Nachrichten

Disney hat Berichten zufolge entschieden, wie es mit „Black Panther“ 2 weitergehen soll

Berichten zufolge wird Shuri in der kommenden Fortsetzung T'Challa als neuen Black Panther ersetzen.

Die Welt hat sich vielleicht immer noch nicht von Chadwick Bosemans Tod erholt, aber Disney ist Berichten zufolge darauf bedacht, sicherzustellen, dass das Schicksal von Wakanda in guten Händen bleibt, nachdem sein König gegangen ist.



Die am weitesten verbreiteten Berichte besagen, dass T'Challas geniale Schwester Shuri (gespielt von Letitia Wright) dauerhaft der neue Black Panther und Wakandas neue Beschützerin werden soll.

Eine ungenannte Quelle von „We Got This Covered“ behauptet, dass Disney und Marvel bereits „entschieden haben, wie sie mit der Black-Panther-Franchise nach Bosemans Tod fortfahren wollen“.

Details des Plans bleiben unklar, aber die Unterhaltungswebsite sagte, dass T'Challa aus Black Panther 2 herausgeschrieben werden würde, bevor die Geschichte beginnt, was bedeutet, dass er außerhalb des Bildschirms sterben wird.

Obwohl dies von Marvel noch nicht offiziell bestätigt wurde, ist dies wirklich der einzig logische Weg, eine Fortsetzung ohne Boseman an der Spitze zu beginnen.

Shuri – Schwarzer Panther

Die Prinzessin von Wakanda ist in der Tat die einzige Figur, die geeignet genug ist, um den Anzug zu tragen und die Verantwortung zu übernehmen, Wakanda zu führen.

Im Marvel-Universum muss man aus einer königlichen Blutlinie kommen, um der nächste Black Panther zu werden.

Die herzförmige Pflanze, die notwendig ist, um die Stärke des Schwarzen Panthers zu erlangen, ist mit niemandem einverstanden, der kein königliches Blut hat.

Es ist auch erwähnenswert, dass Shuri in den Comics die Kräfte des Black Panther erlangt hat, was dem Plan mehr Legitimität verleiht. In den Comics wurde Shuri zu Black Panther, als T'Challa schwer krank war.

Aufgrund der Comic-Umrisse gab es sogar Spekulationen, dass Shuri ihren Bruder in Avengers: Endgame ersetzen würde.

Das ist natürlich nicht passiert, aber jetzt könnte die populäre Theorie endlich Wirklichkeit werden.

Shuris Charisma ist genauso stark wie ihre Brüder. Sie war unbestreitbar auch während Black Panther 2018 ein Showstealer, daher sollte ihre Besetzung für die Hauptrolle nicht auf großen Widerstand stoßen.

Shuri – Schwarzer Panther

Fans haben bereits ihre Unterstützung für Shuris angebliche Besetzung als nächster Black Panther zum Ausdruck gebracht.

Ein Fan sagte: „Ich hoffe, dass Marvel keinen neuen Charakter umgestaltet, um Chadwick als Black Panther zu ersetzen. Shuri sollte den Mantel übernehmen und der neue Black Panther werden.“



Während ein anderer twitterte: „Der einzig akzeptable Weg, das Black-Panther-Franchise fortzusetzen, besteht darin, Shuri zum neuen Black Panther zu machen.



Black Panther war mehr als nur ein Superheldenfilm, er war ein Symbol für die Stärke und Macht der Schwarzen. Der Film ist in Bezug auf die Repräsentation im Kino an den Kinokassen beispiellos. Wenn Bosemans T'Challa jungen Schwarzen glauben machte, dass auch sie ein Superheld sein könnten, dann kann man nicht sagen, inwieweit Wrights Shuri auch junge Schwarze Mädchen inspirieren wird.

Black Panther 2 soll ursprünglich im nächsten März mit den Dreharbeiten beginnen, um das Erscheinungsdatum im Mai 2022 einzuhalten. Angesichts der jüngsten Pandemie und des Todes von Boseman ist jedoch wahrscheinlich mit Verzögerungen zu rechnen.