Nachrichten

Einige Zwergenschauspieler sind mit Peter Dinklages „Schneewittchen“-Kommentaren nicht zufrieden

Dinklage brachte seine Enttäuschung über Disneys Entscheidung zum Ausdruck, „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ neu zu verfilmen.

Peter Dinklage wurde mit einer Form des Zwergwuchses namens Achondroplasie geboren und ist vielleicht am bekanntesten für seine Darstellung von Tyrion Lannister in der Erfolgsserie Game of Thrones . Kürzlich drückte der 52-Jährige seine Enttäuschung über Disneys Entscheidung für ein Remake aus Schneewittchen. Das Cyrano Schauspieler erschien auf Marc Maron WTF-Podcast am Montag und wies auf die 'Rückwärtsgeschichte' des Märchens in der Darstellung von Zwergen hin.


über GIPHY


„Das ist buchstäblich niemandem böse, aber ich war etwas überrascht – sie waren sehr stolz darauf, eine Latina-Schauspielerin als Schneewittchen zu besetzen“, sagte Dinklage. „Aber du erzählst immer noch die Geschichte von Schneewittchen und die sieben Zwerge . Treten Sie einen Schritt zurück und schauen Sie sich an, was Sie da tun. Das ergibt für mich keinen Sinn.' Dinklage bezog sich auf Rachel Zegler, die zuvor in 'Maria' zu sehen war Westside-Story und wurde besetzt als Schneewittchen Letzten Juni. „Du bist in gewisser Weise fortschrittlich, aber dann machst du immer noch diese f------ rückwärts Geschichte über sieben Zwerge, die zusammen in einer Höhle leben, was zum Teufel machst du, Mann? Habe ich nichts getan? um die Sache aus meiner Seifenkiste voranzubringen? Ich glaube, ich bin nicht laut genug. Ich weiß nicht, welches Studio das ist, aber sie waren so stolz darauf. Alles Liebe und Respekt für die Schauspielerin und für die Leute, die sie dachten das Richtige zu tun', sagte Dinklage. 'Aber ich frage mich nur, was machst du?' Er fügte hinzu: „Wenn Sie die Geschichte erzählen Schneewittchen und es ist der f----- up, coole, progressive Spin darauf, lass es uns tun. Alles drin.'



Einige Zwergenschauspieler stimmten Dinklages Kommentaren nicht zu. Fans werden sich erinnern, dass der klassische Film von 1937 sieben Zwerge zeigt, die die Hauptprinzessin Schneewittchen auf ihrer Flucht durch einen Wald retten und beschützen. Dylan Postl, der Hornswoggle im WWE-Wrestling spielte, äußerte sich besorgt über Dinklages Aussagen gegenüber ITV ist heute Morgen . „Mit dem, was Dinklage sagte und seinen Kommentaren, nimmt er Traumrollen weg, die für sieben Zwergschauspieler geschaffen und in Stein gemeißelt wurden. Schauspieler, die davon träumen, in einem Disney-Film mitzuspielen sagt, dass er versucht, das Gegenteil zu tun und sieben Zwergdarstellern Träume und potenzielle Rollen wegnimmt – ich finde es schade, dass es für mich keinen Sinn ergibt, dass wir die Stimme einer Person für die ganze Gemeinschaft nehmen “, teilte Postl mit. Choon Tan, ein Bodybuilder und Zwerg, fügte hinzu: „Es kann einen Dominoeffekt auf andere Produktionen haben, die Angst haben, Menschen einzustellen, die klein sind und/oder Zwergwuchs haben, aus Angst, angegriffen oder herabgesetzt zu werden. Dies ist eine Rolle, die zum ersten Mal überhaupt für mich und unsere Community geschaffen wurde. Ich kann nicht Superman oder Spider-Man oder Captain America sein. Ich kann einer der sieben Zwerge sein.“



Disney reagierte auf die Kritik mit einem Sprecher Der Hollywood-Reporter , „Um zu vermeiden, Stereotypen aus dem ursprünglichen Animationsfilm zu verstärken, verfolgen wir mit diesen sieben Charakteren einen anderen Ansatz und haben uns mit Mitgliedern der Zwergengemeinschaft beraten. Wir freuen uns darauf, mehr zu teilen, wenn der Film nach einer langen Entwicklungszeit in Produktion geht .'