine Szene auf der Leinwand.