Nachrichten

Jim Jones stellte klar, dass seine Kommentare über Mutter, die ihm beibrachte, wie man Zungenküsse macht, ein Witz waren

Der Rapper schockierte die Fans, als er sagte, seine Mutter Nancy Jones (auch bekannt als Mama Jones) habe ihm beigebracht, wie man Zungenküsse macht, indem sie ihn tatsächlich küsste.

Rapper Jim Jones überraschte kürzlich alle nach einem offenen Gespräch mit der Radiopersönlichkeit Angela Yee. Auf Yee ist beliebt Podcast Lippenbekenntnis , die am Donnerstag (6. Januar) auf YouTube uraufgeführt wurde, drückte Jim Jones aus, wie offen seine Mutter war, wenn es darum ging, über Sex und Beziehungen zu sprechen. Aber die Dinge wurden unangenehm, als er enthüllte, dass es seine Mutter Nancy Jones (alias Mama Jones) war, die ihm beibrachte, wie man Zungenküsse macht, indem sie ihn tatsächlich küsste.





„Ich habe meine Sexualerziehung von meiner Mutter gelernt. Sie hat mir alles über Sex erzählt“, teilte die 45-jährige Künstlerin mit. „Meine ersten Kondome, alles so. Meine Mütter haben mir das Küssen beigebracht, als ich jünger war.“ 'Was war die Anleitung?' fragte Yee. „Es gab keine Anweisungen, sie hat es mir mit ihrem Mund gezeigt“, antwortete er. Yee schien schockiert zu sein, woraufhin Jones fortfuhr: „Es ist meine Mutter. … Sie hat mir gezeigt, wie man Zungenküsse macht, als ich jünger war, meine Mutter war 17 … sie war ein Baby. Schauen Sie sich all die Babys an, die jetzt Babys bekommen, und schauen Sie, wie sie mit ihren Babys umgehen. Es ist, als hätten sie mehr eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder als ein Kind. War er verrückt, als er seinen ersten Kuss mit einem Mädchen hatte? Der Rapper sagte, es sei ein Fremder. „Das erste Mal, als ich ein Mädchen mit der Zunge geküsst habe, ja“, sagte er. „Meine Mütter, es hat mich nicht aus der Fassung gebracht. Als ich zum ersten Mal ein Mädchen mit der Zunge geküsst habe, war ich so sauer. Ich wusste nicht, was zum Teufel los war.“



Tatsächlich reagierten die Fans schnell auf Jones ‘Kommentare. Eine Person schrieb : Ich denke, das Traurigste daran, dass die Mutter von Jim Jones das getan hat, ist, dass er in seinem Alter immer noch nicht zu der Erkenntnis gekommen ist, dass es nicht in Ordnung ist und inzestuöser Missbrauch war. Er versucht jetzt, gegen seine Mutter vorzugehen und sie zu verteidigen. Andere hinzugefügt : Zungenküsse lernen von deiner Mutter???! Wenn jemand sagen würde, mein Vater habe mir beigebracht, wie man Zungenküsse macht, würden wir den Verstand verlieren. Das ist nicht in Ordnung. Ich kann nicht glauben, wie schnell sie daran vorbeigegangen sind. Wow!



Jones hat seitdem seine Aussagen klargestellt und ein Video geteilt, in dem er sagt, dass die Kommentare, die er über seine Mutter gemacht hat, die ihm beigebracht hat, wie man Zungenküsse macht, ein Witz waren. „Fürs Protokoll, ich liebe meine Mama mehr als alles andere auf der Welt. Und fürs Protokoll, es war ein Witz“, sagte er. „Ihr Leute geht viel zu weit … Das ist schwach, was ihr versucht zu projizieren.“ Jim fügte hinzu Bildbeschriftung : Hör auf damit, genieße das Lachen, hör auf, das Leben so ernst zu nehmen. Die Medien lieben es, etwas so Einfaches zu nehmen und sich auf eine Schlagzeile einzustellen, smh lol.