Nachrichten

Lucifer von Netflix führt dieses Mal die Binge-Liste für die siebte Woche in Folge an!

Lucifer setzt seine Siegesserie auf Netflix fort und ist die siebte Woche in Folge die meistgesehene Serie. Also schaust du es dir nicht auch noch einmal an?

Nachdem Netflix im Mai die mit Spannung erwartete vierte Staffel veröffentlicht hatte, erfreut sich die Serie weiterhin großer Beliebtheit bei dem Streaming-Dienst. Wie von berichtet Fernsehzeit , „Lucifer“ ist die Serie mit den meisten Binges, und die Serie mit Tom Ellis in den Hauptrollen ist diese Woche zum siebten Mal in Folge immer noch auf Platz 1. Davor war es nur ein Mal, dass eine andere Show an der Spitze des „Binge Report“ von TV Time stand, und es war „Game of Thrones“.





Wie im obigen Tweet zu sehen ist, ist „Lucifer“ Jessica Jones, die auch auf Netflix verfügbar ist, weit voraus. Allerdings müssen wir auch bedenken, dass diese Daten nur das widerspiegeln, was von TV Time-Benutzern protokolliert wird, und das bedeutet, dass diese Daten möglicherweise nicht die richtige Zahl in Bezug auf die Gesamtzahl der Personen sind, die die Show sehen. Aber es beweist, dass die Serie eine riesige Fangemeinde hat. Aber das ist nicht wirklich eine Überraschung, da sie Luzifer sehr lautstark retteten, als die Serie letztes Jahr von Fox abgesetzt wurde.



Aber obwohl die Serie sehr beliebt ist, wird die von den Fans geliebte Serie ziemlich bald zu Ende gehen, da Netflix kürzlich angekündigt hat, dass die Serie mit der kommenden fünften Staffel enden wird. In einem Interview mit Comicbook sagte Showrunner Joe Henderson: „Wir haben einige Zeit damit verbracht, uns mit dem auseinanderzusetzen, was unserer Meinung nach Staffel 5 sein könnte kommen mit.'



Co-Showrunnerin Ildy Modrovich fügte hinzu: „Wir versuchen wirklich, es in eine ganz andere Richtung zu lenken. Wenn alle über eine Sache spekulieren, versuchen wir einfach, so schlecht wie möglich zu denken, so weit wie möglich über den Tellerrand hinaus Die Leute langweilen sich nicht, also langweilen wir uns nicht. Wir haben eine Idee. Es ist eine Idee, als sie im Raum auftauchte, dachten wir: ‚Oh Gott, das ist verrückt.' Zehn, je mehr wir darüber sprachen, desto mehr sagten wir ‚und brillant‘.“



Lucifer basiert auf der gleichnamigen Vertigo Comics-Serie und folgt der Geschichte von Lucifer Morningstar, dem gefallenen Engel, der die Hölle verlässt und beginnt, mit den Menschen auf der Erde zu leben. Eines Tages geht er in einen Nachtclub in Los Angeles und wird Berater für das LAPD.