Nachrichten

Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass die vierte Staffel von „Lucifer“ letzte Woche die am meisten angefressene Show auf Netflix war

Die mit Spannung erwartete Show auf Netflix kam vor nicht allzu langer Zeit heraus und vor kurzem wurde bekannt, dass es die am meisten gehetzte Show der letzten Woche war.

Die vierte Staffel von „Lucifer“ war eine der am meisten erwarteten TV-Serien, die Anfang letzten Monats debütierte, und neue Daten, die veröffentlicht wurden, haben gezeigt, dass der Erfolg dem Hype entsprach. TvTime, eine Website, die es Fans ermöglicht, ihre Fernsehgewohnheiten zu verfolgen und digital zu teilen. veröffentlichten kürzlich ihren Binge Report der meistgesehenen Shows unter ihren Benutzern in der vergangenen Woche und es zeigte sich, dass „Lucifer“ zwei Wochen in Folge die bestplatzierte Show in ihrem Dienst war.



Sicherlich spiegeln diese Daten nur die von TVTime-Benutzern protokollierten Daten wider und spiegeln nicht unbedingt die Gesamtzahl der Personen wider, die eine bestimmte Sendung gesehen haben, aber selbst dann zeigen sie, dass „Lucifer“ unter den Personen des Fernsehzuschauergremiums der Gewinner ist . Aber gleichzeitig wurde von Netflix angekündigt, dass „Lucifer“ nach seiner fünften Staffel enden wird.



Joe Henderson, sagte der Showrunner kürzlich in einem Interview mit Comicbuch , „Wir haben einige Zeit damit verbracht, uns mit dem zu befassen, was unserer Meinung nach Staffel 5 sein könnte. Wir haben sogar die erste Szene [von Staffel 5], die eines meiner Lieblingsdinge ist, die uns je eingefallen sind.“ Eine andere Showrunnerin, Ildy Modrovich, fügte hinzu: „Wir versuchen wirklich, es in eine ganz andere Richtung zu lenken.“



Er fügte hinzu: „Wenn jeder über eine Sache spekuliert, versuchen wir einfach, so schlecht wie möglich zu denken, so unkonventionell wie möglich, damit sich die Leute nicht langweilen, damit wir uns nicht langweilen. Wir tun es Ich habe eine Idee. Es ist eine Idee, als sie im Raum auftauchte, dachten wir: ‚Oh Gott, das ist verrückt.' Je mehr wir darüber sprachen, desto mehr sagten wir: ‚Und brillant‘.“



„Lucifer“ basiert auf der gleichnamigen Vertigo Comics-Serie und folgt der Geschichte des gefallenen Engels, der die Hölle verlässt, um unter den Menschen auf der Erde zu leben. Auf der Erde trifft er auf einen Nachtclub und wird Berater für das LAPD. Die Show lief zunächst drei Staffeln lang auf FOX, bevor sie von Netflix abgesagt und wiederbelebt wurde.