Nachrichten

Keanu Reeves sagt, dass er seit fast 30 Jahren mit Winona Ryder verheiratet ist

Ryder machte während der Werbeaktionen des Paares für „Destination Wedding“ im Jahr 2018 ein explosives Geständnis, dass sie tatsächlich seit 1992 verheiratet waren.

Hollywood hat im Laufe der Jahre einen fairen Anteil an ikonischen Paaren gesehen. Wir hatten Brangelina, Goldie Hawn und Kurt Russell und jetzt auch noch Bennifer 2.0. Ein weiteres Paar, das sich den Reihen angeschlossen hätte, wenn sie tatsächlich jemals ein Gegenstand gewesen wären, ist die Paarung von Winona Ryder und Keanu Reeves. Sie waren zusammen in dem Film von 1992 Dracula und haben zugegeben, dass sie damals auch sehr ineinander verknallt waren. Nach 26 Jahren kamen sie für einen weiteren Film zusammen, Destination Hochzeit , im Jahr 2018. Damals gaben sie zu, dass die Möglichkeit bestand, dass sie verheiratet waren.



Quelle: IMDb

Während der Aktionen von Destination Hochzeit , Ryder machte ein explosives Geständnis Wöchentliche Unterhaltung . Über ihre Rolle in Dracula sprechend, erklärte Ryder: „Wir haben tatsächlich in Dracula geheiratet. Nein, ich schwöre bei Gott, ich glaube, wir sind im wahren Leben verheiratet.“ Sie fuhr fort: „In dieser Szene benutzte Francis (Ford Coppola) einen echten rumänischen Priester. Wir haben den Meister erschossen und er hat die ganze Sache gemacht. Ich glaube also, wir sind verheiratet.“ Sie fuhr sogar fort zu sagen, dass sie die ganze Zeremonie durchgemacht hätten, als wäre es das einzig Wahre, und sie hätten sogar ihr „Ja, ich will“ gesagt.

Dies schien Reeves zu überraschen und erinnerte sich nicht an die Details. „Erinnerst du dich nicht daran? Es war am Valentinstag“, drängte Ryder und ließ Reeves keine andere Wahl, als zu schließen: „Oh mein Gott, wir sind verheiratet.“



Dies wurde von Reeves weiter wiederholt, als er von gefragt wurde Esquire über den Status ihrer Ehe. Dazu sagte der 57-Jährige: „Wir haben eine ganze Aufnahme einer Hochzeitszeremonie mit echten Priestern gemacht. Winona sagt, wir sind es. Coppola sagt, wir sind es. Dies ist sogar zu einem Running Gag zwischen den beiden geworden. „Hin und wieder bekomme ich eine SMS: ‚Hallo, Ehemann‘“, sagte Reeves. „Ich habe ihr nicht wirklich geglaubt, und dann hat Francis Ford Coppola, der Regisseur von Dracula, Winona kontaktiert und öffentlich gesagt, ja, das ist wirklich passiert, der Priester hat eine vollständige Zeremonie abgehalten, und Winona und ich haben geheiratet.“ Herzlichen Glückwunsch an das Paar, das in Hollywood eine relativ lange Ehe von fast 30 Jahren geführt zu haben scheint!



Sie sind über die Jahre hinweg Freunde geblieben und haben auch bestätigt, dass sie nie mehr etwas vorhatten. Reeves ist seit 2018 in einer Beziehung mit der bildenden Künstlerin Alexandra Grant und Ryder seit 2011 in einer Beziehung mit dem Unternehmer Scott Mackinlay Hahn. „Ich habe eine echte Affinität, ich hatte immer so viel Liebe und Respekt für ihn“, sagte Ryder von Reeves in einem Interview mit HEUTE . Reeves hatte hinzugefügt: „Wir genießen die Gesellschaft des anderen, wir sind ein Fan der Arbeit des anderen, wir arbeiten wirklich gut zusammen, wir haben Vertrauen, wir haben eine Beziehung.“ Neben Kühl und Destination Hochzeit , die beiden haben auch schon zusammen gehandelt Ein Scanner im Dunkeln (2006) und Das Privatleben von Pippa Lee (2009).