Nachrichten

Game of Thrones-Fans sind wütend, dass die Schlacht von Winterfell zu dunkel war

Game of Thrones Staffel 8 Folge 3 war absolut verrückt, wissen Sie, wenn Sie es hätten sehen können, da es so dunkel war.

Die letzte Folge von Game Of Thrones wurde als eine der besten Folgen der gesamten Serie eingestuft. Es war emotional, actiongeladen und … ZU DUNKEL!! Und mit 'dunkel' meine ich wirklich dunkel. Es mag für die meisten kein großes Problem gewesen sein, aber viele Fans haben das Internet genutzt, um ihrer Wut über die schlechte Beleuchtung Ausdruck zu verleihen.



Die Dunkelheit war tatsächlich sehr realistisch, da der Kampf hauptsächlich nachts stattfand, was, wie Sie wissen, dazu neigt, dunkel zu sein, besonders wenn Schnee liegt. Hier sind einige der Dinge, die die Leute über die Folge vom Sonntag zu sagen hatten:



















Einige Fans entschieden sich jedoch, auf die positive Seite zu schauen.





Zuerst hatten wir die Schlacht um die Wiederherstellung des halben Universums und jetzt die Schlacht von Winterfell. Zwei emotional aufreibende Ereignisse, die den April 2019 zu einem denkwürdigsten gemacht haben.

Unten ist die offizielle Vorschau für Folge 4: