Nachrichten

Das Endgame-Gehalt von Robert Downey Jr. wurde bekannt gegeben

Tony Stark und Robert Downey Jr. haben beide eines gemeinsam. Sie sind die reichsten Avengers sowohl im Film als auch im wirklichen Leben!

Robert Downey Jr. ist mit Abstand die wichtigste Figur im MCU. Viele mögen anderer Meinung sein, aber RDJ begann das Universum mit einer brillanten Leistung, als Tony Stark und alle anderen hereinkamen und die Lücken füllten. Aus diesem Grund ist sein Gehalt angeblich viel höher als die Gehälter wahrscheinlich aller anderen Charaktere zusammen. Okay, das ist ein bisschen weit hergeholt, aber er verdient ernsthaft viel Geld.



Es wurde berichtet, dass Scarlett Johansson, Chris Evans und Chris Hemsworth alle in der Lage waren, Gehälter zwischen 15 und 20 Millionen US-Dollar auszuhandeln, während RDJ in der Lage war, einen Backend-Prozentsatz aller Gewinne der Avengers-Filme auszuhandeln. Das war riskant, denn wenn die Filme scheiterten, würde er sehr wenig Geld verdienen, aber ein Scheitern des Marvel-Films ist sehr unwahrscheinlich.

Robert Downey Jr.

Aufgrund dieses Deals konnte er laut „Infinity War“ bis zu 75 Millionen Dollar für seine Rolle einsammeln Der Hollywood-Reporter . Und jetzt, da Endgame Infinity War bereits übertrifft, wird RDJ voraussichtlich satte 100 Millionen Dollar für seine Rolle einstreichen! Heiliger Bimbam!!!

RDJ ist bei weitem der bestbezahlte Avenger und sogar für seinen Cameo-In Spider-Man-Heimkehr , konnte er bis zu 15 Millionen Dollar bekommen. 5 Millionen Dollar pro Tag für 3 Tage Arbeit.

Das ist eine ganze Menge Geld für einen Film, aber trotz seiner riesigen Zahltage ist er immer noch nicht der reichste Schauspieler der Welt, da Dwayne Johnson aufgrund der schieren Menge an Filmen, in denen er mitspielt, etwas mehr verdient. RDJ ist selten dabei alle Filme außerhalb des MCU. Außerdem wird „Endgame“ RDJs letzter Film im MCU sein, sodass er in Zukunft möglicherweise keine großen Zahltage wie diesen mehr erhalten wird.