Anime

'Another' Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Werden wir mehr von Mei und Kouichi sehen?

' Andere “ ist ein gruseliger Horror-Anime, der von P.A.Works produziert und von Tsutomu Mizushima inszeniert wurde.



Die Geschichte folgt einem Jungen, der mit einer dunklen Vergangenheit auf eine Schule wechselt. Als Liebhaber des Horrors beginnt der Junge nach Antworten zu suchen und entwickelt eine enge Freundschaft mit einem mysteriösen Mädchen.

Der Anime wurde 2012 veröffentlicht und einige Fans fragen sich, ob er immer noch zurückkehrt. Hier ist, was wir wissen.

Andere

Wird es eine „weitere“ Staffel 2 geben?

' Andere Staffel 1 wurde am 12. Januar 2012 uraufgeführt. Der Anime hatte insgesamt 12 Folgen, die am 27. März 2012 endeten. Es ist zehn Jahre her, aber bis jetzt gibt es immer noch keine Neuigkeiten über ' Andere ' Staffel 2. Es scheint jetzt unwahrscheinlich, dass P.A. Arbeitet an der Produktion einer neuen Staffel.

Andere

Wann wird „Another“ Staffel 2 veröffentlicht?

Der Anime ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erneuert. Nach der Zeitspanne seit der Veröffentlichung der vorherigen Staffel zu urteilen, scheint es jetzt unwahrscheinlich, dass sie zurückkehrt. Wenn der Anime durch ein Wunder erneuert wird, wird er immer noch nicht vor 2023 veröffentlicht.

Andere

Worum geht es in 'Another' Staffel 2?

Angst und Dunkelheit erfüllten die Stadt Yomiyama nach dem Tod eines Studenten namens Misaki im Jahr 1972. Die Menschen sind sich jetzt des dunklen Geheimnisses bewusst, das der Ort birgt. Doch niemand traut sich, darüber zu sprechen. 26 Jahre nach dem Vorfall schreibt sich der 15-jährige Kouichi Sakakibara in die 3-3-Klasse der Yomiyama North Middle School ein. Das ist dieselbe Schule, in die Misaki früher als Schülerin gegangen ist. Kouichi ist besessen von amerikanischen Horrorromanen wie den Werken von Stephen King und John Saul. Die dunkle Geschichte der Schule hat seine Neugier geweckt.

In dem Moment, in dem Kouichi ankommt, bemerkt er, dass alle Schüler etwas Seltsames vor sich haben. Er fühlt sich zu einem seltsamen Mädchen namens Mei Misaki hingezogen, das eine Augenklappe über ihrem einen Auge hat. Die Dinge werden noch seltsamer, als er merkt, dass er der einzige in der Klasse ist, der sie zu sehen scheint.

Nichtsdestotrotz kommen sich Kouichi und das Mädchen näher und er beginnt, das Geheimnis hinter der Dunkelheit herauszufinden, die in allen um ihn herum hängt. Je tiefer er jedoch gräbt, desto mehr wird er in die finstere Wahrheit hineingezogen. Eine OVA, die als Prequel der Staffel dient, wurde ebenfalls veröffentlicht. Die auch als „0“-Episode der Staffel bekannte Sonderfolge enthüllte, was 1972 mit Mei Misaki geschah.

Andere

'Andere' Charaktere

Mei Misaki

Mei Misaki ist eine mysteriöse Klassenkameradin an der Yomiyama North Middle School. Die anderen Schüler und sogar die Lehrer ignorieren sie oft. Fast jeder in der Schule nennt sie „die, die nicht existiert“. Me“ hat eine Zwillingsschwester und ihre Geschichte wurde in der OVA behandelt. Mei trägt eine Augenklappe auf ihrem linken Auge und trägt kurze schwarze Haare mit Pony. Ihre beiden Augen haben unterschiedliche Farben, etwas, worüber sie sich nicht sicher ist. Als sie es Kouichi einmal zeigte, versichert Kouichi ihr, dass sie wunderschön sind. Mit der Zeit entwickelt sie Gefühle für Kouichi.

Kouichi Sakakibara

Der 15-jährige Kouichi wurde an die Yomiyama North Middle School versetzt. Er lebt jetzt bei seinen Großeltern und seiner Tante, nachdem seine Mutter gestorben ist. Sein Vater arbeitet in Indien. Kouichi ist neugierig, herauszufinden, was 1972 in der Schule passiert ist. Die anderen Schüler haben ihn gewarnt, aber er bleibt hartnäckig. Als er Mei zum ersten Mal traf, dachte er, sie sei ein Geist, weil niemand sonst sie zu sehen scheint. Er war erleichtert, als er die Wahrheit herausfand, und die beiden kamen sich schließlich näher.