Anime

Made In Abyss Staffel 2: Alles, was wir bisher wissen

Riko kommt zurück. Staffel 2 von Made In Abyss findet offiziell statt!

Fans wissen, dass die berühmtesten Animes die Adaptionen beliebter Mangas sind, ebenso wie die Dark-Fantasy-Anime-Serie Made in Abyss, auf Japanisch auch als Meido in Abisu bekannt. Die erste Manga-Serie wurde am 20. Oktober 2012 veröffentlicht und von Akihito Tsukushi geschrieben und illustriert. Viele Jahre später, nachdem es veröffentlicht wurde, wählte ein Anime-Studio namens Kinema Citrus die Manga-Serie aus und adaptierte sie in eine Anime-Fernsehserie. Die erste Anime-Staffel wurde am 7. Juli 2017 uraufgeführt und hieß Made in Abyss. Hier ist alles, was wir über Made in Abyss Staffel 2 wissen.



Wann wird Made In Abyss Staffel 2 Premiere haben?

Es wurde bestätigt, dass Made In Abyss Staffel 2 im Juli 2022 erscheinen wird, obwohl das genaue Datum noch bekannt gegeben werden muss. Diese Ankündigung erfolgte am 2. April 2022.

Aber das ist nicht alles. Am 5. Mai 2022 wurden während eines speziellen Live-Streaming-Events auf YouTube weitere Informationen veröffentlicht. Die größte Enthüllung war ein brandneuer Trailer zu Staffel 2 von Made In Abyss, den ihr unten sehen könnt.



Der zweite PV-Trailer enthält die Titelsong-Musik „Katachi“ von Made In Abyss, Saison 2 OP (Eröffnung), in der Darbietung von Riko Azuna. Der ED der zweiten Staffel wird „Endless Embrace“ von MYTH&ROID sein.

Dieses Key Visual für Made In Abyss Season 2: The Golden City of the Scorching Sun wurde Anfang April 2022 veröffentlicht. Bildnachweis: Studio Kinema Citrus
Die Charakterdesigns für Made In Abyss Staffel 2. Bildnachweis: Studio Kinema Citrus

Serienkomponist Kevin Penkin enthüllte, dass der offizielle Titel der zweiten Staffel von Made In Abyss „The Sun Blazes Upon the Golden City“ lautet.



Die erste Staffel wurde am 7. Juli 2017 uraufgeführt und war dort bis zum 29. September desselben Jahres. Es gab ein paar Kompilationsfilme mit den Titeln Made in Abyss Movie 1: Journey's Dawn (oder Made in Abyss: Tabidachi no Yoake auf Japanisch und Made in Abyss Movie 2: Wandering Twilight (oder Made in Abyss: Hōrō Suru Tasogare auf Japanisch), die veröffentlicht wurden am 4. Januar 2019 bzw. 20. Januar 2019.

Außerdem war eine Fortsetzung von Staffel 1 mit dem Titel Made in Abyss the Movie: Dawn of the Deep Soul, die auf Japanisch Gekijōban Made in Abyss: Fukaki Tamashii no Reimei heißt, in Produktion. Der Film wurde am 17. Januar 2020 veröffentlicht.

Was ist die Handlung?

Twitter

Die Show handelt von einem fiktiven Land und dreht sich um ein junges Waisenmädchen namens Riko. Sie lebt im Belchero-Waisenhaus, das sich in einer fiktiven Stadt Orth befindet. Die Stadt liegt am Rande eines mysteriösen und massiven Lochs im Boden, das als Abyss bezeichnet wird. Es verläuft tief unter der Erde. Unter der Erde leben die Überreste einer Zivilisation, von der angenommen wird, dass sie längst vergangen ist und daher das Ziel von 'Höhlenräubern' ist, die Abenteurer sind und tief in den Abgrund vordringen, um Artefakte und kostbare Schätze einer alten Zivilisation zu sammeln. Aber natürlich ist der Weg nicht einfach.



Besetzung

Die wiederkehrenden Synchronsprecher sind:

Miyu Tomita als Riko
Mary Ise als Reg.-Nr
Shiori Izawa als Nanachi
Misaki Kuno als Faputa
Yuka Terasaki als Vueko
Hiroaki Hirata als Wazukyan
Mitsuki Saiga als Belaf
Natsuko Hara als Meinya.
Inori Minase als Prushka,
Toshiyuki Morikawa als Bondrew

Einige neue Sprecher sind:

Hiroki Gotou als Majikaja
Kana Ichinose als Maaa
Kimiko Saitou als Muugi
Ryota Takeuchi als Gaburoon

Lieben Fans es?