Nachrichten

Jennifer Lopez spielt im neuen Netflix-Film „The Mother“ eine tödliche Attentäterin

Der 51-Jährige soll in „The Mother“ mitspielen. Hier ist alles, was wir bisher wissen.

Dieser Artikel wurde kürzlich überprüft und ist auf dem Stand vom 14. März 2021.



Gibt es etwas, was Jennifer Lopez nicht kann? Die Schauspielerin, Tänzerin, Sängerin, Produzentin und Unternehmerin wird bald die Hauptrolle spielen Die Mutter , ein neuer Netflix-Film, in dem sie eine Attentäterin spielen wird. Disneys Live-Action Mulan Regisseur Niki Caro ist in Gesprächen, um den Film zu leiten, berichtet Termin . JLo wird den Actionfilm auch mit Elaine Goldsmith Thomas für Nuyorican Productions produzieren; Benny Medina; Roy Lee und Miri Yoon für Vertigo Entertainment; ebenso gut wie Lovecraft-Land Schöpferin Misha Green, die das ursprüngliche Drehbuch geschrieben hat.



Der Film folgt einer tödlichen Attentäterin, die aus ihrem Versteck kommt, um die Tochter zu beschützen, die sie vor Jahren auf der Flucht vor gefährlichen Männern aufgegeben hat. Dies ist nicht das einzige Projekt, an dem Lopez bei Netflix arbeitet, da sie auch die Hauptrolle spielt Die Chiffre , eine Adaption von Isabella Maldonados Roman aus dem Jahr 2020. Der 51-Jährige wird eine FBI-Agentin namens Nina Guerrera spielen. Guerrera wird in einen Fall verwickelt, in dem es um einen Serienmörder geht, der komplexe Codes und Rätsel online hinterlässt, die mit den Morden in Verbindung stehen. Und das ist noch nicht alles Hustler Stern tut. Es scheint, dass J.Lo ständig an einer Reihe von Projekten arbeitet. Während wir ihren Auftritt bei der Amtseinführung des US-Präsidenten von Joe Biden sahen, filmt sie gerade auch Mussehe das ist eine Action-Komödie. Es gibt auch eine Musical-getriebene romantische Komödie Heirate mich mit Owen Wilson sowie dem Krimidrama von STX Die Patin.



Lopez hat kürzlich auch ihre neue Hautpflegekollektion herausgebracht: JLo Beauty. „Ich musste warten, bis ich mich wirklich bereit fühlte und genau wusste, wofür ich stehen wollte: Schönheit von innen nach außen, Selbstfürsorge und Selbstliebe wirklich priorisieren“, erklärte Lopez laut PERSONEN . „Inmitten all der Enttäuschung, Verwirrung und Angst des letzten Jahres war dies etwas Positives, auf das ich mich konzentrieren konnte. Etwas, wonach mich die Leute seit Jahren gefragt hatten, und endlich in der Lage zu sein, das zu teilen, war ein wahrer Traum.“



Die Schauspielerin und Sängerin blickte auch auf ihre Karriere zurück, als sie vor zwei Jahrzehnten als erster Star Geschichte schrieb, der mit J.Lo und gleichzeitig ein Nr. 1-Album und einen Film hatte Der Hochzeitsplaner . „Das ist erstaunlich, und immer noch in der Lage zu sein, das zu tun, was ich liebe, und immer noch aufzutreten, habe ich wirklich das Gefühl, dass ich gerade erst anfange, als ob noch so viel vor mir liegt“, gestand sie. „Es ist so ein tolles Gefühl und beweist, dass das Leben nicht vorbei ist, nur weil man ein bestimmtes Alter erreicht. Es ist anders als vor 20 Jahren für mich, aber es ist genauso aufregend und ich mache jetzt Sachen das ist genauso gut, wenn nicht sogar besser.' J.Lo beweist ständig, dass das Alter nur eine Zahl ist!