Fernsehen

Living With Yourself Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Die Zukunft von Miles und seinem Klon ist ungewiss.

Seitdem sind mehr als zwei Jahre vergangen Mit sich selbst leben wurde auf Netflix uraufgeführt und die Fans haben gespannt auf die Verlängerung gewartet.



Die Show mit Paul Rudd beendete Staffel 1 mit einem seltsamen Cliffhanger und ließ das Publikum mit so vielen Fragen zurück.

Werden Miles und sein Klon für Staffel 2 zurückkommen? Lass es uns herausfinden.

Mit-sich-leben

Wurde Living With Yourself für Staffel 2 verlängert?

Bis jetzt hat Netflix nicht verlängert Mit sich selbst leben für Staffel 2. Obwohl es keine Neuigkeiten über seine Absage gibt, macht die Tatsache, dass es bis jetzt noch nicht verlängert wurde, es schwieriger zu glauben, dass es in der Zukunft zurückkehren wird.

Trotzdem ist es gut zu wissen, dass die Show immer noch in den sozialen Medien gelobt wird, obwohl es Jahre her ist, seit die Show auf der Streaming-Plattform veröffentlicht wurde.

Die Leute sind immer noch gespannt, was mit Miles und seinem Klon nach einer großen Enthüllung am Ende der ersten Staffel passieren wird.







Was wird die Handlung von „Living with yourself“ Staffel 2 sein?

Mit sich selbst leben Saison 2 wird sicherlich intensiver (falls es jemals passiert). Staffel 1 stellte uns einen sehr pessimistischen und unglücklichen Miles Elliot vor, der wider besseres Wissen beschließt, seine Familienersparnisse zu riskieren, um eine Behandlung in einem Spa zu bekommen, das verspricht, sein Leben zu verbessern.

Er wacht vergraben in einem Wald auf, gräbt sich heraus und geht nach Hause, nur um herauszufinden, dass er durch einen Klon ersetzt wurde.

Der Klon ist in jeder Hinsicht eine bessere Version von Miles. Er ist optimistisch, motiviert und liebt seine Frau Kate.

Mit sich selbst leben

Im Laufe der Show wurde das Geheimnis um Miles Klon gelüftet und die drei fanden eine lebendige Vereinbarung, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Die Dinge gingen jedoch schief und Kate endete damit, mit Miles Klon zu schlafen.

Gegen Ende der ersten Staffel gab Kate bekannt, dass sie schwanger ist, und es wäre unmöglich zu wissen, wer von Miles und dem Klon der Vater ist, wenn man bedenkt, dass die beiden die gleiche DNA haben.

Die erste Staffel endete damit, dass Kate, Miles und sein Klon sich umarmten. Bedeutet das, dass sie bereit sind, gemeinsam eine Familie zu gründen? Aber wie umständlich ist das?

Es wäre ekstatisch, alle Antworten in Staffel 2 zu bekommen. Wenn Staffel 2 jemals wieder in Auftrag gegeben wird, könnten Fans lustige Momente zwischen Miles und seinem Klon erwarten, während sie versuchen, das Kind großzuziehen. Wird Miles sich angesichts seines Klons, der in vielerlei Hinsicht besser ist als er, immer noch unsicher fühlen? Unsere Vermutung ist ja.

Mit sich selbst leben

Wann wird Living With Yourself Staffel 2 auf Netflix veröffentlicht?

Die Show hat sich noch keine Verlängerung gesichert. Daher ist noch kein Veröffentlichungsdatum verfügbar – Staffel 1 wurde am 18. Oktober 2019 veröffentlicht.

Mit sich selbst leben

Wer wird in Staffel 2 von „Living With Yourself“ mitspielen?

Wir erwarten, dass die Hauptdarsteller ihre Rollen wiederholen. Wir erwarten eine Rückkehr von Paul Rudd als Miles Elliot/Miles Elliots Klon, zusammen mit Aisling Bea als Kate Elliot, Miles' Frau.

Standby für weitere Updates in Kürze.