Nachrichten

Der Superhelden-Film von Dwayne Johnson und Emily Blunt kommt offiziell zu Netflix

Die Jungle Cruise-Stars schließen sich im Superheldenfilm „Ball and Chain“ wieder zusammen, der nun offiziell auf Netflix landen wird.

Anfang dieses Monats berichteten wir über The Rocks neuesten Superheldenfilm „Ball and Chain“ und enthüllten Gerüchte, dass Netflix höchstwahrscheinlich andere Studios bei dem Projekt überbieten wird.



Nun, es ist bestätigt! „Ball and Chain“ von Dwayne Johnson und Emily Blunt kommt auf Netflix!

Dany Garcia, Johnsons Ex-Frau und Mitbegründerin von Seven Bucks Productions, sagte in einer Erklärung über Hollywood Reporter:

„Wir freuen uns sehr, die Entwicklung unserer Partnerschaft mit Netflix fortzusetzen und ‚Ball and Chain‘ im Seven Bucks-Universum willkommen zu heißen. Unsere Netflix-Partnerschaft basiert auf unserem gegenseitigen Verständnis, dass die Investition in die richtigen Geschichten mit universeller Anziehungskraft unsere oberste Priorität ist. Die unvergleichliche Chemie unserer Leads und kraftvollen Storytelling-Elemente wird Fans auf der ganzen Welt begeistern. Wir können es kaum erwarten, diese elektrische Geschichte zum Leben zu erwecken.“

„Ball and Chain“ folgt der Geschichte eines zänkischen Paares, Edgar (Johnson) und Mallory Bulson (Blunt), die Superkräfte von einem mysteriösen Meteor erhielten.

Die Macht des Paares wird nur funktionieren, wenn die beiden ihre Differenzen beiseite legen und als Team zusammenarbeiten.

Nun, das klingt nach einer lustigen Art, Eheprobleme zu lösen, findest du nicht?

Ball-and-Chain von Scott Lobdell.

Jedenfalls basiert der Film auf einem gleichnamigen vierteiligen Comic von Scott Lobdell, der 1999 veröffentlicht wurde.

Die für den Oscar nominierte Emily V. Gordon wird das Drehbuch schreiben und der Film wird von Johnsons Seven Bucks und Blunts Ledbury Productions produziert. Diese A-Listen-Stars wissen mit Sicherheit, wie man ihr Geschäft macht.

In einer Erklärung teilte Johnson mit, warum Netflix der beste Partner für ihren nächsten Superheldenfilm ist.

„Eine unserer Hauptinitiativen bei Seven Bucks besteht darin, weiterhin die besten Plattformen zu finden, um Geschichten zu erzählen, die auf globaler Ebene unterhalten und inspirieren.

„Netflix ist der perfekte Partner, um gemeinsam mit uns dieses epische Superhelden-/Romantik-Comedy-Erlebnis zu liefern, und wir freuen uns, wieder mit dem Netflix-Team im Geschäft zu sein.

„Ich freue mich auch darauf, mich nicht nur wieder mit meiner lieben Freundin Emily Blunt vor der Kamera zu treffen, sondern auch als Produktionspartner zusammenzuarbeiten, wenn wir Emily V. Gordons Drehbuch zum Leben erwecken“, sagte Johnson.

Scott Stuber, Leiter von Netflix Film, glaubt, dass Johnson und Blunt perfekt für die Rolle sind.

„Dwayne und Emily haben eine Chemie zusammen, die in unserem Geschäft derzeit unübertroffen ist. Sie sind das perfekte Duo, um die elektrische Superheldengeschichte von Emily V. Gordon zum Leben zu erwecken und die Welt von ‚Ball and Chain‘ zu neuen Höhen zu führen“, sagte Stubber.

„Ball and Chain“ steckt noch in den Kinderschuhen und sowohl die Streaming-Plattform als auch die Produktionsfirmen haben noch keinen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben.

Johnson und Blunt in Jungle Cruise

In der Zwischenzeit hatten Blunt und Johnson ein weiteres Team, bei dem sie durch die gefährlichen Flüsse und Dschungel des Amazonas navigieren, um den Baum des Lebens zu finden. Der Film trägt den Titel Jungle Cruise und basiert auf der Fahrt im Themenpark von Disneyland.

Jungle Cruise soll am 30. Juli 2021 erscheinen.

Lesen Sie den zugehörigen Artikel: Dwayne Johnson und Emily Blunt arbeiten erneut für einen neuen Superheldenfilm zusammen