Filme

„Birds of Paradise“-Ende erklärt

In „Birds of Paradise“ konkurrieren zwei Balletttänzer um den begehrten Vertrag mit dem Pariser Opernballett. Wer hat den Hauptpreis gewonnen?

Kate und Marine sind zwei Studenten der renommierten Pariser Ballettakademie. Sie konkurrieren um den begehrten Vertrag beim Pariser Opernballett.



Die beiden Tänzer schlossen zunächst einen Pakt, um den Preis zu teilen, aber als schlimme Umstände eintreten, wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt. Am Ende kann es nur einen Gewinner geben.

Wer gewinnt den begehrten Preis? Hier ist alles, was in „Birds of Paradise“ passiert ist.

'Paradiesvögel'

‘Birds of Paradise’ Inhaltsangabe und Ende erklärt

Kate (Diana Silvers) ist eine neue Studentin an der Ballettakademie La Volière in Paris. Sie stammt aus bescheidenen Verhältnissen. Kate schaffte es erst durch ein Stipendium, an die angesehene Schule zu gehen, nachdem sie jeden Tanzwettbewerb in Amerika gewonnen hatte.

Mittlerweile ist Marine (Kristine Frøseth) die Tochter des amerikanischen Botschafters in Frankreich. Sie studiert auch an derselben Schule wie Kate. Marine hat eine überhebliche Mutter, die sie unter Druck setzt, sich in der Klasse hervorzutun, um einen Vertrag mit dem Elite-Ballett der Pariser Oper zu gewinnen.

Kate und Marine geraten sofort in einen Catfight, nachdem Marine Ollie erwähnt hat, eine Tänzerin, die kürzlich Selbstmord begangen hat. Sie wusste nicht, dass Ollie Marines Zwillingsbruder war.
Trotz ihrer anfänglichen gewalttätigen Begegnung werden die beiden gezwungen, ihre Differenzen beizulegen und Mitbewohner zu werden. Kate wird später Marines Freundin. Die beiden versprachen, sich gegenseitig zu helfen und den Preis nicht anzunehmen, es sei denn, sie bekommen ihn beide. Das scheint natürlich unmöglich, weil es in der Geschichte der Schule noch nie vorgekommen ist.

Später im Film wissen wir, dass Marines Eltern Kates Stipendium zu Ehren ihres verstorbenen Sohnes Ollie finanziert haben. Wir fanden auch heraus, dass Ollie sich umgebracht hatte, nachdem ihre Mutter sie zusammen in einem Raum erwischt hatte und dachte, sie hätten Sex.

Marines Eltern waren nicht mehr so ​​reich, wie wir ursprünglich dachten. Sie zogen Kates Stipendium zurück und verkauften ihr Haus, um Marines teure Ausbildung an der Schule zu finanzieren.
Kate war am Boden zerstört und erzählt in der Hitze des Gefechts allen an der Akademie, dass Marine Sex mit ihrem Zwillingsbruder hatte, was zu seinem Selbstmord führte.

'Paradiesvögel'

Wer gewinnt den Hauptpreis?

Am letzten Tag des Wettbewerbs wird Kate mit dem besten männlichen Tänzer der Klasse, Filipe, zusammengebracht. Marine sollte mit Filipe zusammenarbeiten. Zur Überraschung aller beschließt sie jedoch, alleine aufzutreten.

Die Leistung von Kate und Filipe war beeindruckend. Sie bekommt Standing Ovations vom Publikum. Währenddessen führte Marine eine neue und provokative Routine vor, die das Publikum verblüffte.

Die Konkurrenz ist hart. Während sie auf die Bekanntgabe des Gewinners wartet, erklärt Marine, dass sie den Preis nicht will. Kate erhält daher den Zuschlag. Der Film springt dann auf drei Jahre nach dem Wettbewerb. Kate lebt ein glamouröses Leben als berühmte Balletttänzerin. Nach einem ihrer Auftritte kommt Marine auf sie zu. Marine choreografiert jetzt Tänze im „Jungle“, dem Underground-Club, den sie besuchten, als sie noch Ballettschüler waren.

Kate bricht zusammen und bittet Marine um Vergebung. Der Film endet damit, dass Marine eine Tanzaufführung im „Dschungel“ leitet. Das Thema der Tanzroutine ist die Geschichte, die Kate ihr erzählt hat, als sie sich das erste Mal trafen.

Trotz allem, was sie durchgemacht haben, blieb ihre Freundschaft in das Leben des anderen eingebettet.

Marines Entscheidung, aufzuhören, ist die beste Lösung für den unterstreichenden Konflikt des Films. Es ist unmöglich, zwei Gewinner zu bekommen. Marine hat den größten Teil ihres Lebens in der Ballettakademie verbracht. Sie und ihr Bruder haben dort studiert, seit sie neun Jahre alt waren.

Andererseits braucht Kate das Stipendium, um sich eine bessere Zukunft zu sichern. Obwohl Kate den Vertrag durchläuft, hat sie keinen Abschluss. Sie hat den Preis nur bekommen, weil Marine einen Rückzieher gemacht hat. Die Richter weigerten sich auch, ihr zu sagen, wer den Wettbewerb gewonnen hatte. Daher wird sie sich nie wie eine echte Gewinnerin fühlen.

Als wir sie drei Jahre später wiedersehen, ist auch klar, dass Kate nicht wirklich glücklich ist.

Mittlerweile hat Marine zwar das Prestige verloren, aber sie lebt jetzt ihr bestes Leben, endlich frei von den Fängen der Menschen, die versuchen, ihr Leben zu kontrollieren.

'Paradiesvögel'

Was ist die Bedeutung von Marines Tanz beim Wettbewerb?

Marines Tanzperformance ist eine kühne Aussage darüber, was in ihrem Leben vor sich geht. Es ist anders als alles, was Sie jemals in einer regulären Ballettaufführung gesehen haben. Marine wirft sich immer wieder auf den harten Boden. Es war schmerzhaft zuzusehen, und sogar das Publikum zuckte jedes Mal zusammen, wenn sie hart hinfiel.

Im letzten Teil der Präsentation schnitt sie einen imaginären Faden durch, der sie aufrecht hielt. Das bedeutet, dass Marine sich als Marionette präsentiert. Wie eine Marionette folgt sie ihr ganzes Leben lang dem, was andere ihr sagen. Das Durchschneiden der imaginären Schnur symbolisiert, dass sie sich endlich befreit und nun bereit ist, das Leben nach ihren Bedingungen zu leben.

'Paradiesvögel'

Warum hat Ollie Selbstmord begangen?

Als Marine und Ollie noch Teenager sind, erwischt ihre Mutter sie in einem Zimmer in einer skandalösen Situation. Ihre Mutter dachte, sie hätten Sex. Marine versuchte verzweifelt, sie davon zu überzeugen, dass er und Marine nur tanzten. Ihre Mutter sieht sie jedoch weiterhin angewidert an.

Voller Scham nimmt Ollie Drogen und bringt sich schließlich um.

Marine und Ollie standen sich sehr nahe. Sie teilten eine besondere Bindung, die die meisten Zwillinge haben. Sie versprachen auch, gemeinsam die besten Balletttänzer zu werden.

Während sie sich Kate anvertraut, enthüllt Marine, dass sie am selben Tag, an dem er sich das Leben genommen hat, einen Anruf von Ollie erhalten hat. Marine nahm nicht ab. In der Voicemail hörte sie Ollie darüber sprechen, wie sie ihr Versprechen vergessen hatte.

Jahrelang hat Marine die Last von Ollies Tod in ihrem Herzen getragen. Tief im Inneren macht sie sich Vorwürfe, nicht da gewesen zu sein, als er sie am meisten brauchte.

Als Marine schließlich beschloss, von der Konkurrenz zurückzutreten und ihr traditionelles Ballettleben hinter sich zu lassen, befreite sie sich von den Fesseln des Todesschmerzes ihres Bruders und dem Druck ihrer überheblichen Eltern.

'Paradiesvögel' Regie führt Sarah Adina Smith. Es kann auf Amazon Prime Video gestreamt werden.