Fernsehen

„Julie und die Phantome“ Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Wird „Julie and the Phantoms“ verlängert oder abgesetzt?

„Julie und die Phantome“ war ein Riesenerfolg sowohl für die jungen als auch für die erwachsenen Netflix-Abonnenten.



Die Musical-Comedy-Serie wurde am 10. September 2020 veröffentlicht und die Fans warten weiterhin geduldig auf eine neue Staffel.

„Julie und die Phantome“ basiert auf der brasilianischen Serie ' Julie und die Geister und folgt Julie Molina, einem Teenager, der die Geister von drei Bandkollegen sehen kann. Julie hilft den Phantoms dabei, ihre Träume zu erfüllen, eine erfolgreiche Band zu werden, was ihnen nach ihrem frühen Tod vor mehr als zwei Jahrzehnten nicht möglich war.

Das Ende der Show bereitet die Serie perfekt auf eine weitere Staffel vor. Lassen Sie uns herausfinden, ob „Julie und die Phantome“ wird für Staffel 2 zurückkehren.

„Julie und die Phantome“

Wurde „Julie and the Phantoms“ für Staffel 2 verlängert?

Verlängerungsstatus: Abgesagt

„Julie und die Phantome “ wurde am 10. September 2020 auf Netflix veröffentlicht. Noch bevor Netflix sein Urteil bekannt gegeben hat, hat Produzent Kenny Ortega bekannt gegeben, dass sie bereits mit der Arbeit an Staffel 2 begonnen haben, während sie auf eine Verlängerung warten. „Wir entwickeln jetzt, wir sind jetzt Wir schreiben [Staffel 2] und machen jetzt Fortschritte“, sagte Ortega in einem Interview mit SunsetDrive-Podcast Er fügte hinzu, er habe „große Hoffnungen.

Leider wurden diese Hoffnungen zunichte gemacht. Fans und Entwickler warteten monatelang auf eine Rückmeldung von Netflix. Im Dezember 2021, mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung, wurde Netflix offiziell eingestellt „Julie und die Phantome“ nach nur einer Saison.

Ortega ging zu Instagram, um die verheerenden Neuigkeiten zu teilen.

„Unsere [Julie and the Phantoms]-Familie möchte unseren Fantoms auf der ganzen Welt unsere Liebe und endlosen Dank für die enorme Liebe und Unterstützung senden, die Sie uns seit unserer Premiere gezeigt haben“, schreibt Ortega. „Wir haben diese Woche erfahren, dass Netflix uns nicht für eine weitere Staffel abholen wird. Obwohl unsere Herzen traurig sind, machen wir mit solchem ​​Stolz weiter auf das, was wir als Team und die Familie, die wir bei der Erschaffung von Julie aufgebaut haben, erreicht haben.“

Er fügte hinzu:

„Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin folgen werden, wenn wir unsere Arbeit und Karriere vorantreiben. Frohe Feiertage euch allen. Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit, Liebe und #perfectharmony bei allem, was Sie anstreben! Kenny, die Besetzung, Autoren, Produzenten, Kreative, die BC-Crew und unser engagiertes [Netflix[-Team!“



Was könnte die Handlung von „Julie and the Phantoms“ Staffel 2 gewesen sein?

In der ersten Staffel haben wir gesehen, wie Julie Luke, Alex und Reggie dabei geholfen hat, zu entdecken, dass Musik die Macht hat, sie für andere Menschen sichtbar zu machen. Während sie weiterhin die Kraft der Musik nutzen, um sie real werden zu lassen, gerieten die Phantoms mit Caleb in übernatürliche Schwierigkeiten. Caleb gibt ihnen einen Countdown und droht, ihre Existenz zu verbannen, sobald die Zeit abgelaufen ist. Am Ende der ersten Staffel haben es die Phantoms geschafft, ihren Untergang zu überwinden, und sie können sich endlich berühren und mit der realen Welt interagieren.

Für Staffel 2 neckte Ortega, dass wir herausfinden werden, ob die Phantoms Geister sind oder nicht.

'Das wird sehr früh in der nächsten Saison beantwortet', sagte Ortega in einem Interview mit DigitalSpy ,

Die Phantome mögen Calebs Vorhersagen überwunden haben, aber er ist immer noch nicht fertig mit ihnen. Caleb hat sein neues Ass gefunden. Er benutzt Julies alten Schwarm Nick, um ihr näher zu kommen.

Abgesehen vom Umgang mit Caleb wird die neue Staffel voraussichtlich auch Julies Reise folgen, während sie Musik nutzt, um mit ihrer Trauer umzugehen, nachdem sie ihre Mutter verloren hat.

Die erste Staffel schien auch anzudeuten, dass Julies Mutter die Erklärung dafür haben könnte, warum nur Julie die Phantome sehen kann und andere nicht.

In der Zwischenzeit sah der ehemalige Bandkollege der Phantom, der noch lebt, ihren Auftritt in einem Video. Er erkennt sie wieder, aber es ist schade, dass er ihn nie treffen wird, da die Show abgebrochen wurde.

„Julie und die Phantome“

Wer spielt in „Julie und die Phantome“ mit?

Die Darsteller der ersten Staffel sind Madison Reyes als Julie Molina, Charlie Gillespie als Luke, Owen Patrick Joyner als Alex, Jeremy Shada als Reggie, Jadah Marie als Flynn, Sacha Carlson als Nick und Savannah May als Carrie.

Offizieller Trailer zu „Julie und die Phantome“.

Wir werden Ihnen den offiziellen Trailer der ersten Staffel hinterlassen, während wir weiterhin um die Absage von trauern „Julie und die Phantome“ .