Nachrichten

Camila Cabello und Shawn Mendes haben sich nach zwei Jahren Beziehung getrennt

Die beiden wurden zum ersten Mal zusammen in den Armen des anderen in LA gesichtet, ungefähr zu der Zeit, als sie ihren gemeinsamen Hit „Señorita“ veröffentlichten.

Shawn Mendes und Camila Cabello haben sich getrennt. Sie gaben ihre Entscheidung durch die Veröffentlichung einer gemeinsamen Erklärung in den sozialen Medien bekannt. Nach rund zwei Jahren Beziehung haben sich die beiden Grammy-nominierten Sängerinnen entschieden, sich einvernehmlich zu trennen.



Zu ihren jeweiligen Instagram-Geschichten schrieben Mendes und Cabello: „Hey Leute, wir haben beschlossen, unsere romantische Beziehung zu beenden, aber unsere Liebe zueinander als Menschen ist stärker denn je. Wir haben unsere Beziehung als beste Freunde begonnen und werden es auch weiterhin sein beste Freunde.' In der Erklärung heißt es weiter: „Wir wissen Ihre Unterstützung von Anfang an und in Zukunft sehr zu schätzen.“

Quelle: Instagram/Shawn Mendes

Die beiden wurden zum ersten Mal zusammen in den Armen des anderen in LA gesichtet. Das war ungefähr zu der Zeit, als sie ihren Hit-Collaboration-Song veröffentlichten, Fehlschlagen . Als Paparazzi Mendes befragten, ob der PDA des Paares ein Werbegag sei, um für das Lied zu werben, hatte er es getan antwortete , 'Wir sind definitiv kein Werbegag.' Es gab auch das Musikvideo selbst mit dem heftigen Knutschen, das auf ihre Beziehung hindeutete. Sie waren seitdem unzertrennlich und schienen sogar ein lustiges Halloween zusammen in passenden Folklorico-Outfits zu verbringen, um den Tag der Toten zu ehren. Die Trennung scheint aus heiterem Himmel.



Cabello hatte im August sogar Verlobungsgerüchte aufgeklärt, nachdem sie mit einem Ring an ihrem Finger entdeckt worden war. „Ich schwöre bei Gott, ich weiß nicht, an welcher Hand der Verlobungsring hängt, also stecke ich ihn manchmal einfach auf den Ringfinger“, erklärte sie Jimmy Fallon Seite Sechs . Die Pandemie hatte die beiden zusammengebracht, als sie nach Miami gezogen waren, um bei der Familie Cabello zu sein. Mendes hatte es als „wirklich schöne Erfahrung“ beschrieben und hinzugefügt: „Das war das beste Geschenk, das ich je in meinem ganzen Leben bekommen habe.“



Auch Cabello hatte wunderbare Dinge über ihre Beziehung zu Mendes zu sagen und angegeben : „Wenn du mit jemandem in einer Beziehung bist, fühlt es sich an, als wäre er dieser Spiegel, der dich selbst zurückreflektiert – ich muss mich ständig meinen Ängsten, meinen Ängsten, meiner Unsicherheit, meinen Denkmustern, meinen Überzeugungen über das Leben und darüber stellen Ich selbst. Es ist manchmal nicht so einfach, wie es auf Bildern aussieht. Manchmal ist es chaotisch und unbequem und hässlich, lol. Aber es gibt nichts Besseres als die Anziehungskraft, die KRAFT, die Liebe ist. Die beiden waren Paarziele, als sie während der Pandemie Hand in Hand gingen.



Es gingen Gerüchte um, nachdem eine unbestätigte Promi-Klatschseite die Nachricht von einer Person geteilt hatte, die belauscht hatte, dass Cabello mit Mendes Schluss gemacht hatte, wie von berichtet SIE . Mendes hatte sich sogar privat zu ihrer Dynamik geäußert und gesagt: „Wir streiten uns definitiv, und wir kommen wie die schlimmsten kleinen Auseinandersetzungen hinein, aber ich denke, dass wir definitiv ziemlich gut darin sind, aufzugreifen, wenn es nur um Ego-Talks geht. ” Er fuhr fort: „Und wir rufen uns normalerweise gerne gegenseitig an. Wir haben eine wirklich ehrliche und offene Beziehung, aber ja, nein, wir streiten uns definitiv. Ich denke, besonders, ich denke, je länger die Beziehung dauert, desto einfacher scheint es zu sein, sich zu streiten. Also, ja, es ist definitiv nicht so, dass wir die ganze Zeit Händchen halten, aber wir verstehen uns wirklich gut. Es wird nie schlimm. Es ist immer wie ein kleiner Kampf.“