Fernsehen

„Aufräumen mit Marie Kondo“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Marie Kondos aufschlussreiche organisatorische Hacks verblüffen weiterhin Netflix-Abonnenten. Wird sie für mehr zurück sein?

Netflix enttäuscht uns nie mit seiner riesigen Sammlung von Reality-TV-Shows mit Importen und Originalinhalten. „Tidying Up“ ist eine Show, in der Internetstar Marie Kondo durch die USA reist und die Häuser der Menschen in Ordnung bringt. Die Show wurde berühmt und verzeichnete sowohl im Vereinigten Königreich als auch in den Vereinigten Staaten einen Anstieg der Spenden für wohltätige Zwecke und schaffte es, für die Critics Choice Real TV Awards nominiert zu werden. Die Show wurde am 1. Januar auf Netflix gestartet und erhielt weltweite Liebe und viele inspirierten sie dazu, erneut zu prüfen, wie sie ihren Besitz betrachten und wie sie ihren persönlichen Bereich nutzen möchten. Innerhalb von sechs Wochen besuchte Kondo acht Familien, die sich einer organisatorischen Revolution verschrieben hatten, und ermutigte sie, die Dinge zu identifizieren, die sie glücklich machen.



Hat Netflix „Aufräumen mit Marie Kondo“ erneuert?

Aufräumen mit Marie Kondo

Obwohl es kein offizielles Update darüber gab, ob die Serie für eine zweite Staffel zurückkehrt, gibt es einen Hinweis darauf, dass eine Rückkehr am Horizont ist, und das ist eine Casting-Seite der Firma, die sich darum kümmert, die Themen in die Show zu bringen . Das Unternehmen sagte auch: „Das Casting für Staffel 1 ist abgeschlossen, aber Sie können gerne eine Bewerbung in Erwartung zukünftiger Staffeln ausfüllen.“

Auch die Leute hinter der Show sind begeistert von der Resonanz, die sie bekommen. Gail Berman, die ausführende Produzentin sagte , „Wir haben noch nichts von Netflix gehört, aber wir sind sehr überwältigt von der Resonanz. Sie wissen, wenn die Highschool-Leute auf Facebook gekommen sind, um Sie zu finden und Ihnen von einer Ihrer Shows zu erzählen, dass es definitiv einen getroffen hat Nerven da draußen.'

Marie Kondo hingegen hat andere Projekte am Laufen. Sie ist eine produktive Autorin und gab im Mai 2019 bekannt, dass sie zwei neue Bücher fertiggestellt hat.

Im August 2021 erschien Kondo in einer Folgeserie mit dem Titel „ Mit Marie Kondo Freude aufkommen lassen.“ Ihr kürzlicher Netflix-Auftritt sagt uns, dass es eine große Chance für die Organisationsberaterin gibt, in Zukunft wieder auf Netflix zu sein. Es muss nicht extra aufgerufen werden „Aufräumen mit Marie Kondo“ Staffel 2, aber die Essenz wird dieselbe sein.

Worum geht es in 'Aufräumen mit Marie Kondo'?

Aufräumen mit Marie Kondo

Die Show zeigt eine bedeutungsvolle Beziehung zu ihren Besitztümern in asiatischen Kulturen. Als sie nach dieser Verbindung und dem Experiment mit der KonMari-Methode zum Falten von Kleidung gefragt wurde, sagte sie: „Ja, ich habe es so lange wie möglich hinausgezögert, aber letztendlich setzte der Schuldfaktor bei mir ein und ich hatte das Gefühl, dass ich ein Teil davon sein musste Ich fing an, darüber nachzudenken, wie Leute Dinge in ihren eigenen Schränken fanden, die sie nie getragen hatten, und dann fand ich diese Dinge in meinem Schrank! Ich konnte es nicht glauben. Das, was meiner Meinung nach am besten durch die Show repräsentiert wird ist die Botschaft des Anti-Konsumismus und auch die Vorstellung, dass sich die Dinge in Ihrem Zuhause nicht dramatisch ändern müssen, indem Sie Dinge modifizieren, sondern stattdessen nach innen schauen und in der Lage sein, eine Umgebung zu schaffen, die ein fröhlicher Ort ist. Was wir zeigten, waren normale Menschen ; Sie haben die gleichen Probleme und Probleme, die jeder hat, die sehr nachvollziehbar sind. Das ist das Schöne an der Show.

Ist es fair, diese Show mit „Queer Eye“ und den Fab Five zu vergleichen?

Twitter

Auf die Frage, ob der Vergleich fair sei oder nicht, antwortete Gail Berman sagte , „Der Unterschied zwischen diesem Prozess und den anderen besteht darin, dass er sehr tiefgreifend ist. Marie führt die Transformation nicht für Sie durch; Sie müssen die Transformation durchführen und sich dazu verpflichten. Marie kommt nicht mit einem Team von Leuten vorbei und putzt Ihr Haus, das tut sie So funktioniert das nicht. In Queer Eye gehen die Jungs raus und kaufen die Kleidung und helfen auf bedeutende Weise bei der Transformation. Marie bewirkt eine Transformation auf eine viel spirituellere Weise.

Hier ist der Trailer zu Staffel 1: