Anime

„Dragon Ball Super“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Mitarbeiter von Toei Animation bestätigt offenbar Staffel 2 von „Dragon Ball Super“.

„Dragon Ball Super Season 1“ hat es geschafft, jedermanns Favorit zu werden, und jetzt können die Fans endlich das Fieber auf „Dragon Ball Super Season 2“ übertragen! Die Besessenheit der Fans machte das Dragon Ball-Franchise zu einem Riesenerfolg in der Anime-Industrie. Und die Fans warten jetzt wegen des Happy Ends auf die Verlängerung der zweiten Staffel, sie sehnen sich nach mehr Goku-Vegeta-Action.



Welche Gerüchte hören wir über Dragon Ball Super Staffel 2?

Nach den Berichten von Newsweek hat die Vorproduktion der nächsten Folgen bereits begonnen und begann im September 2018. Die Produktion begann vorher, um die Probleme mit der Animationsqualität des ursprünglichen Serienlaufs zu vermeiden. Der Bericht deutet auch an, dass der Schöpfer, der für das Zeichnen der Charaktermodelle für den Film Dragon Ball Super: Broly verantwortlich war, dasselbe für den zweiten Teil tun wird. Als das Gerücht jedoch das Studio von Toei Animation erreichte, mieden sie das Gerücht sofort, und der Medienvertreter von Toei Animation, David Syatt, stellte klar, dass derzeit keine Folgen in Produktion sind.

Es könnte möglicherweise der Fall sein, da Toei Animation damit beschäftigt ist, andere mythologische Action-Anime wie Saint Seiya: Knights of the Zodiac mit einem Lauf von 12 Folgen zu machen. Die Gerüchte haben auch das Erscheinungsdatum mit der Premiere von Dragon Ball Super Season 2 verwechselt.

Nichtsdestotrotz gibt es viele Gründe zu der Annahme, dass Dragon Ball Super Season 2 noch stattfinden wird.

Im Mai 2021 wird die neue offizielle Website o In „Dragon Ball Super“ war die Toei-Animatorin Florence Jay Dominguito zu sehen. Florence arbeitet seit zwei Jahrzehnten mit Toei Animation Philippines zusammen und war an allen möglichen Arbeiten der „Dragon Ball Series“ beteiligt.

In dem Feature-Artikel wird Florence nach seinen Hoffnungen und Erwartungen für die Zukunft des „Dragon Ball“-Franchise gefragt.

Florence sagte: „Als Fan freue ich mich wirklich auf neue Filme und Merchandise. Ich freue mich auch auf den neuen Anime, der Dragon Ball Super fortsetzen wird.“

Das scheint eine indirekte Bestätigung dafür zu sein, dass Dragon Ball Super Season 2 tatsächlich in Arbeit ist. Fans sollten die Nachricht jedoch mit Vorsicht genießen, da es sich um eine maschinell erstellte Übersetzung handelt.

Laut dem japanischen Übersetzer Ken Xyro sagte der Animator tatsächlich: „Ich bin auch gespannt, ob es eine neue Fortsetzung des Dragon Ball Super TV-Anime geben wird.“



Es gibt einen neuen „Dragon Ball Super“-Film

Obwohl wir immer noch keine Bestätigung für Dragon Ball Super Season 2 haben, haben die Fans immer noch einen neuen Grund zum Feiern! Ein neuer Dragon Ball Super-Film ist in Produktion. Der Anime ist offiziell Webseite kündigte dies bereits im September 2021 an. Der Film soll am in Japan erscheinen 22. April 2022. Schauen Sie sich den Trailer an 'Dragon Ball Super: Superheld' unter.



Wie berühmt ist die Dragon Ball Super-Serie?



Apropos Anime, Dragon Ball ist eine Anime-Serie, die weltweit die meisten Fans hat, und um ehrlich zu sein, ist Dragon Ball Super nicht anders, wenn es um seine Fangemeinde geht. Das könnte wahrscheinlich einer der Hauptgründe dafür sein, dass Toei Animation eine neue Dragon Ball-Serie, Filme und Spiele entwickelt. Es ist auch gut möglich, dass 'Dragon Ball Super Season 2' das nächste Projekt der Toei-Animation sein könnte, das nach Dragon Ball Super Broly massiv gut abschneiden kann.

Wann wird Dragon Ball Super Staffel 2 veröffentlicht?

Dragon Ball super

Toei Animation unterhält Dragon Ball Super Season 2 vorerst nicht. Nachdem der neue Bogen in den letzten Manga-Kapiteln eingeführt wurde, können Fans jedoch hoffen, dass die kommende Staffel dem Manga folgen wird. Wenn das der Fall ist, müssen Fans nicht allzu lange auf den nächsten Teil warten. Außerdem möchten Toei Animation und Funimation, dass die untertitelten und synchronisierten Folgen zusammen ausgestrahlt werden. Die synchronisierten Folgen von Dragon Ball Super endeten von Oktober bis November 2019. Daher gingen wir davon aus, dass die nächste Staffel Anfang 2020 ausgestrahlt wird. Dies geschah jedoch nicht. Ab Dezember 2021 warten wir weiterhin darauf, dass Toei Animation Dragon Ball Super für Staffel 2 verlängert.

Gibt es Spoiler?

Duh, ja! Gemäß den im Manga beschriebenen Ereignissen beginnt die kommende Saison in einer neuen Ära von Dragon Ball, die einen weiteren bösartigen Bösewicht vorstellt. Der neue Arc beginnt mit einer Szene, in der Fans sehen können, wie Universe 7 Kämpfer trainiert, um stärker und mächtiger zu werden. Im nächsten Teil treffen sich Goku und andere mit einem Agenten der Galaktischen Patrouille, der Moros Geschichte erzählt, dem Planetenfresser.

TOEI-ANIMATION

Vor zehn Millionen Jahren kam ein Bösewicht ins All, der die Planeten zerstörte und sie in tote Sterne verwandelte, um seine Lebensenergie zu absorbieren. Sobald die Energie von 320 Planeten absorbiert ist, tauscht Supreme Kai den Großteil seiner göttlichen Macht aus und es gelingt ihm, Moros Magie zu besiegeln. Fans glauben, dass Moro immer noch eine beträchtliche Menge an Kampffähigkeit in sich hatte.

Aber Moro wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er der galaktischen Patrouille übergeben worden war. Aber es sieht so aus, als wäre er entkommen und die Galactic Patrol sucht nach ihm. Goku hört sich Moros Geschichte an und freut sich, ihn persönlich zu treffen. Mit Vegeta schließen sich beide der Galaktischen Patrouille an, um den entkommenen Moro zu jagen. Nachdem sie einige Abenteuer durchgemacht haben, erhalten sie schließlich eine Übertragung, die besagt, dass Moros Standort erkannt wurde. Goku versucht, ihn zu spüren, aber wer könnte es mit Moros Klugheit aufnehmen? Es stellt sich heraus, dass Moro von Goku und Vegeta erfahren hat, bevor sie ihn finden konnten.