Berühmtheit

Madison Iseman: 10 Dinge, die Sie über die 'Jumanji'- und 'Fear Of Rain'-Schauspielerin nicht wussten

Madison Iseman hat uns in dem am 12. Februar 2021 veröffentlichten Psychothriller „Fear Of Rain“ mit einer unglaublich pulsierenden Leistung gedient. Lernen Sie sie hier mehr kennen.

Madison Iseman gehört zu den schönsten Gesichtern Hollywoods. Der junge Star ist als die hübsche und beliebte Bethany in ' aufgetreten. Jumanji: Willkommen im Dschungel , und bewies ihr Talent in Horrorfilmen als Mary Ellen in ' Annabelle kommt nach Hause'.



Ihre schauspielerischen Fähigkeiten hat sie in ihrem neusten Psychothriller erneut unter Beweis gestellt 'Angst vor Regen' wo sie ein junges Mädchen spielt, das an Schizophrenie leidet und versucht herauszufinden, ob nebenan etwas Unheimliches passiert oder ob alles nur Halluzinationen sind.

Manche Leute denken vielleicht, dass Madison Iseman ein Neuling in der Branche ist, aber die Wahrheit ist, dass sie seit einem Jahrzehnt schauspielert.

Hier sind 10 interessante Fakten über Madison Iseman, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Madison-Sprecher

1. Sie liebt Horrorfilme

Madison Iseman ist ein Trottel für Horrorfilme.

Im Gespräch mit Das offizielle , enthüllte die Schauspielerin, dass sie ihre Kindheit damit verbracht hat, hausgemachte Horrorfilme zu drehen.

„Meine Freunde und ich übernachteten und ich habe eine Kopie des gruseligen Teils von Der Ring gebrannt und in die DVD gesteckt, die wir uns an diesem Abend ansehen wollten“, lacht sie.

2. Sie zog mit 16 nach LA, um der Schauspielerei nachzugehen

Madison Iseman ist eine junge Frau mit großen Träumen und einer mutigen Einstellung. Sie ist in South Carolina geboren und aufgewachsen, entschied sich jedoch in jungen Jahren, nach LA zu ziehen, um ihre Schauspielträume zu verwirklichen. Nicht jeder Träumer bekommt seine Chance, in LA groß zu werden, aber Madison hat es geschafft! Sie dankt ihrer besten Freundin dafür, dass sie sie dazu gedrängt hat, das Risiko einzugehen.

„Ich bin mit 16 quer durchs Land gezogen. Davor war ich nur ein normales Kind, das sich als Kind/Teenager durchlebte. Mein bester Freund in der High School hat mich für die Gelegenheit angemeldet, durch dieses Programm nach LA zu gehen ein Witz', sagte Madison abookof.us.

„Wie auch immer, ich bin schließlich gegangen, weil warum nicht, und hatte die tollste Zeit. Am Ende habe ich meinen jetzigen Manager getroffen und bin nur wenige Wochen später nach Kalifornien gezogen. Und jetzt bin ich hier! Fast fünf Jahre später und ich bin immer noch hier . Ich verdanke so ziemlich alles meiner besten Freundin.'

Madison-Sprecher

3. Sie weinte, als sie in Jumanji gecastet wurde

„Jumanji: Willkommen im Dschungel“ gehört zu Madison Isemans größten Durchbrüchen in der Branche. Sie spielte die Rolle von Bethany Walker, einer der Freundinnen, die in die Welt von Jumanji hineingezogen wurde, nachdem sie an einem mysteriösen alten Brettspiel herumgebastelt hatte, das sich später in eine Videospielkassette verwandelte. Madison konnte ihre Tränen nicht zurückhalten, als sie die Casting-News erhielt.

„Ich habe mit einigen meiner Freunde Kaffee getrunken und bin ziemlich in Tränen ausgebrochen, als ich den Anruf bekam“, sagte die Schauspielerin im selben Interview mit abookof.us.

4. Sie ist auch Musikerin

Abgesehen von der Schauspielerei hat Madison auch ein Händchen für Musik. Sie können Videos von ihrem Gesang und Gitarrespielen auf Instagram sehen. Leider hat sie noch keine Pläne, ihre Musikkarriere voranzutreiben.

Sie sagte Crookes-Magazin dass sie „Musik immer geliebt hat und es immer etwas war, das ihr so ​​persönlich war“, und fügte hinzu:

„Ich habe meine Zehen in die Musikwelt eingetaucht und es war nicht wirklich mein Favorit. Also im Moment keine Pläne.“

5. Sie ist eine Katzendame

Madison Iseman hat eine flauschige Hauskatze, die sie ihren Sohn nennt. Sie liebt ihn so sehr und teilt oft Bilder und Videos von ihm.

Hier ist eine Zusammenstellung einiger entzückender Fotos und Videos von Madison und ihrem Haustier.



6. Sie hat mit Angst und Depression zu kämpfen

Madison Iseman war vielleicht mutig genug, mit 16 durch das Land zu ziehen, aber das bedeutet nicht, dass sie keine internen Kämpfe zu schlagen hat.

Sie sagte Cliche Mag über ihre psychischen Probleme und wie sie sie überwunden hat.

„Ich bin so weit in meine Angst gerutscht, dass ich tatsächlich eine Gürtelrose bekam. Zum Glück bekam ich direkt Medikamente und war nur etwa einen Monat krank. Zum ersten Mal in meinem Leben wurde mir klar, dass es wichtig ist, auf sich selbst aufzupassen Priorität.'

7. Sie trainiert viel

Madison teilt nicht viele Trainingsvideos in den sozialen Medien, aber sie trainiert sehr gerne. Das Training ist für sie etwas Persönliches und sagt, die Aktivität sei eine „Selbstfindung“.

„Fans wären überrascht zu wissen, dass ich ein absoluter Fitness-Junkie bin. Ich mache nicht viel Werbung in den sozialen Medien, weil es in den letzten Monaten eine Selbstentdeckung war“, sagte sie Glitzer Magazin.

Madison-Sprecher

8. Sie wacht an einem normalen Tag um 4 Uhr morgens auf

Madison Isemans Leben als Filmstar ist voll von frühen Anrufzeiten und zermürbenden Drehstunden. Sie offenbarte sich Cliche mag wie ihr normaler Tag aussieht.

„Frühe Anrufzeiten, das heißt, ich wache gegen 4:30 Uhr auf, fahre und komme um 5:00 Uhr am Set an, frühstücke, schlüpfe in Haare und Make-up und mache mich dann an die Arbeit. Ich versuche immer, Zeit zu finden um danach ins Fitnessstudio zu gehen, und dann esse ich zu Abend und gehe ins Bett.'

9. Sie liebt soziale Medien

Andere Stars haben aufgrund von Datenschutzbedenken und den negativen Auswirkungen, die das Tool mit sich bringt, sehr gezögert, in die sozialen Medien einzusteigen. Madison denkt anders. Sie glaubt, dass es eine großartige Möglichkeit ist, mit Menschen in Kontakt zu treten, ist jedoch der Meinung, dass Likes und Follows nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt werden sollten.

„Ich liebe soziale Medien wirklich! Ich liebe es, mit Menschen in Kontakt zu treten und vor allem Bilder zu teilen. Ich denke, die Leute sollten aufhören, soziale Medien so ernst zu nehmen. Es ist sehr leicht, sich in die damit einhergehende Aufmerksamkeit zu verwickeln, aber es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass diese Likes und Follower nur Zahlen sind', sagte sie im selben Interview mit Cliche Mag.

10. Sie wird am Valentinstag geboren

Madison Iseman hat erst kürzlich ihren 24. Geburtstag gefeiert. Sie wurde am 14. Februar 1997 geboren.