Fernsehen

„Grey’s Anatomy“ Staffel 18: Alles, was wir bisher wissen

ABCs am längsten laufende Primetime-Show kommt für eine weitere Staffel zurück!

'Grey's Anatomy' kommt offiziell für eine weitere Saison zurück!



Die medizinische Dramaserie beweist weiterhin, dass sie mehr zu bieten hat, selbst nach mehr als 15 Jahren, in denen sie die Primetime von ABC dominiert hat.

Mehrere große Namen in der Besetzungsliste haben bereits einen neuen Vertrag unterzeichnet, um in der kommenden Staffel mitzuspielen.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen über ' Greys Anatomy“ Saison 18.



„Grey’s Anatomy“ kehrt mit Staffel 18 zurück

„Grey’s Anatomy Ihr Fans, ihr verdient großartige Neuigkeiten!

Die Show wird am 10. Mai 2021 offiziell für die 18. Staffel verlängert. Die Ankündigung der Verlängerung erfolgte einige Wochen, bevor die Ausstrahlung der verbleibenden Folgen der 17. Staffel abgeschlossen war.

„Die Autoren, Regisseure, Darsteller und Crews von Grey’s Anatomy und Station 19 haben so hart gearbeitet, um diese Shows in der vergangenen Staffel zum Leben zu erwecken“, sagte Showrunnerin Krista Vernoff via Termin nach der Verlängerungsankündigung. „Am Set füreinander zu sorgen und gleichzeitig den Helden an vorderster Front und den Ersthelfern Tribut zu zollen, war eine Herausforderung und ein Privileg. Ich war wirklich überwältigt – besonders von unseren unermüdlichen Crews – als sie das Rad der Fernsehproduktion neu erfanden. Vielen Dank an ABC und ABC Signature für die Unterstützung und die außergewöhnliche Partnerschaft in dieser beispiellosen Saison. Wir sind so dankbar für die Gelegenheit, mehr Geschichten zu erzählen.“

Greys Anatomy

Wann erscheint „Grey’s Anatomy“ Staffel 18?

ABC muss noch ein Veröffentlichungsdatum für „ Greys Anatomy“ Staffel 18. Die Verlängerung wurde erst kürzlich angekündigt, was bedeutet, dass Staffel 18 möglicherweise erst 2022 hier ist.

Die vergangenen Staffeln von 'Grey's Anatomy' wird oft jeden September uraufgeführt, mit Ausnahme von Staffel 17, die aufgrund der Covid-19-Pandemie im November uraufgeführt wurde. Die neue Saison könnte wieder auf den September-Zeitplan zurückgesetzt werden, wenn während der Produktion keine Probleme auftreten.

Greys Anatomy

Was ist die mögliche Handlung von „Grey’s Anatomy“ Staffel 18?

Die 17. und letzte Folge von ' Greys Anatomy“ Staffel 18 wurde am 3. Juni 2021 ausgestrahlt. Es gab viele herzzerreißende Szenen und wir mussten uns sogar von einigen unserer Lieblingsfiguren verabschieden.

Meredith überlebte, musste sich aber erneut an die anhaltenden Nebenwirkungen von Covid-19 gewöhnen, bevor sie zur Operation zurückkehrte. Andrew DeLuca starb, nachdem er vom Entführer seines Patienten, der ebenfalls Opfer von Sexhandel ist, erstochen wurde. Seine Schwester Carina DeLuca trauert um seinen Tod. In der Zwischenzeit beschloss Jackson Avery, Grey-Sloan endgültig zu verlassen, um die Catherine Fox Foundation in Boston zu leiten. Der Schauspieler wird die Show nach 12 Jahren verlassen.

Neben der Fortsetzung der Geschichten der Figur wird Staffel 18 wahrscheinlich weiterhin die Covid-19-Pandemie in ihre Handlung einbeziehen.

Sprechen mit StyleCaster im April 2021, ' Greys Anatomy“ Star Camilla Luddington enthüllte, dass Staffel 18 möglicherweise weiterhin die Auswirkungen der Pandemie auf das Leben der Charaktere berühren wird.

„Auf persönlicher Ebene würde ich gerne eine weitere Staffel haben, nur damit wir zeigen können, dass wir auf der anderen Seite von COVID herauskommen“, sagte die Schauspielerin. “Ich denke, es wäre großartig für uns, nächste Saison in Joe’s Bar zu sein und zu zeigen, wie das Leben nach COVID aussieht.” Natürlich dauert die Pandemie noch an, daher ist es möglich, dass Staffel 18 diese „neue Normalität“ darstellen könnte.

Greys Anatomy

'Grey's Anatomy' Staffel 18 Besetzung: Wer kehrt zurück?

Ellen Pompeo wird zurück sein, um die Besetzung der 18. Staffel zu leiten. Sie wird ihre Rolle als Dr. Meredith Grey, die Leiterin der Allgemeinchirurgie am Gray Sloan Memorial Hospital in Seattle, wieder einnehmen.

Pompeo unterzeichnete einen weiteren Vertrag, der ihren Gehaltsscheck von den 20 Millionen US-Dollar pro Jahr, die sie in den vergangenen Spielzeiten erhalten hatte, erhöhen wird.

Chandra Wilson und James Pickens Jr. haben ebenfalls einen neuen Vertrag unterzeichnet, um ihre Rollen als Chefarzt Miranda Bailey bzw. Dr. Richard Webber wieder aufzunehmen.

Ebenfalls an Bord für Staffel 18 sind Kevin McKidd als Dr. Owen Hunt, Kim Raver als Dr. Teddy Altman und Camilla Luddington als Dr. Jo Wilson.

Leider werden zwei Hauptdarsteller der Serie in Staffel 18 nicht mehr dabei sein. Giacomo Gianniotti wird nicht mehr als Dr. Andrew DeLuca zurückkehren, nachdem er in der März-Folge gestorben ist.

Jesse Williams hat bereits angekündigt, dass er die Serie nach 12 Staffeln verlassen wird. Wir erwarten also nicht mehr, dass sein Charakter, Dr. Jackson Avery, für Staffel 18 zurückkehrt.

Die folgenden Darsteller werden ebenfalls höchstwahrscheinlich ihre Rollen wiederholen:

Caterina Scorsone als Dr. Amelia Shepherd
Richard Flood als Dr. Cormac Hayes
Alex Landi als Dr. Niko Kim
Kelly McCreary als Dr. Maggie Pierce
Greg Germann as Dr. Tom Koracick
Jake Borelli als Dr. Levi Schmitt
Chris Carmack als Dr. Atticus „Link“ Lincoln
Anthony Hill als Dr. Bruder Winston
Debbie Allen als Dr. Catherine Fox
Jason George als Ben Warren
Jaicy Elliot als Dr. Taryn Helm
Lisa Vidal als Dr. Alma Ortiz
Melissa DuPrey als Dr. Sara Ortiz
Nikhil Shukla als Dr. Resa Khan
Robert I. Mesa als Dr. James Chee
Zaiver Sinnett als Dr. Zander Perez

Offizieller Trailer zu „Grey’s Anatomy“ Staffel 18: Wann können wir ihn sehen?

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keinen offiziellen Trailer. Wir werden weiterhin die neuesten Nachrichten und Updates der kommenden Saison verfolgen. Sie können diesen Link von Zeit zu Zeit für zukünftige Updates überprüfen.