Nachrichten

„Game of Thrones“-Schöpfer David Benioff und D.B. Weiss adaptiert „Das Drei-Körper-Problem“ für Netflix

Das Paar wird den hochgelobten chinesischen Science-Fiction-Roman in eine Serie für Netflix umwandeln.

Die Macher von „Game of Thrones“ brauen derzeit ein weiteres Meisterwerk auf Netflix zusammen.

David Benioff und D.B. Weiss hat Berichten zufolge im vergangenen Jahr einen Entwicklungsvertrag über 200 Millionen US-Dollar mit der riesigen Streaming-Plattform unterzeichnet.

Benioff und Weiss werden an einer neuen Live-Action-Serie arbeiten, die auf dem Science-Fiction-Roman „Das Drei-Körper-Problem“ des chinesischen Autors Liu Cixin basiert.

Das Drei-Körper-Problem ist ein hochgelobter Roman und nur der erste Teil der Trilogie Remembrance of Earth's Past. Es gewann 2015 den Hugo Award für den besten Science-Fiction- oder Fantasy-Roman, mit Cixin als erstem asiatischen Gewinner.

Das Buch erzählt die Geschichte des ersten Kontakts des Menschen mit einer außerirdischen Zivilisation.

David Benioff und D.B. Weiss

Drehbuchautor Alexander Woo wird dabei helfen, das Buch und seine beiden Fortsetzungen „The Dark Forest“ und „Death’s End“ in eine Serie umzuwandeln.

Große Namen sind mit dem Projekt verbunden, wobei Rian Johnson, Brad Pitt und Rosamund Pike von Star Wars: The Last Jedi dem Team als ausführende Produzenten beitreten.

Ken Liu wird als englischsprachiger Autor fungieren, während Autor Cixin als beratender Produzent fungieren wird.

In einer über veröffentlichten Erklärung Vieleck , Benioff und Weiss sagten:

„Liu Cixins Trilogie ist die ehrgeizigste Science-Fiction-Serie, die wir je gelesen haben, und nimmt die Leser mit auf eine Reise von den 1960er Jahren bis zum Ende der Zeit, vom Leben auf unserem hellblauen Punkt bis zu den fernen Rändern des Universums. Wir freuen uns darauf verbringen die nächsten Jahre unseres Lebens damit, dies für das Publikum auf der ganzen Welt zum Leben zu erwecken.'

Auf der anderen Seite sagte Cixin, er fühle sich geehrt und freue sich, sein Meisterwerk über Netflix dem Rest der Welt zugänglich zu machen.

„Ich wollte eine Geschichte erzählen, die über die Zeit und die Grenzen von Nationen, Kulturen und Rassen hinausgeht, eine Geschichte, die uns dazu zwingt, das Schicksal der Menschheit als Ganzes zu betrachten. fi Concept reisen und Fandom auf der ganzen Welt gewinnen, und ich freue mich darauf, dass neue und bestehende Fans auf der ganzen Welt die Geschichte auf Netflix entdecken“, sagte Cixin.

Das Drei-Körper-Problem

Netflix hat den Veröffentlichungstermin für „Das Drei-Körper-Problem“ noch nicht bekannt gegeben. Wir warten auch noch auf Casting-Details für die Serie.

Obwohl der Roman hoch gelobt wurde, befürchten einige, dass das Konzept nicht auf die Leinwand übertragen werden kann.

Im Gegensatz zu Game of Thrones konzentriert sich das Drei-Körper-Problem mehr auf Ideen als auf Charaktere. Dies liegt daran, dass Cixin beim Schreiben der Romane eine andere Inspiration hat.

„Ich habe nicht aus Liebe zur Literatur angefangen zu schreiben“, sagt Cixin zu The New-Yorker. „Ich tat dies aus Liebe zur Wissenschaft.“

Allerdings haben Benioff und Weiss ihr Können bereits mit A Song of Ice and Fire bewiesen, einer weiteren vermeintlich nicht verfilmbaren Szene, die auch gut ausgegangen ist.

Wir sind gespannt, wie das Paar Three-Body Problem zum Leben erwecken würde, damit der Rest der Welt es sehen kann.