Nachrichten

Durchgesickerte Set-Fotos zeigen Natalie Portmans erstaunliche Verwandlung als weiblicher Thor

Die Schauspielerin baut sich seit 2020 auf und das Ergebnis ist ziemlich beeindruckend.

Die Fans sind beeindruckt, nachdem sie Natalie Portmans erstaunliche Verwandlung für den kommenden Film gesehen haben. Thor: Liebe und Donner.



.''Thor Liebe und Donner' wird der erste weibliche Thor in Form von Jane Foster, gespielt von Natalie Portman, zu sehen sein. Es kommt am 6. Mai 2022 in die Kinos.

Ein Fan-Account hat Fotos von der Schauspielerin am Set geteilt, die aufgebockt und kraftvoll aussieht, als sie den Mjollnir übernimmt, um der weibliche Thor zu werden.

Natalie hat zuvor verraten, dass sie hart trainiert hat, um die Muskeln aufzubauen, und die Fans sind von den Ergebnissen beeindruckt.

Nur um Ihnen einen guten Vergleich zu geben, hier ist ein Foto der Schauspielerin nebeneinander, als sie in Black Swan mitspielte, im Vergleich zu ihrem aktuellen Körperbau für Thor 4.

Natalie Portman - Black Swan - Thor 4

Fans können nicht anders, als ihr Erstaunen über die Verwandlung der Schauspielerin auszudrücken.

Ein Lüfter kommentiert : 'Oh, meine Göttin des Donners. Schau dir diesen Bizeps an.'

Während andere scherzhaft sagte , 'Ich würde sie nicht zum Armdrücken herausfordern wollen.'



Bereits im Oktober 2020 gab Portman bekannt Yahoo dass sie bereits begonnen hat, für die Rolle zu trainieren.

„Ich bin wirklich aufgeregt. Ich fange an zu trainieren, um Muskeln aufzubauen. Wenn es all diese weiblichen Superhelden geben kann, ist es umso besser, je mehr von ihnen sind.“

Im selben Monat erschien Natalie in Sehen Sie, was live passiert , wo sie den Kampf teilte, den sie durchmachen musste, um die Muskeln wachsen zu lassen.

„Ich habe so große Schmerzen. Ich bin nicht gut darin. Ich bin eine fast 40-jährige Mutter von zwei Kindern. Es ist ein anderes Szenario, zu versuchen, aufgebockt zu werden. Ich kann nicht aufstehen , ich kann mich nicht hinsetzen. Es ist eine Situation … es passiert nicht. Ich frage mich: „Wann kommen sie (Muskeln) ins Spiel?“

Nun, das ist eine echte Hingabe!

Thor Liebe und Donner' basiert auf der Marvel-Comics-Reihe ' Der mächtige Thor' von Jason Aaron und dem Künstler Russell Dauterman. Darin wird Jane eine Krebsbehandlung durchlaufen, während sie nebenbei einen Superhelden spielt.

Abgesehen von atemberaubenden Actionszenen verrät Regisseur Taika Waititi, dass es auch Thor 4 geben wird 'sehr romantisch .

„Es ist so wahnsinnig, und es ist auch sehr romantisch. Ich stehe jetzt auf Romanzen. Ich möchte Romanzen machen. Ich möchte etwas machen, das ich noch nie gemacht habe oder für das ich mich nie interessiert habe “, sagte Regisseur Waititi.

Neben Natalie Portman ist Chris Hemsworth zu sehen, der seine Rolle als Thor erneut spielen wird, zusammen mit Jaimie Alexander, die ihre Rolle als Lady Sif erneut übernimmt. Tessa Thompson kehrt auch als Valkyrie zurück, die erste offene LGBTQ+-Superheldin.