Nachrichten

Dwayne Johnson und Emily Blunt schließen sich für einen neuen Superheldenfilm wieder zusammen

Dwayne Johnson und Emily Blunt tun sich für eine kommende Superhelden-Komödie, Ball and Chain, wieder zusammen.

Das Jungle Cruise-Duo Dwayne Johnson und Emily Blunt tun sich erneut zusammen, diesmal mit Superkräften für den Superhelden-Comedy-Film Ball and Chain.



Die beiden spielen ein zankendes Paar, das Superkräfte erhält, aber mit einem Haken. Die Kräfte funktionieren nur, wenn sie lernen können, ihre Differenzen beiseite zu legen und als Team zusammenzuarbeiten.

Diese Zusammenarbeit wird als Mr. & Mrs. Smith über Superhelden beschrieben.

Nun, das ist eine niedliche Handlung und irgendwie können wir uns bereits vorstellen, dass die Charaktere von Johnson und Blunt an den Szenen arbeiten. Der kommende Film basiert auf dem gleichnamigen vierteiligen Comic von Scott Lobdell, der 1999 veröffentlicht wurde.

Ball-and-Chain von Scott Lobdell.

Der Comic erzählt die Geschichte von Edgar und Mallory Bulson, die beide bereit sind, ihre Beziehung zu beenden. Ein mysteriöser Meteor hat dem Paar Superkräfte verliehen und es liegt an dem Paar zu wissen, wie sie es nutzen würden, um hoffentlich ihre Beziehungsprobleme zusätzlich zu anderen Problemen zu lösen.

Das Drehbuch wird von der Oscar-nominierten Emily V. Gordon, Co-Autorin von The Big Sick, geschrieben. Es wird von Kevin Misher zusammen mit Dany und Hiram Garcia mit Seven Bucks produziert, einer Produktionsfirma, die von Johnson und seiner Ex-Frau Dany gegründet wurde.

Berichten zufolge bieten mehrere Studios für das Projekt an, aber es sieht so aus, als würde Netflix es am wahrscheinlichsten bekommen.

Wie bereits erwähnt, haben Johnson und Blunt zuvor an einem anderen Action-Abenteuerkomödienfilm mit dem Titel Jungle Cruise zusammengearbeitet.

Der Film sollte am 24. Juli dieses Jahres erscheinen, wird aber nach der jüngsten Pandemie auf den 30. Juli 2021 verschoben.

Disneys Dschungelkreuzfahrt

Jungle Cruise wird von Walt Disney Pictures produziert und basiert auf der beliebten Freizeitparkfahrt von Disneyland, bei der Reisende an Bord eines kleinen Bootes in einen Dschungel voller gefährlicher Tiere und übernatürlicher Elemente gebracht werden.

Johnson spielt die Rolle von Frank, einem Flussschiffkapitän, der sich bereit erklärt, die Wissenschaftlerin Lily Houghton (Emily Blunt) und ihren Bruder in den Dschungel des Amazonas zu bringen, um den Baum des Lebens zu finden, von dem angenommen wird, dass er heilende Kräfte besitzt.

Sowohl Johnson als auch Blunt sind Filme ähnlicher Natur nicht fremd.

Johnson ist berühmt für seine Arbeit an den Jumanji-Filmen, während Blunt 2018 Mary Poppins in dem Walt Disney Pictures-Film Mary Poppins Returns spielte.

Als nächstes wird Johnson mit seiner kommenden Action-Komödie „Red Notice“ mit Gal Gadot und Ryan Reynolds auf Netflix zu sehen sein.

Blunt wird bald für die Fortsetzung von A Quiet Place Part II zusammen mit ihrem Ehemann John Krasinski, der auch Regisseur des Thrillerfilms ist, wieder auftauchen.

Hier ist der offizielle Trailer zum Film Jungle Cruise von Johnson und Blunt. Wir können es kaum erwarten, bald auch den Trailer für ihre nächste Zusammenarbeit bei Ball and Chain zu sehen.