Anime

„High School of the Dead“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

High School of the Dead ist ein sehr beliebter japanischer Horror-Anime und es ist fast zehn Jahre her, seit die erste Staffel ausgestrahlt wurde.

„High School of the Dead“, auch bekannt als „Apocalyptic Academy: High School of the Dead“, ist ein japanischer Horror-Anime, der auf dem gleichnamigen Manga basiert. Es wurde von Daisuke Sato erstellt und Shoji Sato macht die Illustrationen. Die Veröffentlichung des Animes erfolgte von September 2006 bis Mai 2013 in Fuji Shobos Monthly Dragon Age, aber die Arbeit wurde nach dem Tod von Daisuke Sato im Jahr 2017 noch nicht vollständig abgeschlossen. Sieben Tankobon-Bände wurden von März 2007 bis April von Fuji Shobo und Kadokawa Shoten veröffentlicht 2011 in Japan. Yen Press veröffentlicht die Anime-Serie in Nordamerika.



Twitter

Die erste Anime-Adaption dieses Mangas wurde 2011 aufgenommen und die Fans waren begeistert. Tatsächlich war die Serie so beliebt, dass sie bis heute als eine der beliebtesten Fernseh-Anime-Serien gilt. Aber leider wurde „High School of the Dead“, wie viele brillante Anime-Serien da draußen, noch nicht für eine zweite Staffel verlängert.

Die erste Staffel wurde am 5. Juli 2010 uraufgeführt und das Finale wurde am 20. September 2010 ausgestrahlt. Im selben Jahr wurde für die Fans eine spezielle Videoanimationsfolge für „High School of the Dead“ veröffentlicht. Aber seitdem gab es keine neuen Entwicklungen, und die Fans warten seit fast einem Jahrzehnt gespannt darauf, etwas über die zweite Staffel zu erfahren. Hier ist, was wir bisher wissen.

Twitter

Erscheinungsdatum der zweiten Staffel von „Highschool Of The Dead“.

Wir alle warten darauf, dass die Show erneuert wird und zu unseren Bildschirmen zurückkehrt. Als die Show zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, wurde sie bei Manga- und Anime-Fans gleichermaßen sehr beliebt. Aber leider steht „High School of the Dead“ im Gegensatz zu vielen anderen Shows vor vielen Problemen. Daher ist es für die Serie im Vergleich zu den anderen kompliziert. Als die Show zum ersten Mal herauskam, liebten sie alle und sie war sofort ein Hit. Jeder liebt die Anime-Serie, und seitdem wurde immer wieder über ein Erscheinungsdatum spekuliert. Aber so wie es aussieht, scheint es unwahrscheinlich, dass die Show eine zweite Staffel bekommt. Der Manga-Schöpfer starb 2017 und infolgedessen blieb der Manga unvollendet. Aber alle Hoffnung ist noch nicht verloren, denn es könnte immer noch einen neuen Autor geben. Auch wenn es ein unwahrscheinliches Szenario ist, wenn ein neuer Autor ernannt wird, würde die zweite Staffel des Animes Ende 2021 oder Anfang 2022 veröffentlicht.

Gibt es Chancen, dass Staffel 2 bald veröffentlicht wird?

Twitter

Wie wir später im Artikel auch erwähnt haben, soll die zweite Staffel des Anime von einem US-amerikanischen Anime-Netzwerk produziert worden sein, da die ursprünglichen Macher der Serie nicht mehr mit der Serie fortfahren wollten. Die Manga-Serie, die den Anime inspirierte, ist seit dem Tod des Autors im Jahr 2017 unvollständig. Aber die Fans halten ihre Hoffnungen aufrecht und glauben, dass bald eine zweite Staffel ausgestrahlt wird.

Was sind einige Updates zu Staffel 2 von „High School Of The Dead“?

High School der Toten

Die zweite Staffel von „High School of the Dead“ wird vermutlich von einem in den USA ansässigen Anime Network ausgestrahlt, da die ursprünglichen Macher die Serie nicht fortsetzen wollten. Es wurde spekuliert, dass die Entscheidung getroffen wurde, nachdem ein verheerender Tsunami und Erdbeben Japan heimgesucht hatten. Daher gab es nicht genügend Zeit und Ressourcen, um die Serie voranzutreiben. Es gab viele ausländische Netzwerke, die die Rechte an der ersten Staffel der Serie besitzen, und die Serie hat eine riesige Fangemeinde. Einige der Netzwerke, die die Rechte besitzen, sind VOD, Sentai Filmworks, Microsofts Zune Marketplace und Madman Entertainment in Australien.

Gibt es eine englische Synchronisation für „High School of the Dead“?

Für diejenigen, die die Show auf Englisch sehen möchten, oder wenn Sie die Show mit englischen Untertiteln sehen möchten, finden Sie alle Ihre bevorzugten Links auf Anime-Planet.

Was ist die primäre Handlung des Anime?

High School der Toten

Die Handlung dieses japanischen Horror-Anime dreht sich hauptsächlich um eine apokalyptische Katastrophe, die die Toten auferweckt. Der Zombie-Ausbruch ereignet sich, nachdem sich eine mysteriöse Krankheit in Japan und auf der ganzen Welt auszubreiten beginnt. Aufgrund der Krankheit begannen die Menschen katastrophal zu sterben und wurden dann zu Zombies. Menschen werden mit alarmierender Geschwindigkeit dezimiert, und die Krankheit breitet sich immer schneller aus. Die Show konzentriert sich auf eine Gruppe Jugendlicher, die versuchen, sich gegenseitig zu beschützen und die Apokalypse zu überleben.

Gibt es Gerüchte um die zweite Staffel von „High School of the Dead“?

Twitter

Um die Serie ranken sich viele Gerüchte. Eines der anhaltenden Gerüchte besagt, dass ein in den USA ansässiges Anime-Netzwerk die zweite Staffel produzieren wird. Aber die japanischen Behörden sind ein wenig besorgt über die gesamte Situation und denken noch einmal darüber nach. Ein weiteres Gerücht besagt, dass die Fans nicht allzu lange auf die zweite Staffel warten müssen und sie Ende 2020 ausgestrahlt wird. Aber das ist eindeutig nicht passiert, da wir uns jetzt im Jahr 2021 befinden. Einige frühere Berichte deuteten darauf hin, dass der Anime ist bereits seit einiger Zeit in Arbeit, aber es gab keine offiziellen Neuigkeiten oder Ankündigungen in diesem Fall. Einige begeisterte Fans sind auch zuversichtlich, dass die zweite Staffel der Serie früher ausgestrahlt wird, als wir wissen, und ein 2-Minuten-Trailer für die zweite Staffel wird ziemlich bald mit dem Streaming beginnen.

Hauptfiguren von 'High School of the Dead'

Twitter

Obwohl es in diesem beliebten Anime viele Charaktere gibt, werden wir die Hauptcharaktere und die Rollen besprechen, die sie in der ersten Staffel gespielt haben. Nachfolgend haben wir eine kurze Beschreibung der einzelnen Hauptfiguren bereitgestellt.

Takashi Komuro - Er ist der 17-jährige Protagonist der Serie und besucht die Fujimi High School. Takashi und Rei sind Freunde aus Kindertagen, die einen Pakt geschlossen haben, um zu heiraten, wenn sie erwachsen sind. Aber da ihre Entscheidung in Eile getroffen wurde und sie unreif waren, beginnt Rei später, mit Hisashi auszugehen. Gleich zu Beginn der Serie bemerkt er, dass die Zombies die Lehrer angreifen, und er eilt, um Rei zu helfen, die den Lehrern hilft. Leider verwandelt sich Hishashi während des Kampfes in einen Zombie und Takashi tötet ihn. Dies lässt Rei glauben, dass Takashi ihn aus Eifersucht getötet hat. Als Takashi nach dem Vorfall weitergeht, hält Rei ihn zurück und entschuldigt sich, und die beiden umarmen sich.

Rei Miyamoto - Rei wird als Mädchen mit orangebraunen Haaren und rotbraunen Augen beschrieben. Sie ist Takashis Klassenkameradin und bevor die Serie begann, versprach sie Takashi, ihn zu heiraten, aber später beginnt sie mit Hishashi auszugehen. Nachdem Takashi Hishahi getötet hat, weil der erstere sich in einen Zombie verwandelt hat, ist sie wirklich verärgert und gibt Takashi die Schuld für alles. Takashi, der sich wegen der ganzen Situation schlecht fühlt, geht weiter, aber Rei hält ihn auf und beide versöhnen sich. Im 12. Kapitel erzählt Rei Takashi, dass Mädchen sich in Typen verlieben, die bezaubernd sind und sich um ihre Partner kümmern. Als Takashi das hört, sagt er ihr, dass er keiner von beiden ist, aber Rei fährt fort, ihm zu sagen, dass sie ihn genau deshalb mag und nicht will, dass er jemand anderes ist. Sie hasst auch Herrn Shido, da er sie ein Jahr lang in der Schule zurückgehalten und Probleme zwischen ihr und ihrem Vater verursacht hat.

Saeko Busujima - Saeko ist eine Schülerin im dritten Jahr, die mit dunkelvioletten Haaren und strahlend blauen Augen beschrieben wird. Sie ist die Präsidentin des Kendo-Clubs der Schule und trägt immer ein Holzschwert bei sich. Saeko ist sehr stolz auf ihre Fähigkeiten und in der Serie wird ihr gezeigt, wie sie einen infizierten Schüler aus Gnade tötet. Später in der Serie wird gezeigt, dass Saeko Takashi anvertraut, dass sie einmal fast sexuell angegriffen wurde, aber sie konnte sich mit Hilfe ihres Holzschwerts wehren, bevor die Polizei kam. Sie kämpft mit der gewalttätigen Seite ihres Charakters und erwägt sogar, sich den Zombies zu ergeben, bevor Takashi ihr hilft, ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen.

Ich bin Takagi - Saya ist eine Schülerin im zweiten Jahr derselben High School und sie ist die Tochter eines einflussreichen rechten Politikers. Sie ist ein selbsternanntes Genie, das ihr Wissen einsetzt, um einer Gruppe von Menschen zu helfen, dem Unheil zu entkommen. Obwohl sie aus einer wohlhabenden Familie stammt, hasst sie ihre Eltern, versöhnt sich aber später mit ihnen während ihres Familienbesitzes.

Über Hirno - Er ist ein 16-jähriger Student, der oberflächlich betrachtet nur ein schwacher, übergewichtiger Typ mit Brille zu sein scheint, aber insgeheim ein Waffenliebhaber ist. Später in der Serie entwickelt er Gefühle für die Büropraktikantin Asami Nakoaka, nachdem er ihr geholfen hat, einen wütenden Überlebenden eines Einkaufszentrums zu unterdrücken. Aber ihre Freundschaft ist nur von kurzer Dauer, da Asami zum Zombie wird und Kohta sie töten muss.

Shizuka Marikawa - Shizuka ist eine Krankenschwester an der High School, die fast von einem Zombie getötet und von Saeko gerettet wird. Sie hat eine charmante Persönlichkeit und ihre große Oberweite wird in der Serie oft als komisches Relief serviert.

Alice Maresato - Alice ist ein 7-jähriges Mädchen, das von Takashi gerettet wird, nachdem ihr Vater getötet wurde, als ihnen die Unterkunft verweigert wurde. Im englischen Dub des Anime trägt sie den Namen Arisu.