Nachrichten

Erster Blick auf die Rückkehr von Michael C. Hall als „Dexter“ in Staffel 9

Die Serie wurde erstmals 2006 auf Showtime uraufgeführt.

Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler



Es ist 8 Jahre her, seit wir Dexter das letzte Mal in einem der schlimmsten Finale der Fernsehgeschichte gesehen haben. Die Fans waren zutiefst enttäuscht darüber, wie die Geschichte des mörderischen Antihelden endete, als die letzten Szenen zeigten, dass er seinen Tod vortäuschte und schließlich als Holzfäller in Oregon endete. Er schickte auch seinen Sohn und seine Geliebte nach Argentinien, um dort zu leben. So enttäuschend, wenn man bedenkt, dass die Show während ihrer acht langen Staffeln ein unglaubliches Drama und Action hatte.



Die Show mit dem ungewöhnlichen Protagonisten wurde am Ende sogar zur beliebtesten Serie von Showtime. Dexter wurde erstmals 2006 uraufgeführt und Michael C. Halls Darstellung als Dexter Morgan erhielt während der gesamten Show jede Menge Lob. Jetzt freuen sich die Fans darauf, ihn wieder auf der Leinwand zu sehen, nachdem er ihn zuletzt 2013 gesehen hatte.



Entsprechend Bildschirm Rant , Clyde Phillips, Showrunner der Staffeln 1 bis 4, ist auch für Staffel 9 wieder an Bord. Die kommende Staffel wird 10 Folgen haben, die Produktion ist für Anfang 2021 geplant, und eine geplante Premiere im Herbst 2021. Popkultur berichtet, dass Showtime ein Bild veröffentlicht hat, das einen Blick auf Halls offizielle Rückkehr als Dexter in Staffel 9 bietet. Vom Holzfällerbart ist nichts zu sehen, also wird Dexter vielleicht endlich wieder er selbst sein? Berichten zufolge läuft die Produktion seit Wochen in verschiedenen Städten in Zentral-Massachusetts.


über GIPHY


„Dexter ist eine so besondere Serie, sowohl für ihre Millionen Fans als auch für Showtime, da diese bahnbrechende Show dazu beigetragen hat, unser Netzwerk vor vielen Jahren bekannt zu machen“, sagte Gary Levine, Co-President of Entertainment bei Showtime. „Wir würden diesen einzigartigen Charakter nur dann wieder aufgreifen, wenn wir eine kreative Einstellung finden könnten, die der brillanten Originalserie wirklich würdig wäre. Nun, ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Clyde Phillips und Michael C. Hall sie gefunden haben, und wir können es nicht warte darauf, es zu fotografieren und es der Welt zu zeigen.'



Was hat Hall selbst über die Rückkehr seiner Figur zu sagen? „Ich bin inoffiziell oft auf der Straße von Leuten angesprochen worden, die Ideen haben“, scherzte Hall UND . „Aber … ich denke, es gab wahrscheinlich vorher drei legitime Ideen oder Konzepte, was wir tun könnten, und keine davon fühlte sich richtig an.“ „Diese hier hat viel mit der Zeit zu tun“, fuhr Hall fort. „Das wird in Echtzeit passieren, als ob seit dem Finale so viel Zeit vergangen wäre. Und ja, wir haben die kreative Band gerade wieder zusammengebracht. Clyde Phillips ist zurück, der der Showrunner für die ersten vier war Staffeln, die die Show leiten. Und Marcos Siega, einer der Regisseure. Er sagt: 'Wir werden es wie einen langen 10-Stunden-Film drehen.' Es war eine Kombination aus den Drehbüchern und dem Timing. Ich dachte immer, vielleicht wird sich die Zeit offenbaren, wenn es der richtige Zeitpunkt dafür ist, und das tat es. Und ich bin aufgeregt. Ich habe neulich die Sets besucht und es ist real . Es passiert wirklich.'