Anime

„Chivalry Of A Failed Knight“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Die erste Staffel wurde von vielen geliebt und geschätzt, und bald gab es Gerüchte über die bevorstehende neue Staffel.

Wenn es jemals so etwas gibt, das unter Show-Zuschauern als allgemeiner Favorit (in Bezug auf das Genre) bezeichnet wird, muss es Anime sein. Heute finden Fans Anime-Serien viel fesselnder als jede andere Art, weil die Handlung, die Dialoge, die Grafik, die Musik und im Grunde alles einzigartig sind. „Chivalry of a Failed Knight“ ist ein Anime, der Fans mit seiner tadellosen Geschichte und seinem Thema angelockt hat. Die Serie besteht aus drei großen Genres gleichzeitig – Action, erotische Romantik und Fantasy. Diejenigen, die Anime lieben, wissen, dass es nicht einfach ist, diese drei Genres zu verwenden und eine ausgewogene Show daraus zu machen. „Chivalry of a Failed Knight“ macht es jedoch außergewöhnlich gut und hat auch einige urkomische Momente, um die Fans durchgehend zu unterhalten.



Twitter

„Chivalry of a Failed Knight“, das auf Japanisch auch als Rakudai Kishi no Kyabaruii bekannt ist, basiert auf einer Light Novel-Reihe von Riku Misora ​​und wird von Won illustriert. Bald wurde es von Silver Link/Nexus in einen Anime umgewandelt und vom 3. Oktober 2015 bis zum 19. Dezember 2015 zum ersten Mal uraufgeführt. Die Fans liebten die Serie und seit dem Ende des ersten Teils haben sie auf einen gehofft zweite Erneuerung. Hier ist also alles, was wir über die Erneuerung wissen.

Worum geht es in 'Ritterlichkeit eines gescheiterten Ritters'?

Twitter

Die berühmte Show handelt von einer Fantasiewelt, in der Menschen einige seltene und ungewöhnliche Fähigkeiten besitzen. Aber diese seltsamen Fähigkeiten besitzen nicht alle Menschen, und diejenigen, die sie haben, werden nach dem englischen Dub 'Blazer' genannt. Diese Blazer haben die Macht, Waffen namens „Geräte“ zu beschwören, die ihre Seelen repräsentieren. Da die Blazer eine seltene Spezies sind, werden sie auf der Ebene der Fähigkeiten in Kampfkunst und magischen Fähigkeiten verglichen. Daher sind diejenigen, die es an die Spitze schaffen, diejenigen, die sich Respekt verschaffen und fortan die Ritter genannt werden.

Der Protagonist der Show heißt Kurogane Ikki, der später auf dem Bild zu sehen ist. Er ist ein gewöhnlicher Highschool-Schüler, und wie der Titel lautet, ist er ein gescheiterter Ritter mit einer F-Note für seine Fähigkeiten als Blazer. Nicht nur das, er ist auch so schlecht in dem, was er tut, dass er wegen seiner nutzlosen Fähigkeiten und unwürdigen Fähigkeiten den Titel des Schlechtesten erhält. Die Dinge ändern sich, als er eine halbnackte Prinzessin namens Stella Vermillion trifft und ihr Treffen zu einem Duell zwischen ihnen führt. Die Szenarien führten Stella und Vermillion auf den Weg zum Grand Seven Star Tournament of the Knights. Bei diesem Turnier treten die weltbesten Ritter gegeneinander an, um die Besten zu schlagen und den Respekt und die Anerkennung zu erlangen, die sie verdienen. Für Stella und Ikki fühlt sich das Ganze jedoch wie ein Traum an und nun will Ikki sich selbst beweisen, dass er viel mehr ist als ein wertloser Blazer. Bevor er seine Lern- und Verbesserungsreise beginnt, muss er daher die Negativität ablegen und sich über den Schatten der falschen Wahrnehmung anderer Menschen erheben, um sein Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Er muss an sich selbst glauben und vertrauen, wenn er es an die Spitze schaffen will.

Was ist das Besondere an den Charakteren der Serie?

Twitter

Eines der außergewöhnlichen Dinge an den Charakteren der Show ist, dass sie die zweistufigen Nebenrollen enthält, die auch eine einzigartige Seite haben. Obwohl die Fans wissen, dass die Serie ein Anime ist und auf Fantasy basiert, sind die Kämpfe, Probleme und Probleme, mit denen diese Charaktere in ihrem täglichen Leben konfrontiert sind, sehr nachvollziehbar. Bemerkenswert ist auch die Chemie zwischen den Charakteren, und einige Szenen schaffen es in die Herzen der Fans und bleiben dort für immer. Auch die Dialoge sind fantastisch.

Wann kommt Staffel 2 von „Chivalry of a Failed Knight“ heraus?

Twitter

Die erste Staffel wurde am 3. Oktober 2015 uraufgeführt und endete am 19. Dezember 2015 und hatte insgesamt 12 Folgen. Die erste Staffel wurde von vielen geliebt und geschätzt, und bald gab es Gerüchte über die bevorstehende neue Staffel. Es gab Spekulationen über das neue Ende 2017, und andere behaupteten, dass die Produktion bis November 2018 abgeschlossen sein sollte. Es ist jedoch jetzt 2022, und es gibt keine zusätzlichen oder neuen Informationen über die zweite Rate. Es gibt eine Sache, die unser Vertrauen darauf legt, dass die zweite Tranche wirklich passiert. Und so verrieten die offiziellen Websites von Silver Link und Nexus, dass bald ein 'Special' kommen würde. Auch wenn dies schon lange Teil des Plans ist, können wir mit dem zweiten Termin oder zumindest der OVA irgendwann im Jahr 2022 oder 2023 rechnen.