Nachrichten

Der Weihnachtsmann bekommt einen Freund in der emotionalen Weihnachtswerbung „When Harry Met Santa“

Der herzerwärmende Werbespot der norwegischen Post zeigt die blühende Romantik bei den jährlichen Weihnachtsbesuchen.

Die norwegische Post veröffentlichte eine herzerwärmende Weihnachtsanzeige, die eine berührende Liebesgeschichte zwischen dem Weihnachtsmann und seinem Freund einfängt. Posten, Norwegens nationaler Postdienst, geteilt ein vierminütiger Kurzfilm, Als Harry den Weihnachtsmann traf (eine offensichtliche Anspielung auf die beliebte Rom-Com Als Harry Sally kennenlernte ), um 50 Jahre zu markieren, seit gleichgeschlechtliche Beziehungen im Land entkriminalisiert wurden, berichtet HEUTE .



Das Video beginnt damit, dass der Weihnachtsmann Harry zum ersten Mal trifft, als er Geschenke bei Harry nach Hause bringt. Im Laufe der Jahre wird deutlich, dass ihre Sehnsucht nacheinander immer stärker wird. Harry ist gespannt auf diesen einen Moment, in dem sie sich an Weihnachten treffen können. Es gibt Zeiten, in denen die beiden eindeutig eine besondere Verbindung teilen. Ein solcher Fall war, als Harry und der Weihnachtsmann die ganze Nacht lachen und reden, bevor der Weihnachtsmann wieder geht. Harry kann jedes Mal, wenn er den Weihnachtsmann trifft, für den besonderen Tag verkleidet gesehen werden. Aber ein Tag ist nicht genug und Harry kämpft mit seinen Emotionen. Das Paar erkennt, dass sie aufgrund der langen Liste von Weihnachtsabendverpflichtungen nur einmal im Jahr und für kurze Zeit Zeit miteinander verbringen können. Harry hat genug. Schließlich sehen wir, wie Harry einen Brief an den Weihnachtsmann schreibt und ihn wissen lässt: 'Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du.'



Am Ende des Videos sehen wir, wie Harry in diesem Jahr seine Geschenke per Post bekommt. Später geht er in sein Wohnzimmer und sieht, was er die ganze Zeit gesucht und auf ihn gewartet hat ... Santa Claus, leibhaftig! Harry ist überrascht. „Ich habe dieses Jahr Hilfe arrangiert“, sagt der Weihnachtsmann. 'Damit ich bei dir sein kann.' Die beiden teilen den besonderen Moment, indem sie die Augen schließen und auf einen süßen Kuss zusteuern. Die Anzeige schließt mit der Botschaft: „Im Jahr 2022 wird es 50 Jahre her sein, dass es in Norwegen legal wurde, zu lieben, wen man will.“



Monica Solberg, Marketingleiterin von Posten, teilte mit, dass die Weihnachtszeit eine großartige Zeit ist, um die Liebe zu feiern. Warum also nicht eine schwule Liebesgeschichte zeigen, um zu zeigen, wie integrativ Liebe ist? Solberg fügte hinzu, dass die letzten Jahre aufgrund der Pandemie für alle hart gewesen seien und die Anzeige etwas Freude verbreiten sollte. „Es war ein dunkles Jahr für alle – eine globale Pandemie, Code Red für unseren Planeten, Flüchtlingskrise und mehr“, sagte Solberg LGBTQ-Nation . „Vielleicht brauchen wir dieses Jahr eine warme und aufrichtige Liebesgeschichte? Eine Feier der Tatsache, dass wir in Norwegen lieben können, wen wir wollen, trotz allem Schlechten, das auf der ganzen Welt passiert.“ Liebe ist Liebe!