Nachrichten

Fast & Furious 9 fliegt ins All, bestätigt Michelle Rodriguez

Die Gerüchte über „Fast & Furious 9“, die in den Weltraum fliegen, wurden von Michelle Rodriguez bestätigt … es sei denn, sie war sarkastisch. Ich denke, es gibt nur einen Weg, das herauszufinden.

Dieser Artikel wurde kürzlich überprüft und ist auf dem Stand vom 1. Februar 2021.



„Fast & Furious“ fliegt ins Weltall! Whoomp, da ist es!!

Das bedeutet, dass es jetzt wirklich nur eine Frage der Zeit ist, bis Dom und sein Team gegen die Decepticons antreten.

Die Nachricht kam von Star Michelle Rodriguez während eines Interviews mit SiriusXM am Donnerstag, den 10. September.

Die Moderatoren Jess Cagle und Julia Cunningham befragten Rodriguez zu den Gerüchten über das Team, das in „Fast 9“ ins All fliegt.

Sie antwortete: „Wie habt ihr das herausgefunden? Sehen Sie, was passiert? Die Leute fangen an, hinter den Kulissen zu reden, Mann.“

Rodriguez fuhr fort, wie pro Komplex . „Wenn ein Film nicht herauskommt und ihn vergisst, kommen die Dinge heraus. Niemand sollte das wissen!“

Michelle Rodriguez

War Rodriguez in ihrer Antwort sarkastisch? Vielleicht, vielleicht nicht. Es könnte ein subtiler Hinweis darauf sein, da es bereits so viele Gerüchte gab, dass der Film ins All gehen würde.

Anfang 2020 deutete Ludacris auch auf die Möglichkeit hin, dass der Film ins All gehen könnte, aber er war viel weniger direkt. Während eines Interviews, ebenfalls mit Cagle und Cunningham, wurde Ludacris nach der Reise des Teams in den Weltraum gefragt.

„Ich weiß nicht, ich weiß nicht, was du gesagt hast“, sagte Ludacris. „Hören Sie, solange die Einsätze richtig aufgestellt wurden, bin ich für alles da.“

Ludacris

Die Dreharbeiten zu „Fast & Furious 9“ sollen inzwischen abgeschlossen sein. Allerdings müssen wir uns noch bis zum 2. April 2021 gedulden, da die Coronavirus-Pandemie zu erheblichen Verzögerungen geführt hat.

Ludacris und Michelle Rodriguez werden beide zusammen mit Vin Diesel, Tyrese Gibson und Jordana Brewster für „Fast & Furious 9“ zurückkehren. Dwayne Johnson und Jason Statham, die kürzlich in dem Spin-off „Hobbs & Shaw“ mitspielten, werden für den neunten Film nicht zurückkehren.

„Fast & Furious 9“ soll am 2. April 2021 in die Kinos kommen.

Wenn Sie den Trailer noch nicht gesehen haben, sehen Sie ihn sich unten an.