Nachrichten

Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson „kehren nach Hogwarts“ zum 20. Jahrestag von Harry Potter zurück

Die Originaldarsteller der Harry-Potter-Filmreihe werden sich dem Filmemacher Chris Columbus anschließen, um das Jubiläum der Filme zu feiern.

Es wird jetzt ein Wiedersehen in Hogwarts mit Harry, Hermine und Ron geben, die wieder zusammenkommen. Die ursprünglichen Schauspieler der Harry-Potter-Filmreihe, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson, werden zusammen mit dem Filmemacher Chris Columbus zusammen mit den anderen Hauptdarstellern der acht Filme das Jubiläum der Filme feiern.



HBO Max gab bekannt, dass sich die Besetzung anlässlich der wiedervereint Harry Potter 20. Jahrestag: Rückkehr nach Hogwarts Debüt. Das Special wird am 1. Januar 2022 gestreamt. Es wird laut Streaming-Site „eine bezaubernde Making-of-Geschichte durch brandneue, tiefgründige Interviews und Besetzungsgespräche erzählen“.

Quelle: IMDb

Andere Schauspieler, die an den Feierlichkeiten teilnehmen werden, sind unter anderem Ralph Fiennes, Helena Bonham Carter, Robbie Coltrane, Gary Oldman, Imelda Staunton, Tom Felton, James und Oliver Phelps, Mark Williams, Bonnie Wright, Alfred Enoch, Matthew Lewis und Evanna Lynch andere, gem PERSONEN . Der erste Film, Harry Potter und der Stein der Weisen, wurde vor 20 Jahren veröffentlicht.

Tom Ascheim, Präsident von Warner Bros. Global Kids, Young Adults and Classics, sagte in einer Erklärung gem Vielfalt , „Es war eine unglaubliche Reise seit dem Debüt des Harry Potter und der Stein der Weisen Film, und zu sehen, wie es sich zu diesem bemerkenswerten, miteinander verbundenen Universum entwickelt hat, war, gelinde gesagt, magisch. Diese Retrospektive ist eine Hommage an alle, deren Leben von diesem kulturellen Phänomen berührt wurden – von der talentierten Besetzung und Crew, die ihr Herz und ihre Seele in diese außergewöhnliche Filmreihe gesteckt haben, bis hin zu den leidenschaftlichen Fans, die den Geist der Zauberwelt auch 20 Jahre später am Leben erhalten. '

Quelle: Getty Images/Stephen Lovekin/Mitarbeiter

Radcliffe erklärte in einer BBC-Dokumentation, die ebenfalls den 20. Jahrestag feierte, wie per Der Wächter , „Die Zeit im Leben der meisten Menschen, als sie es entdeckten, bedeutete, dass es einen unglaublich wichtigen Platz in der Kindheit vieler Menschen einnimmt, und sie fühlen sich immer noch sehr beschützend darüber. Eines meiner liebsten Schicksale, das wir uns nie hätten vorstellen können Harry Potter Filme, aber mehrere Freunde haben mir gesagt, dass sie fantastisch sind, wenn Leute verkatert sind und sich wirklich schlecht fühlen. Sie sehen sich einfach ein paar Filme hintereinander an und es bringt sie einfach an einen Ort der Wärme und des Komforts.'



Watson, der Hermine in der Filmreihe spielte, ging auf Instagram, um den 20. Jahrestag des Films zu feiern. „Harry Potter war mein Zuhause, meine Familie, meine Welt und Hermine (ist immer noch) meine Lieblingsfigur aller Zeiten“, schrieb sie in der Bildunterschrift. „Ich glaube, ein Journalist hat einmal gesagt, es sei irritierend, wie oft ich während eines Interviews erwähnt habe, wie viel Glück ich hatte, und angefangen habe zu zählen … ABER ICH WUSSTE VERDAMMT GUT!!! Und weiß es immer noch.“ Sie fügte hinzu: „Ich bin nicht nur stolz darauf, was wir als Gruppe als Schauspieler zum Franchise beigetragen haben, sondern auch als Kinder, die zu jungen Erwachsenen wurden, die diesen Weg gegangen sind zu dem jeder als Mensch geworden ist. Ich bin stolz darauf, dass wir freundlich zueinander waren, dass wir uns gegenseitig unterstützt haben und dass wir etwas Bedeutendes hochgehalten haben.'

Casey Patterson, ausführender Produzent, angegeben : „Hier liegt Magie in der Luft mit dieser unglaublichen Besetzung, wenn sie alle nach Hause zu den Originalsets von Hogwarts zurückkehren, wo sie vor 20 Jahren begannen. Die Aufregung ist greifbar, während sie sich darauf vorbereiten, ihre Fans auf eine ganz besondere und persönliche Reise mitzunehmen durch die Entstehung dieser unglaublichen Filme.'