Listen

5 wirklich gruselige Horrorfilme, die auf wahren Begebenheiten basieren!

Es gab viele berühmte Vorfälle, die die Adaption vieler populärer Horrorfilme waren. Hier sind einige Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren.

Die Horrorfilm-Fans kennen das Gefühl, wenn vor dem Film „Basierend auf einer wahren Geschichte“ zu sehen ist. Es spielt keine Rolle, ob Sie an Gespenster oder Geister glauben, die Wahrheit ist, dass Sie irgendwann in Ihrem Leben etwas völlig Unerklärliches erleben werden.



Dieser Vorfall könnte alles sein, aber viele Leute glauben gerne, dass die Toten manchmal nicht wirklich tot sind. Ihre Geister sind in der Nähe und suchen jemanden, der ihnen zuhört. Vor allem an den Orten ihres Todes. Es gab viele berühmte Vorfälle, die die Adaption vieler populärer Horrorfilme waren.

Hier sind einige Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren:

1. Die Beschwörung - 2013

Twitter

Der Film „The Conjuring“ basiert auf Ereignissen, die den realen Berichten der paranormalen Ermittler und Dämonologen Ed und Lorraine Warren entnommen wurden.

Nicht nur das, es gab auch andere Filme, die ihren Berichten entnommen sind, basierend auf den Fällen, die sie im wirklichen Leben gelöst haben. Ihre angeblich realen Berichte inspirierten auch die Geschichte und das Film-Franchise von The Amityville Horror.

2. Annabelle - 2014

Twitter

Ein weiterer Film aus dem Conjuring-Universum, der auf einer realen Geschichte einer Raggedy Ann-Puppe basiert, die angeblich von Ed und Lorraine Warren untersucht wurde.

Die Puppe befindet sich in einer Glasbox im The Warrens 'Occult Museum in Monroe. Der Film hat auch mehrere Teile.

3. Exorzismus von Emily Rose – 2005

Twitter

Dieser Film basiert auf der wahren Geschichte eines Mädchens namens Anna Elisabeth Michel. Ihre Eltern und zwei römisch-katholische Priester führten einen tödlichen Exorzismus an ihr durch, der ihren Tod verursachte, und wurden dafür strafrechtlich verfolgt.

Der gesamte Film, der auf dieser Geschichte basiert, zeigt den Streit zwischen Glaube und Wissenschaft.

4. Der Exorzist - 1973

Twitter

Dieser Film gilt als klassischer Horrorfilm und basiert ebenfalls auf wahren Begebenheiten. Ronnie Doe war von einer gefährlichen Entität besessen, und die Familie nahm die Hilfe von Pater Bishop in Anspruch, einem römisch-katholischen Priester, der an der St. Louis University lehrte.

Der Bischof führte den Exorzismus an Ronald durch. Die Geschichte wurde von diesem Vorfall adaptiert, der passiert war. Zuerst in einen Roman von William Peter Blatty und dann in einen Film.

5. Der Spuk in Connecticut – 2009

Twitter

Dieser Film ist ein psychologischer Horrorfilm, der auf einer wahren Geschichte einer Familie basiert, die erlebte, dass ihr Haus einst ein Bestattungsinstitut gewesen war und der älteste Sohn anfing, Geister und schreckliche Visionen zu sehen. Bald kontaktierte die Familie Ed und Lorraine Warren, um den Fall zu lösen.