Nachrichten

Gerard Butler bestätigt Rückkehr als Mike Banning für „Night Has Fallen“

Gerard Butler wird seine Rolle als Mike Banning im vierten Teil der Has Fallen-Franchise wiederholen.

Wenn Sie ein großer Fan der Has Fallen-Franchise sind, haben wir großartige Neuigkeiten für Sie.



Es wurde bestätigt, dass Gerard Butler in „Night Has Fallen“, dem kommenden vierten Teil der actiongeladenen Filmreihe, zurückkommt.

Butler wird seine Rolle als Mike Banning übernehmen, ein ehemaliger Army Ranger, der als Schutzagent für den Secret Service gearbeitet hat, der Ansprechpartner, der immer den Tag rettet. Er wird von CAA und Alan Siegel Entertainment vertreten.

Millennium wird diese Woche bei Night Has Fallen den Verkauf beim virtuellen AFM starten. Termin gemeldet.

Has Fallen-Drehbuchautor Robert Kamen wird ebenfalls zurückkehren, um das Drehbuch zusammen mit Ric Roman Waugh als Regisseur zu schreiben. Die beiden haben zuvor in Angel Has Fallen zusammengearbeitet, dem dritten Film der Franchise, der am 23. August 2019 veröffentlicht wurde.

Olympia ist gefallen

Als Produzenten stoßen Alan Siegel und Gerard Butler von G-BASE, Heidi Jo Markel von Eclectic Picture, Les Weldon sowie Jeffrey Greenstein, Jonathan Yunger und Yariv Lerner von Millennium Media hinzu.

Avi Lerner, Trevor Short und Boaz Davidson werden im Auftrag von Millennium Media ausführende Produzenten sein.

Christa Campbell und Lati Grobman von Campbell Grobman Films stoßen ebenfalls als Geschäftsführer hinzu.

Die Dreharbeiten finden in den Nu Boyana Studios von Millennium Media in Bulgarien statt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht viel über die Handlung des Films bekannt, aber wir erwarten, dass er viele extreme Szenen enthalten wird, die seine Belastbarkeit, seinen Verstand und seine atemberaubenden Reflexe auf die Probe stellen werden. Unnötig zu sagen, dass dies das vierte Mal ist, dass Butler Amerika wieder rettet!

engel-ist-gefallen-

Butlers Figur gehen nie die auffälligen Actionszenen aus: von der Rettung des Präsidenten vor Kidnappern (Olympus Has Fallen), der Rettung von Weltführern vor einem Attentat (London Has Fallen) und der Wiedergutmachung seines Namens, nachdem ihm ein Attentat angehängt wurde.

Jeder neue Film scheint unverschämter als der letzte, und wir können nur darauf warten, welche verrückte Mission Banning im vierten Teil zu erfüllen versucht.

Wird es gefährlicher und explosiver als das letzte? Wir werden unsere Antworten rechtzeitig erhalten.

Es ist auch noch unklar, wer von den Darstellern neben Butler zurückkehrt.

Auch das Erscheinungsdatum des Films ist noch nicht bekannt.

Die ersten drei Teile, Olympus Has Fallen (2013), London Has Fallen (2016) und Angel Has Fallen (2019), haben an den weltweiten Kinokassen mehr als 520 Millionen US-Dollar eingenommen.

Bei einem so großen Erfolg bis heute wäre es keine Überraschung, wenn Night Has Fallen der großartigste Teil aller Zeiten wäre.