Fernsehen

„Grand Army“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Wird „Grand Army“ auf Netflix verlängert oder eingestellt?

'Große Armee' ist im Oktober 2020 auf Netflix erschienen, und diejenigen, die seine 9 Folgen in einem Herzschlag gesehen haben, können nicht anders, als sich nach seiner kraftvollen letzten Folge nach mehr zu sehnen.



Die von Katie Cappiello kreierte Serie basiert lose auf „ Cappiellos Schlampe: Das Stück'.

Die Serie folgt dem Kampf von fünf Teenagern der Grand Army High School, der größten öffentlichen High School in Brooklyn.

Lassen Sie uns nach einer sehr bewegenden Staffel 1 herausfinden, was das neueste Update zum Status der Show ist.

Große Armee

Wird „Grand Army“ für Staffel 2 verlängert?

Trotz hervorragender Bewertungen, 'Große Armee' hat Netflix nicht genug beeindruckt. Die Show wurde am 16. Oktober 2020 auf der Plattform und dem Streamer uraufgeführt abgesagt es im Juni 2021 nach nur einer Saison. Netflix hat den genauen Grund für die Absage nicht bekannt gegeben, aber es ist wahrscheinlich auf eine Mischung von Faktoren zurückzuführen. Dazu gehören unter anderem Kontroversen hinter den Kulissen und nicht genügend Zuschauerzahlen. Mehr dazu weiter unten.

Große Armee

Die Handlung: Was hätte in Staffel 2 von Grand Army passieren können?

„Große Armee“ f folgt fünf Schülern der Grand Army High School in Brooklyn, New York, die versuchen, sich durch das Leben zu navigieren und inmitten von Sexual-, Rassen- und Wirtschaftspolitik um Erfolg zu kämpfen.

Die Show hat viele tiefgreifende Probleme angegangen, die die Hauptfiguren daran hindern, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Gegen Ende der ersten Staffel nahm John Doms Einladung an, mit ihr zum Abschlussball zu gehen. Die Show endete mit Jays kraftvollem Protest während der All-State Performance. Seinen Mund mit schwarzem Klebeband bedeckt, stand Jay mit erhobenen Fäusten und seinem Saxophon in der anderen Hand da und hüllte das ganze Theater in Schweigen.

Dieser Protest wird hoffentlich in Staffel 2 echte Aufmerksamkeit auf systemischen Rassismus bei Grand Army lenken.

treffend betitelt 'Freiheit,' Das Episodenfinale der ersten Staffel hat Momente der Freiheit gebracht, die schließlich zu einem Hoffnungsschimmer für die Hauptfiguren führen.

Der Kampf hat gerade erst begonnen und in Staffel 2 müssen noch mehr Dinge erledigt werden.

Große Armee

Wer wird in der Grand Army besetzt?

Odessa Azion als Joey Del Marco, Odley Jean als Dominique „Dom“ Pierre, Amir Bageria als Siddhartha „Sid“ Pakam, Maliq Johnson als Jayson „Jay“ Jackson, Amalia Yoo als Leila Kwan Zimmer, Alphonso Romero Jones, II als John Ellis, Thelonius Serrell-Freed als Tim Delaney, Anthony Ippolito als George Wright und Brian Altemus als Luke Friedman unter anderem.

Streit um die Große Armee

Vor seiner Veröffentlichung ' Große Armee' wurde kontrovers diskutiert, nachdem der Dramatiker und Drehbuchautor Ming Peiffer die Show zusammen mit zwei anderen farbigen Schriftstellern wegen angeblicher „rassistischer Ausbeutung und Misshandlung“ verlassen hatte.



Diese Anschuldigungen wurden sehr kontrovers diskutiert, insbesondere weil Rassismus eine der Kernthemen der Show ist.

Offizieller Trailer der Großen Armee

Wenn Sie nicht gesehen haben ' Große Armee' Dennoch lassen wir den Trailer von Staffel 1 für Sie fallen. Vollständige Folgen sind auf Netflix verfügbar.