Nachrichten

Ein Neustart von Addams Family TV ist von Tim Burton in Arbeit

Tim Burton soll an einem Neustart von Addams Family TV arbeiten und Netflix ist Berichten zufolge in den Bieterkriegen ganz oben!

Dieser Artikel wurde kürzlich überprüft und ist auf dem Stand vom 1. Februar 2021.



Berichten zufolge ist derzeit ein Neustart von Addams Family TV unter der Leitung von Tim Burton in Arbeit.

Entsprechend Termin , Burton befindet sich Berichten zufolge in Verhandlungen, um die Serie als Executive Producer zu produzieren und bei allen Folgen Regie zu führen.

Derzeit finanziert MGM die Serie, aber Berichten zufolge gibt es viele Käufer, die Schlange stehen, um das Projekt zu kaufen.

Netflix soll in den Bieterkriegen führend sein, aber sie müssen sich den Deal noch sichern.

Es ist unklar, was in der Serie passieren wird, aber Quellen sagten Deadline, dass es sich um die Familie in der Gegenwart drehen würde. Es soll sich hauptsächlich auf Wednesday Addams und ihr Leben im Jahr 2020 konzentrieren.

Die Addams Family wurde erstmals 1938 vom amerikanischen Karikaturisten Charles Addams zum Leben erweckt. Seitdem gab es eine Sitcom aus den 1960er Jahren und zwei Live-Action-Filme: The Addams Family von 1991 und Addams Family Values ​​von 1993.

Die Familie Addams

Zuletzt haben wir die Addams Family im Animationsfilm The Addams Family aus dem Jahr 2019 gesehen. Der Animationsfilm zerschmetterte ihn an den Kinokassen und sicherte sich 203 Millionen US-Dollar an den weltweiten Kinokassen und eine Fortsetzung, die am 8. Oktober 2021 veröffentlicht werden soll.

Das Veröffentlichungsdatum des TV-Neustarts wurde noch nicht bestätigt, aber wir halten Sie mit neuen Informationen auf dem Laufenden.

Tim Burton, der höchstwahrscheinlich die Serie leiten wird, ist vor allem für seine skurrile Interpretation des Horrors mit Filmen wie Edward mit den Scherenhänden, Sweeney Todd, Corpse Bride, Beetlejuice und Dark Shadows bekannt.