Nachrichten

Gal Gadot spielt die böse Königin in Disneys Live-Action-Remake „Schneewittchen“.

Der ursprüngliche Zeichentrickfilm „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ wurde erstmals 1937 veröffentlicht.

Wunderfrau Die Schauspielerin Gal Gadot befindet sich in den letzten Verhandlungen, um die böse Königin in Disneys Live-Action-Adaption von zu spielen Schneewittchen Berichte Termin . Bisher war Gadot im vergangenen Jahr damit beschäftigt Wunderfrau: 1984 . Ihr kommender Film Roter Hinweis , in dem auch Dwayne Johnson und Ryan Reynolds zu sehen sind, erscheint am 12. November auf Netflix.

Es wird interessant sein zu sehen, wie Gadot von der Rolle eines Superhelden zu einem Antagonisten wird. Gadot wird sich Superstars wie Angelina Jolie und Cate Blanchett anschließen, die zuvor berühmte Bösewichte gespielt haben. Die böse Königin ist eine ikonische Disney-Figur, die besonders dafür bekannt ist, zu ihrem magischen Spiegel zu treten und ihren berühmten Satz vorzutragen: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste von allen?“


über GIPHY


Das zeitlose Märchen Schneewittchen und die sieben Zwerge wurde 1937 Disneys allererster Zeichentrickfilm. In Disneys Live-Action-Adaption von Schneewittchen , Rachel Zegler wird die klassische Disney-Prinzessin spielen. Die 20-Jährige gab ihr Debüt in Steven Spielbergs Westside-Story . „Rachels außergewöhnliche stimmliche Fähigkeiten sind nur der Anfang ihrer Gaben. Ihre Stärke, Intelligenz und ihr Optimismus werden ein wesentlicher Bestandteil der Wiederentdeckung der Freude an diesem klassischen Disney-Märchen“, sagte Webb in einer Erklärung PERSONEN .



Es gab zahlreiche Versionen der klassischen Geschichte, einschließlich des Films von 2012 Spieglein Spieglein , mit Julia Roberts und Lily Collins, und Universals dunklere Version, Schneewittchen und der Jäger , mit Kristen Stewart. Die Prinzessin tauchte auch als Figur in der TV-Serie auf Es war einmal.

Marc Webb wird das Remake inszenieren und Marc Platt produzieren, die Produktion soll voraussichtlich 2022 beginnen. Was wäre ein Disney-Film ohne seine Musik? Benj Pasek und Justin Paul, das Oscar- und Tony-Gewinnerpaar dahinter La La Land, der größte Schausteller und Lieber Evan Hansen Für den kommenden Film wird sie neue Songs schreiben.



Entsprechend Vielfalt , Disney hat eine Reihe von Live-Action-Remakes in der Pipeline. Schneewittchen befindet sich seit 2016 in der Entwicklung! Andere Remakes enthalten Die kleine Meerjungfrau mit Halle Bailey, Pinocchio mit Tom Hanks und Lilo und Stitch unter der Regie von Jon M. Chu. Das Studio wurde zuvor neu konzipiert Aschenputtel , Die Schöne und das Biest, Mulan, Aladdin, und Dumbo.

Schneewittchen basiert auf dem Märchen der Gebrüder Grimm, das der Geschichte einer verwaisten Prinzessin folgt, die bei ihrer Stiefmutter der bösen Königin lebt. Letzterer versucht sie zu vergiften, aber sie entkommt und findet schließlich die Liebe ... und natürlich ... wie es in allen Märchen heißt: sie auch bis ans Ende ihrer Tage.


über GIPHY