Filme

Ist Tenet die Fortsetzung von Inception?

Fans kommen nicht umhin, Tenet mit Inception zu vergleichen.

Gerüchten zufolge war Christopher Nolans Science-Fiction-Film „Tenet“ aus dem Jahr 2020 eine geheime Fortsetzung seines Films „Inception“ aus dem Jahr 2010.



Obwohl der Film nicht als Inception 2 vorgestellt wurde, theoretisierten die Fans, dass Tenet auf mehr erdenkliche Weise mit Inception verbunden ist. Sogar Tenet-Hauptdarsteller John David Washington nannte seinen Film einen „Schwiegerling“ von Inception.

Tenet und Inception zeigten atemberaubende Szenen, die in einer übergreifenden Handlung und einer reichen Erzählung zusammengenäht wurden. Beide erzählen von einer mysteriösen, futuristischen Technologie, haben einen charismatischen Helden und bedienen sich der typischen Bond-Referenz.

Ist Tenet also tatsächlich Inception 2? Lassen Sie uns dies weiter unten besprechen.

Grundsatz-Inception-Connection

Grundsatz und Anfang: Wie ähneln sie sich?

Tenet kam ein Jahrzehnt nach Inception und Nolan brauchte angeblich mehr als fünf Jahre, um das Drehbuch zu schreiben.

Tenet spielt John David Washington als CIA-Agenten, der den Protagonisten niedersticht, der die Aufgabe hat, die Welt vor dem drohenden Untergang zu retten. Er findet sich bald in einer schwindelerregenden Umkehrung und einer Zeitreise wieder, während er versucht, Hinweise auf wichtige Artefakte zu finden, die den Schlüssel zur Rettung der Welt enthalten könnten.

Inception und Tenet haben unbestreitbar weitreichende, einfallsreiche und herausfordernde Konzepte. Beide Filme sind stark von den Bond-Filmen beeinflusst und enthielten zentrale Überfallelemente, die mit neuer Technologie verbunden waren.

Inception und Tenet sprengen die Grenzen der Wissenschaft und versorgen das Publikum mit reichen Möglichkeiten und wilder Fantasie.

Aber während die beiden Filme große Ähnlichkeiten aufweisen, haben die beiden auch eklatante Unterschiede.

Grundsatz

Wie unterscheidet sich Tenet von Inception?

Tenet und Inception haben vielleicht beide mit Zeitelementen gespielt, aber sie haben das Konzept unterschiedlich verwendet. In Inception läuft die Zeit für einen Traum im Traum anders ab: eine Woche in der ersten Traumebene, sechs Monate in der zweiten Ebene und zehn Jahre in der dritten Ebene.

In der Zwischenzeit führt Tenet die Zeit eher als ein Werkzeug ein, das manipuliert und zu unserem Vorteil genutzt werden kann. Die Hauptfiguren selbst können in der Realität in der Zeit vorwärts und rückwärts reisen, um den Lauf der Geschichte oder der Zukunft zu verändern.

Abgesehen von Inception teilt Tenet auch viel mit Nolans anderen Werken. Es ähnelt Memento und Dunkirk in Bezug auf die herausfordernde lineare Zeitstruktur. Die zeitraubenden Stunts werden Sie an Interstellar erinnern, während die erzählerische Dopplungsmethode von The Prestige inspiriert ist. Seine Fähigkeiten in der Gestaltung narrativer Untersuchungen wurden in Insomnia verfeinert, während The Dark Knight Trilogy seine Fähigkeiten bei der Einbeziehung komplexer Geschichtenerzählungen in das Pop-Genre schärfte.

Zusammenfassend ist Tenet das Ergebnis von Nolans langen Jahren in der Filmindustrie. Es ist ein Juwel, das aus Teilen seiner früheren Meisterwerke gefertigt wurde.

Um die Frage zu beantworten: Ist Tenet eine Fortsetzung von Inception?

Es wurde nicht offiziell angekündigt, aber wir können mit Sicherheit sagen, dass Tenet in gewisser Weise eine Fortsetzung von Nolans größten Werken ist, nicht nur von Inception.

Tenet soll am 3. September 2020 in den USA erscheinen.