Anime

„Death Note“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Ein neuer Teil des „Death Note“-Manga gibt uns neue Hoffnung, dass eine zweite Staffel des Anime erscheinen wird.

'Todesmeldung' 15 Jahre nach seiner Premiere ist er weiterhin einer der größten und erfolgreichsten Animes aller Zeiten. „Todesnotiz“ i Es basiert auf einer gleichnamigen Manga-Serie, die von Tsugumi Ohba geschrieben und von Takeshi Obata illustriert wurde.



Die Adaption der Anime-Fernsehserie mit 37 Folgen wurde erstmals im Oktober 2006 in Japan veröffentlicht und lief bis Juni 2007. Der Anime erzielte erstaunliche 8,63/10 von 2.191.877 Stimmen auf MyAnimeList.

Fans haben lange Zeit eine zweite Staffel der Anime-Serie erwartet. Madhouse, das Studio, das den erfolgreichen Anime produziert hat, hält sich jedoch bezüglich der Erneuerung zurück. Geht es endlich? Lass es uns herausfinden.

Todesmeldung

Wird es eine zweite Staffel von „Death Note“ geben?

Verlängerungsstatus: Ausstehend

Wir haben auf die Fortsetzung des Originals gewartet 'Todesmeldung' Anime schon so lange. Darüber gibt es viele Spekulationen 'Todesmeldung' 2 ist schon unterwegs. Leider gibt es immer noch keine offizielle Bestätigung, dass eine Fortsetzung des ursprünglichen Animes stattfindet.

Sie fragen sich vielleicht, warum es trotz der extremen Popularität des ersten Animes so lange gedauert hat, bis Madhouse eine Fortsetzung der Serie entwickelt hat. Einer der Hauptgründe ist der Mangel an Quellenmaterial. Der Manga, auf dem die Serie basiert, enthält 108 Kapitel, die in 12 Tankōbon-Bänden gesammelt sind. Die Anime-Adaption hat das Ausgangsmaterial schon ziemlich erschöpft.

Es gibt jedoch neue Hoffnung für die Fans!

Im Februar 2020 eine eigenständige „Death Note: Special One Shot“ geschrieben von Ohba und gezeichnet von Obata wurde veröffentlicht. Der Standalone wurde zehn Jahre nach den Ereignissen von Kira angesiedelt und enthält eine völlig neue Geschichte der Death Note-Franchise. Es könnte brauchbares Ausgangsmaterial für eine Anime-Fortsetzung sein.

Todesmeldung

Wann erscheint „Death Note“ Staffel 2?

Eine zweite Staffel für die 'Todesmeldung' Anime ist noch nicht bestätigt, daher gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum. Wir werden weiterhin auf weitere Neuigkeiten warten und diesen Artikel unterwegs aktualisieren.

Death Note-One-Shot

Was ist die mögliche Handlung von „Death Note“ Staffel 2?

„Death Note“ Staffel 2 ist noch nicht bestätigt. Die Einzelheiten der Handlung bleiben unbekannt, es sei denn, wir erhalten die offizielle Ankündigung. Unsere beste Vermutung ist jedoch, dass die zweite Staffel höchstwahrscheinlich adoptieren wird. Death Note: Special One Shot.' Wenn das passiert, können wir einen Zeitsprung mit einer völlig neuen Handlung und einem neuen Antagonisten für Staffel 2 erwarten.

Die erste Adaption folgt der Geschichte von Light Yagami, der von Shinigami Ryuk ein Notizbuch namens „Death Note“ erhielt, nachdem er sich in der Shinigami-Welt gelangweilt hatte. Die Namen, die Light in die 'Death Note' schreiben wird, werden sterben, und Light beschließt, sie zu benutzen, um die Welt vom Bösen zu befreien, indem er einen Verbrecher nach dem anderen tötet.

Das neue mögliche Ausgangsmaterial für Staffel 2, ' Death Note: Special One Shot,' sieht die Rückkehr von Ryuk in die Menschenwelt. Er nähert sich Minoru Tanaka, einem Mittelschüler, der so schlau wie Light ist, und bietet ihm die 'Death Note' an.

Diesmal hat die Welt nach dem Kira-Vorfall vor zehn Jahren bereits mehr Präventivmaßnahmen ergriffen. Unten ist die Zusammenfassung:

Als der Shinigami Ryuk mehr als zehn Jahre nach seinem letzten Besuch auf die Erde zurückkehrt, überreicht er dem Schüler mit der höchsten Punktzahl in Japan die Todesnotiz, in der Hoffnung, dass er in die Fußstapfen von Light Yagami treten wird. Er ist überrascht, als Minoru Tanaka das Notizbuch zurückgibt und ihn bittet, in zwei Jahren zurückzukehren. Minoru ist jetzt Gymnasiast und nimmt das Notizbuch von Ryuk an, aber er hat nicht vor, es selbst zu benutzen. Mit der Hilfe des Shinigami und seinem eigenen Einfallsreichtum versteigert er es anonym, während Near seine Handlungen verfolgt und vorhersagt. Die Vereinigten Staaten von Amerika kaufen es für eine Summe, die jeden japanischen Bürger unter 60 lebenslang zurücklässt, aber der König des Todes erstellt eine neue Regel der Todesnotiz, die die Pläne von Minoru und dem US-Präsidenten vereitelt.
Death Note-One-Shot

„Death Note“ Staffel 2 Besetzungsvorhersagen

Es wird kein geben 'Todesmeldung' ohne seinen schlauen ursprünglichen Besitzer Ryuk. Wir werden ihn also wahrscheinlich wiedersehen, sollte es eine neue Staffel von geben 'Todesmeldung.' Der Erste 'Todesmeldung' Anime hat die Geschichte von Light abgeschlossen. Daher kann es sein, dass er nicht mehr zurückkehrt. Nochmal, ob die zweite Staffel das anpassen wird 'Death Note: Special One Shot' dann kann Minoru Tanaka die Hauptrolle übernehmen.

Willst du 'Todesmeldung' für Staffel 2 zurückkehren? Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten.

Gibt es ein Death-Note-Prequel?

Nisio Isin hat in Zusammenarbeit mit dem Manga-Schöpfer Tsugumi Ohba einen Prequel-Roman zu „Death Note“ geschrieben. Der Roman heißt „Death Note Another Note: The Los Angeles BB Murder Cases“. Es folgt dem „potenziellen Nachfolger von L, Mello, der von seiner Zeit erzählt, als er mit der berühmten Detektivin und FBI-Agentin Naomi Misora ​​zusammengearbeitet hat, um einen Serienmörder zu stoppen“.

Es besteht die Möglichkeit, dass dies in einen Anime umgewandelt wird, aber wir haben noch keine offizielle Bestätigung.