Nachrichten

„John Wick 4“ wird dieses Jahr mit den Dreharbeiten beginnen, sagt Ian McShane

Der Schauspieler ist zuversichtlich, dass die Produktion für den vierten Teil der „John Wick“-Filmreihe noch in diesem Jahr beginnen wird.

'John Wick 4' wird dieses Jahr endlich mit den Dreharbeiten beginnen, verrät Star Ian McShane.



Der vierte Teil der  ' John Wick' Die Filmreihe soll im Mai 2022 erscheinen, und es sieht so aus, als würde das Produktionsteam sehr bald mit den Kameras beginnen.

McShane, der Wicks Feind Winston und Besitzer des Continental Hotels spielt, sagt, er sei zuversichtlich, dass sie „irgendwann“ in diesem Jahr mit den Dreharbeiten zu John Wick 4 beginnen werden.

„Keanu und ich tauschten Neujahrsgrüße aus und sagten: ‚Ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr.‘ Ich weiß, dass das Drehbuch geschrieben wird, und sie hoffen, es dieses Jahr zu tun. Ich weiß, dass sie angekündigt haben, dass sie es tun würden (John Wick 4) und (John Wick 5) zusammen, aber wer weiß. Die Studios kündigen alle möglichen Dinge an“, sagte McShane Collider , und fügte hinzu: „Kein Zweifel, irgendwann in diesem Jahr werden wir John Wick 4 machen.“

Vergangenes Jahr, Termin berichtet, dass beide ' John Wick' 4 und 5 werden gleichzeitig gefilmt.

Johannes Wick

Während einer Lionsgate-Ergebnisaufforderung sagte CEO John Feltheimer:

„Wir sind auch damit beschäftigt, Drehbücher für die nächsten beiden Teile unserer John Wick-Action-Franchise vorzubereiten, wobei John Wick 4 am Memorial Day-Wochenende 2022 in die Kinos kommen soll. Wir hoffen, sowohl John Wick 4 als auch 5 hintereinander drehen zu können, sobald Keanu verfügbar ist früh nächstes Jahr.'

Hoffentlich läuft alles nach Plan und die kommenden Fortsetzungen schaffen es trotz der Coronavirus-Pandemie noch dieses Jahr mit den Dreharbeiten zu beginnen.

Der erste Film der John-Wick-Filmreihe debütierte 2014 mit Keanu Reeves in der Hauptrolle.

Der Film kam beim Publikum und bei Kritikern gleichermaßen gut an und galt als Reeves' beste Leistung und als einer der besten Actionfilme des Jahres 2014. Der Film spielte an den Kinokassen 86 Millionen Dollar ein und ebnete den Weg für zwei weitere Fortsetzungen. „John Wick: Kapitel 2“ und „John Wick: Kapitel 3 – Parabellum“, die 2017 bzw. Mai 2019 veröffentlicht wurden.

Johannes Wick

Beide Fortsetzungen wurden auch immens erfolgreich, was zur Ankündigung von ' John Wick‘ 4 und 5.

„John Wick“ 4 wird am Memorial Day-Wochenende 2022 veröffentlicht, während 'John Wick' Das Erscheinungsdatum von 5 wird noch bekannt gegeben.

Als er über John Wicks Zukunft in den kommenden Fortsetzungen sprach, sagte Chad Stahleski, der bei allen drei Filmen Co-Regisseur oder Regisseur war, bereits 2019, dass die Figur möglicherweise kein Happy End haben wird.

„John mag diesen ganzen Scheiß überleben, aber am Ende gibt es kein Happy End. Er kann nirgendwo hin“, sagte Stahelski gegenüber Indiewire. „Ehrlich gesagt, ich fordere Sie jetzt heraus, hier ist eine Frage an Sie: Wie soll ich es verdammt noch mal beenden? Glaubst du, er reitet in den verdammten Sonnenuntergang? Er hat 300 verdammte Menschen getötet und er wird einfach [weggehen], alles ist in Ordnung? Er wird sich einfach in ein Liebesinteresse verlieben? Wenn du dieser verdammte Typ bist, wenn dieser Typ wirklich existiert [ed], wie wird der Tag dieses Typen enden? Er ist für den Rest seines Lebens gefickt. Es ist nur eine Frage der Zeit.'

Nun, das klingt ziemlich deprimierend, um es zu beenden.