Listen

Dies sind einige der befriedigendsten Todesfälle von Schurken in Fernsehsendungen

Wenn Bösewichte einen vorzeitigen Tod erleiden, gibt es nichts Befriedigenderes, besonders wenn es sehr verdient ist.

Wo Gutes ist, ist immer Böses. Der Kampf um den Sieg über das Böse bildet die Grundlage vieler Geschichten. Viele TV-Shows haben uns mit der schlimmsten Art von Bösewichten bekannt gemacht, die uns fast glauben machen, dass es keine Möglichkeit gibt, dass sich das Gute jemals durchsetzen kann. Aber ihr Tod im Verlauf der Geschichte sorgt für erstaunliche Wendungen in der Handlung und stellt auch Zuschauer zufrieden, die sich beruhigt zurücklehnen können, da sie wissen, dass zumindest in der fiktiven Welt Gerechtigkeit herrscht.



Der Tod von Charakteren in Shows ist herzzerreißend, aber wenn Schurken einen vorzeitigen Tod erleiden, gibt es nichts Befriedigenderes als das, besonders wenn es sehr verdient ist. Hier sind einige Schurkentode, die das Publikum schockiert, aber dennoch zufrieden zurückließen. Achtung, Spoiler voraus.

1. Joffrey aus Game of Thrones

Joffrey war der achtzehnte König, der vom Eisernen Thron aus regierte. Er fand seinen vorzeitigen Tod, nachdem er bei seinem Hochzeitsfest von Olenna Tyrell mit dem Würger vergiftet worden war.

Quelle: IMDb

2. Kleinfinger aus Game of Thrones

Littlefinger oder Lord Petyr Baelish war der Meister der Münze im Kleinen Rat unter König Robert Baratheon und König Joffrey Baratheon. Er starb, nachdem ihm Arya Stark die Kehle durchgeschnitten hatte.

Quelle: IMDb

3. Perry Wright aus Große kleine Lügen

Er ist der Hauptantagonist der Show. Er ist der missbräuchliche Ehemann einer der Hauptfiguren, Celeste Wright. Er stürzt rückwärts eine Treppe hinunter in den Tod, bricht sich das Genick und bricht sich den Schädel.

Quelle: IMDb

4. Dandy Mott aus Amerikanische Horrorgeschichte: Freakshow

Dandy Mott strebt danach, an der Freakshow teilzunehmen, wird aber von seiner wohlhabenden Mutter abgelehnt. Stattdessen wird ihm zu seiner Unterhaltung ein Serienmörder-Clown zugewiesen. Er ist ein männliches Kind mit soziopathischen Neigungen und einem Gotteskomplex. Er wird bald selbst zum Serienmörder. Er findet sein Ende, nachdem er in einer chinesischen Wasserfolterzelle ertrunken ist.

Quelle: IMDb

5. Gus Fring aus Wandlung zum Bösen

Gus oder Gustavo Fring ist ein Gastronom, Wirtschaftsmagnat und vor allem ein Drogenboss. Mit seinem Weltverbesserer-Image betreibt er ein Drogenkartell. Er stirbt, nachdem er in eine Falle gelaufen ist, in der eine Bombe hochgeht.

Quelle: IMDb

6. Der Gouverneur aus DIe laufenden Toten

Philip Blake oder The Governor ist der Antagonist der postapokalyptischen Horrorserie und der Comics. Er ist ein soziopathischer und gerissener Mann, der getötet wird, indem er von Michonne Hawthorne in den Rücken gestochen und später von Lilly Chambler in den Kopf geschossen wird.

Quelle: IMDb

7. V aus Orange ist das neue Schwarz

Yvonne „Vee“ Parker war eine Insassin im Litchfield Penitentiary und die Hauptantagonistin der zweiten Staffel. Sie war eine mächtige Figur in der gesamten Häftlingspopulation und hatte typische soziopathische Züge. Sie wird getötet, als eine andere Insassin, Rosa, auf der Flucht war und Vee am Straßenrand sieht und sie mit dem Jeep, den sie fährt, überfährt.

Quelle: IMDb

8. Der Boston Reaper aus Kriminelle Gedanken

George Foyet, auch bekannt als „The Boston Reaper“ oder einfach „The Reaper“, war ein Stalker, Serienmörder und Massenmörder, der über 30 Menschen getötet hatte. Aaron 'Hotch' Hotchner schlägt ihn in blinder Wut zu Tode.

Quelle: IMDb

9. Snyder aus Buffy die Vampirjägerin

Snyder war der paranoide und autoritäre Direktor der Sunnydale High School. Er würde die unangenehmen Vorfälle vertuschen, die in der Schule stattfanden. Er traf seinen vorzeitigen Tod durch die Hände des Bürgermeisters.

Quelle: IMDb

10. Ralf aus Die Soprane

Ralph „Ralphie“ Cifaretto war ein Soldat und später Kapitän in der DiMeo-Familie. Er ist schlau und hat eine unausstehliche Persönlichkeit. Tony erwürgt Ralph und tötet ihn, indem er seinen Kopf gegen den Küchenboden schlägt, bis er stirbt. Dann bittet er Christopher Moltisanti um Hilfe, um die Leiche zu entsorgen.

Quelle: IMDb