Nachrichten

Channing Tatum kehrt für „Magic Mike’s Last Dance“ auf HBO Max zurück

Warner Bros. plant den dritten Teil der „Magic Mike“-Franchise.

Magisches Mike kommt offiziell zurück! Channing Tatum kehrt in der sexy Stripper-Trilogie als Mike Lane zurück. Nach 2012 Magisches Mike und 2015er Magic Mike XXL , dies wird der dritte Teil der Franchise sein. Wie Jada Pinkett Smith im zweiten Film sagte, werden wir gleich sehen, ob „er immer noch etwas Magie in diesem Mike hat“. Magic Mikes letzter Tanz Regie führt Steven Soderbergh, der bereits beim Original von 2012 Regie führte Magisches Mike. Es scheint, dass der Trilogie-Autor Reid Carolin bereits das Drehbuch geschrieben hat. Tatum geteilt ein Foto der Titelseite des Drehbuchs und beschriftete es: Nun, Welt, sieht so aus, als würde Mike Lane wieder anzapfen.





Entsprechend Termin , die Filme spielten bisher weltweit fast 300 Millionen Dollar ein. „Gibt es jemanden auf der Leinwand, der charismatischer und ansprechender ist als Magic Mike?“ sagte Toby Emmerich, Vorsitzender der Warner Bros. Pictures Group. „Wir freuen uns sehr, wieder im Geschäft mit Channing, Steven und ihrem Kreativteam zu sein Magic Mikes wundervolle Kombination aus Tanz, Drama, Romantik und Humor.“ Der 41-jährige Tatum fügte hinzu: „Es gibt keine Worte dafür, wie aufgeregt ich bin, die Türen der Welt von zu sprengen Magisches Mike mit Steven, Greg, Reid und den tollen Leuten bei HBO Max. Die Stripperverse wird nie mehr dieselbe sein.'



2017 kreierte das Franchise die erfolgreiche Bühnenshow Magic Mike Live das zunächst in Las Vegas begann und schnell international nach London, Berlin und Australien expandierte. Tatsächlich haben sie ihre erste mehrjährige Nordamerika-Tournee angekündigt, die am 6. April in Nashville startet und weiter nach Miami und in andere Städte geht. „Sobald ich gesehen habe, was Channing, Reid und die Magisches Mike Choreografie-Team mit der Live-Show, sagte ich: 'Wir müssen einen weiteren Film machen.' Mike Lanes Traum, Menschen durch Tanz zu verbinden, muss verwirklicht werden“, fügte Soderbergh hinzu. Die Live-Shows inspirierten auch eine kommende HBO Max-Reality-Wettbewerbsserie Suche nach Magic Mike. Die Show folgt 10 Männern, die „ihre Magie verloren haben“, aber versuchen, sie zurückzubekommen, während sie lernen, Tanzroutinen aufzuführen, um einen Geldpreis und die Chance zu gewinnen, auf der Bühne aufzutreten Magic Mike Live Bühne in Las Vegas.



Was den kommenden Film betrifft, ist unklar, ob der Rest der OG Magisches Mike Besatzung wird zurückkehren. Dazu gehören Adam Rodriguez (Tito), Joe Manganiello (Big Dick Richie), Matt Bomer (Ken) und Kevin Nash (Tarzan). Gleiches gilt für das Eingießen Magic Mike XXL, an dem Donald Glover, der professionelle Tänzer Stephen „tWitch“ Boss und Jada Pinkett Smith beteiligt sind. Während der Film exklusiv auf HBO Max uraufgeführt werden soll, wurde noch kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Ich schätze, wir müssen einfach warten, bis die Magie zurückkehrt ... hoffentlich bald!