Listen

Hier ist ein Blick auf 10 Schauspieler, die bei „Game of Thrones“ beinahe gecastet worden wären

Es ist schwer vorstellbar, dass jemand anderes die legendären Westerosi-Charaktere spielt. aber nicht alle waren die erste Wahl.

Game of Thrones ist eine der beliebtesten Fantasy-Dramaserien der Fernsehgeschichte. Die komplexen Charaktere in der Show sind heute ikonisch in der Popkultur und die Schauspieler, die sie spielten, werden für das Talent hinter jeder Rolle verehrt. Nehmen Sie zum Beispiel, wie eine schüchterne, ängstliche Daenerys, die zu Beginn der Serie nur ein Bauer war, eine Drachenkönigin wurde. Es ist schwer vorstellbar, dass außer Emilia Clarke jemand anderes Khaleesi spielt. Aber sie war nicht die erste Wahl für die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss. Tatsächlich waren eine Reihe von Schauspielern nicht die ursprüngliche Wahl für die Besetzung. Werfen wir einen Blick auf einige von ihnen.



1. Sam Claflin anstelle von Kit Harington als Jon Snow

(L) Sam Claflin besucht die Premiere von Columbia Pictures' „Drei Engel für Charlie“ im Westwood Regency Theatre am 11. November 2019 in Los Angeles, Kalifornien. (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images) (R) IMDb/HBO

2. Gillian Anderson anstelle von Lena Headey als Cersei Lannister

Gillian Anderson nimmt am 19. September 2021 in London, England, an der 73. Primetime Emmys-Feier „The Crown“ im Soho House teil. (Foto von Gareth Cattermole/Getty Images) (R) IMDb/HBO

3. Tamzin Merchant anstelle von Emilia Clarke als Daenerys Targaryen

Quelle: (L) Tamzin Merchant am 6. Dezember 2015 in London, England. (Foto von Eamonn M. McCormack/Getty Images) (R) IMDb/HBO

4. Jared Harris statt Jonathan Pryce als High Spatz

(L) Jared Harris nimmt am 19. Januar 2020 in Los Angeles, Kalifornien, an den 26. Annual Screen Actors Guild Awards im Shrine Auditorium teil. (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images) (R) Award-Moderator Jonathan Pryce nimmt am 11. April 2021 in London, England, an den EE British Academy Film Awards 2021 in der Royal Albert Hall teil. (Foto von Jeff Spicer/Getty Images)

5. Dominic West anstelle von Ciarán Hinds als Mance Rayder

(L) Dominic West besucht am 08. Juni 2019 in Los Angeles, Kalifornien, den Les Misérables-Fototermin im Linwood Dunn Theatre. (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images) (R) IMDb/HBO

6. Izzy Meikle-Small anstelle von Sophie Turner als Sansa Stark

(L) Izzy Meikle-Small besucht die Weltpremiere von „Another Mother’s Son“ am 16. März 2017 im Odeon Leicester Square in London, England. (Foto von Tim P. Whitby/Getty Images) (R) IMDb/HBO

7. Lily Allen anstelle von Gemma Whelan als Yara Greyjoy

(L) Lily Allen besucht „No Sudden Move“ während des Tribeca Festivals 2021 im The Battery am 18. Juni 2021 in New York City. (Foto von Santiago Felipe/Getty Images)(R) Gemma Whelan besucht die Weltpremiere von „Surviving Christmas With The Relatives“ im Vue West End am 21. November 2018 in London, England. (Foto von Jeff Spicer/Getty Images)

8. Sam Heughan anstelle von Finn Jones als Loras Tyrell

(L) Sam Heughan besucht die Premiere von „Bloodshot“ von Sony Pictures am 10. März 2020 in Los Angeles, Kalifornien. (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images) (R) IMDb/HBO

9. Mahershala Ali anstelle von Nonso Anozie als Xaro Xhoan Daxos

(L) Mahershala Ali nimmt am 4. Februar 2019 im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, am Mittagessen der 91. Oscar-Nominierten teil. (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images) (R) IMDb/HBO

10. Jennifer Ehle statt Michelle Fairley als Catelyn Stark

(L) Jennifer Ehle nimmt am 3. Mai 2017 in New York City am Tony Awards Meet The Nominees Press Junket im Sofitel New York teil. (Foto von Dimitrios Kambouris/Getty Images für Tony Awards Productions)