Fernsehen

Mike Flanagan Netflix-Horror „Etwas tötet die Kinder“: Alles, was wir bisher wissen

Der Boom! Der Horror-Comic der Studios wird von Flanagan zusammen mit Trevor Macy, der uns einige erfolgreiche Horrorserien und -filme auf Netflix beschert hat, zu einer Serie entwickelt.

Mike Flanagan kommt noch einmal mit einem weiteren Horrorprojekt auf Netflix zurück. Nach dem Erfolg von Der Spuk Serie, die Kurzserie Mitternachtsmesse , und auch die kommende Horror-Mystery-Serie Der Mitternachtsclub, Er soll Teil einer anderen Horrorserie sein.



Der Boom! Studios-Horror-Comic, Etwas tötet die Kinder wird von Flanagan zusammen mit Trevor Macy, der uns Filmadaptionen von Stephen King-Werken wie brachte, zu einer Serie entwickelt Doktor Schlaf und Geralds Spiel . Die fortlaufende Serie ist eine der größten Indie-Comicserien, die erstmals im September 2019 veröffentlicht wurde. Hier ist, was Sie über die Adaption wissen müssen, die die Welt mit Sicherheit im Sturm erobern wird.



Was ist die Handlung von Etwas tötet die Kinder Serie?

Die Comic-Serie hat derzeit drei Inhaltsbände, mit denen für die Adaption gearbeitet werden kann. Gemäß dem Boom! Studios Zusammenfassung , die Geschichte der Horrorserie lautet wie folgt: „Als die Kinder von Archer's Peak zu verschwinden scheinen, scheint alles hoffnungslos. Die meisten Kinder kehren nie zurück, aber diejenigen, die es tun, haben schreckliche Geschichten – unmögliche Geschichten von schrecklichen Kreaturen, die in der Schatten. Ihre einzige Hoffnung, die Bedrohung zu finden und zu beseitigen, ist die Ankunft eines mysteriösen Fremden, der den Kindern glaubt und behauptet, zu sehen, was sie sehen können. Ihr Name ist Erica Slaughter. Sie tötet Monster. Das ist alles, was sie tut, und sie trägt die Kosten, weil es getan werden MUSS.“

Der Comic wurde von James Tynion IV geschrieben und von Werther Dell'Edera illustriert. Dies wird auch die Prämisse der Serie bilden, obwohl Netflix dies nicht kommentiert hat, wie per Der Hollywood-Reporter .



Wer wird eingeworfen Etwas tötet die Kinder ?

Über den Fortschritt der Adaption gab es wenig bis gar keine Neuigkeiten. Aber eine Flanagan-Produktion hat ihre üblichen Verdächtigen. In jedem Flanagan-Projekt war seine Frau Kate Siegel zu sehen. Darüber hinaus werden unter anderem Victoria Pedretti, Henry Thomas und Oliver Jackson-Cohen normalerweise in seinen Projekten gecastet. Möglicherweise sehen wir diese bekannten Gesichter auch in diesem neuen Projekt, in dem Siegel die Rolle des Slaughter spielt. Es gab noch keine Bestätigung.

Wir wissen jedoch, dass Stephen Christy, Boom! Ross Richie, President of Development, CEO und TV-Chef Mark Ambrose, werden die Show ausführend produzieren. Tynion und Dell'Edera werden zusammen mit Adam Fasullo von Intrepid als Co-Executive Producer fungieren.

Wann wird Etwas tötet die Kinder Veröffentlicht werden?

Die Show wird zunächst als limitierte Serie entwickelt. Je nach Erfolg kann es um weitere Saisons verlängert werden. Ab sofort befindet sich der Pilot der Show in Produktion. Wenn alles glatt läuft, können wir mit einer Veröffentlichung Ende 2022 rechnen.

Gibt es einen offiziellen Trailer?

Da sich die Serie noch in der Vorproduktionsphase befindet, gibt es noch keinen Trailer. Es gibt jedoch den Trailer zur Comic-Serie, den Sie hier ansehen können: