Anime

BALLROOM E YOUKOSO Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Wenn wir alle Möglichkeiten betrachten, können wir sagen, dass die Chancen für „Welcome to the Ballroom“ extrem hoch sind, eine weitere Staffel zu landen.

Animes haben zahlreiche Genres, die Fans die Möglichkeit geben, ihre Favoriten auszuwählen. Manche mögen Dark Fantasy, manche Rom-Com und Drama, manche Thriller, manche Humor und Witziges, manche Erotik und Sinnlichkeit und manche Sportanimes. Die Liste geht weiter und es ist unbestreitbar, dass einige der Anime-Serien einfach zu gut sind, um sie zu verpassen. Eine dieser Anime-Serien ist „Welcome to the Ballroom“, ein Sport-Anime, der sofort ein Hit wurde, als er auf die Leinwand kam. Die erste Staffel stieß auf eine äußerst positive Resonanz, und jetzt warten alle darauf, zu hören, dass sie verlängert wird. Fans haben so viele Fragen im Kopf, von denen eine äußerst wichtig ist, nämlich ob die Macher der Anime-Serie Staffel 2 machen wollen oder nicht. Schauen wir uns alle Möglichkeiten an, die wir finden könnten, um zu wissen, was zu erwarten ist und was nicht.



Twitter

Bekommt 'Welcome to the Ballroom' einen zweiten Teil?

Twitter

Sport-Animes sind eines der Genres, das in Japan am besten abschneidet. Es gibt einige erstaunliche Sportanimes wie Kurokos Basketball, Yuri on Ice, Haikyu!! und viele mehr, die sich für immer in die Herzen der Fans eingeschlichen haben. Außerdem müssen wir die Tatsache berücksichtigen, dass „Welcome to the Ballroom“ eine Show ist, die in einem prominenten Sendenetzwerk wie Amazon gezeigt wird. Fans würden wissen, dass die Serie für diejenigen verfügbar ist, die Zugriff auf Amazon Prime Video haben, und das nicht nur in den USA, sondern auch in Japan. Allerdings kann ein so großer Sender nichts ausstrahlen, wenn er nicht das Potenzial und eine erfolgreiche Zukunft darin sieht. Amazon muss erkannt haben, dass der kommerzielle Erfolg dieser Franchise hoch sein wird. Daher beschloss das Management, weltweit die Exklusivrechte für die Serie zu erwerben.

Eine andere Möglichkeit könnten die positiven Reaktionen sein, die die erste Staffel von den Zielgruppen der Franchise erhalten hat. Betrachtet man die von MyAnimeList vorgelegten Zahlen, erzielte Ballroom e Youkoso eine Punktzahl von 8,20/10 aus 130.547 Stimmen. Das ist ziemlich anständig, um die Macher davon zu überzeugen, sich auf die zweite Staffel vorzubereiten. Der dritte und weitere wichtige Faktor, den es zu beachten gilt, ist die Tatsache, dass der ursprüngliche Manga 10 Bände mit 48 Kapiteln umfasst. Es sieht so aus, als ob dieses Franchise eine langjährige Arbeit und ein Projekt für die Macher und das Team ist. Wenn wir unsere Argumentation hier abschließen, können wir daher sagen, dass die Chancen für „Welcome to the Ballroom“ extrem hoch sind, eine weitere Staffel zu bekommen.

Wann können wir mit der Veröffentlichung der zweiten Staffel von „Welcome to the Ballroom“ rechnen?

Twitter

Die erste Staffel von Welcome to the Ballroom kam im Juli 2017 auf MBS heraus. Schließlich zeigten Tokyo MX, BS11 und Gunma T.V. diesen Anime in Japan, und für globale Fans ist er immer auf dem Sendergiganten Amazon Prime Video verfügbar. Produktion I.G. produziert die Anime-Serie, und die erste Staffel hat 24 Folgen, um ihre Fans zu unterhalten. In Anbetracht dessen wissen wir, dass es genügend Quellen für eine brandneue Saison gibt, und wir können hoffen, die zweite Folge irgendwann im Jahr 2022 oder Anfang 2023 zu sehen. Wenn überhaupt irgendwelche offiziellen Neuigkeiten veröffentlicht werden, werden wir diesen Bereich aktualisieren SCHNELLSTMÖGLICH.

Es ist unklar, wie sich die COVID-19-Pandemie auf die Produktion der Show ausgewirkt haben könnte.

Worum geht es in 'Willkommen im Ballsaal'?

„Willkommen im Ballsaal“ oder „Ballroom e Youkoso“ auf Japanisch ist eine Geschichte, die sich um die Studentin Tatara Fujita dreht. Tatara ist Opfer von Spott und Mobbing durch ihre Klassenkameraden, und da er jung ist und keine Pläne für die Zukunft hat, steht er die meiste Zeit ahnungslos da. Eines Tages wird er von Kaname Sengoku gerettet, einem Tanzlehrer, der Tatara in die Welt des Gesellschaftstanzes eingeführt hat. Die neuen Fähigkeiten und Talente, die er lernen und verfeinern kann, geben ihm das Selbstvertrauen, mit seinen alltäglichen Mobbern und Problemen fertig zu werden und seine Beziehung zu seinen Mitschülern zu verbessern sowie nach Perfektion zu streben.