Nachrichten

Nelly sieht sich einer Gegenreaktion gegenüber, nachdem sie Madonnas gewagtes Fotoshooting kommentiert und sie gebeten hat, es zu vertuschen

Madonnas Fans kamen schnell zu ihrer Verteidigung und Nellys Kommentar wurde inzwischen gelöscht.

Madonna hat vor ein paar Tagen eine Reihe gewagter Bilder auf ihrem Instagram geteilt. Die Queen of Pop teilte die Fotos von ihr in Netzstrümpfen, einer vollbusigen Spitzenunterwäsche, als sie neben einem Auto posierte. Sie beschriftete es mit „Autoproblemen“.



Nelly beschloss, seine Ansichten zu den Bildern zu teilen, und kommentierte den Beitrag mit den Worten: „Einige Dinge sollten vertuscht werden.“ Bald darauf kamen Madonna-Fans schnell zu ihrer Verteidigung. Der Kommentar wurde inzwischen gelöscht.



Ein Fan sprach Nelly direkt an und sagte: „[weil] sie weiblich ist? Würdest du einen männlichen Künstler kommentieren? Es ist aber in Ordnung, ihr Vermächtnis übertrifft deins bei weitem.“ Eine andere Person angegeben , „All diese negativen Kommentare sind verdammt ekelhaft. Wie hört ihr euch? Es ist 2022. Das ist eine 63-jährige Frau, die buchstäblich erfolgreicher ist als ihr alle und genug Lebenserfahrung dazu hat trifft ihre eigenen Entscheidungen, wenn es um ihr Image geht. Keiner von euch allen würde die Frechheit haben, ihr irgendetwas davon persönlich zu sagen, und wenn du es tätest, würden ihre Leibwächter dich sehr schnell entfernen, weil oh warte … sie ist es gefeiert und reich genug, um sich Leibwächter leisten zu können, lol.'



Madonna war schon immer als Künstlerin bekannt, die die Grenzen des künstlerischen Ausdrucks in der Mainstream-Musik durch die Verwendung sozialer, politischer, sexueller und religiöser Themen in ihrer Musik verschoben hat. Die kritische Aufnahme ihres kühnen Ausdrucks und die damit einhergehende Kontroverse sind ihr nicht fremd. Ein Benutzer bemerkte dies und sagte , „Madonna war schon immer eine freie, sexuelle Frau, die mit ihrer Musik, ihrem Stil und ihrer künstlerischen Kreativität Grenzen überschreitet. Alter und Mutterschaft ändern daran nichts. Ich hoffe, sie geht immer an die Grenzen, bleibt sich selbst treu und macht nicht weiter um AF zu geben. #icon.'





Eine andere Person zog Bilanz und erklärte: „Die Frauenfeindlichkeit in diesen Kommentaren ist ein trauriges Spiegelbild der Welt und des Madonna-Fandoms. Drücken Sie sich aus, unterdrücken Sie sich in keinem Alter!“ Während es Leute gab, die ihre Bilder als „abscheulich“ und „zu viel“ bezeichneten, gab es andere, die ein ermutigendes Wort anboten, wie diese Benutzerin, die sagte: „Es macht den Leuten Angst, dass Sie keine Angst haben, Sie selbst zu sein, und mehr noch, weil Sie es sind 63. Ich denke, dass engstirnige Menschen, die auf dein Bild reagieren, zu Tode erschrocken wären, wenn sie wüssten, was in deinem Gehirn und deiner Seele vor sich geht. Vielleicht ist das das wahre Problem. Ich bin stolz darauf, ein Teil der Revolution der Liebe zu sein und Ich liebe die Authentizität, die du trotz all der Angst und Altersdiskriminierung bewahrt hast. Es ist das Alter jetzt, es waren eine Million andere Dinge, seit du angefangen hast – danke, dass du Madonna bist, ob es den Leuten gefällt oder nicht.



Zuvor hatte sich auch Rapper 50 Cent in ähnlicher Weise zu Madonnas freizügigen Fotos auf Instagram geäußert. „Yo, das ist der lustigste Scheiß LOL“, hatte er laut kommentiert Seite sechs . „Das ist Madonna unter dem Bett, die versucht, mit 63 wie eine Jungfrau zu sein. Aber im Gegensatz zu dieser Zeit hatte Madonna damals auf diesen Kommentar zurückgeschossen, indem sie ein Bild des Paares geteilt hatte, das 2003 zusammen auf dem roten Teppich posierte, und sagte: „Hier ist 50 Cent, der vorgibt, mein Freund zu sein. Jetzt haben Sie sich entschieden zu reden Schmäh über mich. Ich schätze, deine neue Karriere erregt Aufmerksamkeit, indem du versuchst, andere in den sozialen Medien zu demütigen. Die am wenigsten erhabene Wahl, die du als Künstler und Erwachsener treffen kannst.'