Nachrichten

Gina Carano aus „The Mandalorian“ gefeuert inmitten von Kontroversen in den sozialen Medien

Der Ex-MMA-Kämpfer spielte Cara Dune in der erfolgreichen TV-Serie „Star Wars“ von Disney Plus.

Berichten zufolge hat Gina Carano einen Beitrag in den sozialen Medien geteilt, in dem sie andeutet, dass es heute wie eine Jüdin während des Holocaust ist, eine Republikanerin zu sein Der Hollywood-Reporter . Infolgedessen wurde sie gefeuert und wird nicht zu der äußerst beliebten Show von Disney+ zurückkehren Der Mandalorianer. Der Ex-MMA-Kämpfer spielte in dem Hit die ehemalige Rebellenallianz-Soldatin Cara Dune Krieg der Sterne TV-Serie. „Gina Carano ist derzeit nicht bei Lucasfilm angestellt und es gibt keine Pläne, dass sie es in Zukunft sein wird“, sagte ein Sprecher von Lucasfilm in einer Erklärung. „Trotzdem sind ihre Social-Media-Beiträge, in denen Menschen aufgrund ihrer kulturellen und religiösen Identität verunglimpft werden, abscheulich und inakzeptabel.“ Carano hat ihre Entlassung noch nicht kommentiert.





Ein Sprecher der United Talent Agency bestätigte auch, dass Carano als Kunde fallen gelassen wurde. Es scheint, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Carano Kontroversen auslöst. Letztes Jahr veröffentlichte sie einen Tweet, in dem sie sich über das Tragen von Masken lustig machte, und ein anderes Mal behauptete sie fälschlicherweise, dass es während der Präsidentschaftswahlen 2020 zu Wahlbetrug gekommen sei. „Sie haben zwei Monate lang nach einem Grund gesucht, sie zu feuern, und heute war der letzte Strohhalm“, verriet eine Quelle gegenüber der Verkaufsstelle. Während sie für die „ruhige Stärke“ geschätzt wurde, die sie in ihre Rolle in der Show eingebracht hat, sind ihre politischen Kommentare eine andere Sache. Am Mittwoch war der Hashtag #FireGinaCarano angesagt, nachdem die konservative Schauspielerin den umstrittenen Instagram-Post gepostet hatte.



Twitter-Nutzer wiesen schnell darauf hin, wie stark sich Carano von ihrer Figur Cara Dune unterscheidet. zenskywalker notiert : Dieser Moment, in dem eine transphobe, antisemitische Polizeistiefelleckerin, Covid-Leugnerin und Trump-Anhängerin eine Figur spielt, die ihr ganzes Leben lang gegen Unterdrückung und Tyrannei gekämpft hat. lucasfilm sollte sich schämen. feuere sie. # FireGinaCarano. Sie geht völlig gegen den Zweck von Cara Dune. Star Wars sollte nicht mit solchen Leuten in Verbindung gebracht werden. sie verbreitet buchstäblich Hassreden. Es ist an der Zeit, dass wir dem ein Ende setzen.

Daniel_Penrod11 wies darauf hin : Ich verteidige keine ihrer Handlungen oder sage, dass ich an die gleichen Dinge glaube wie sie, aber das ist ein extrem bizarrer Blickwinkel. Christian Bale war noch nie in einem Kostüm verkleidet auf der Straße und kämpfte mit bloßen Händen gegen Gerechtigkeit. Sie sind Schauspieler ... sie spielen.



Aber viele glauben, dass ihre politische Rhetorik schon seit einiger Zeit ziemlich unappetitlich ist. DinsDarksaber getwittert : Sie ist transphob, maskenfeindlich, alt-right, plappert QAn*n-Verschwörungen nach, glaubt nicht an systematischen Rassismus und teilt jetzt antisemitische Bilder. RICHARDLNEWBY sprach hoch über Pedro Pascal, der in der Show die Hauptrolle spielt. Sie schrieb : Eines Tages bekommen wir eine schöne Geschichte über Pedro Pascal und seine Güte und Unterstützung für Inklusivität, und am nächsten werden wir daran erinnert, dass Gina Carano ein Echsenhirn hat und ihr in der Nähe von Menschen nicht vertraut werden sollte. #FeuerGinaCarano

Was denkst du?