Nachrichten

Netflix veröffentlicht Liste der 10 meistgesehenen Originalfilme aller Zeiten

„Extraction“ von Chris Hemsworth ist Netflix‘ meistgesehener Originalfilm aller Zeiten.

Netflix hat eine Liste seiner zehn beliebtesten Originalfilme aller Zeiten veröffentlicht, und ehrlich gesagt ist das Ergebnis nicht so überraschend.



Die riesige Streaming-Plattform gibt keine Zuschauerzahlen preis, veröffentlicht jedoch häufig Berichte, wenn ein bestimmter Film oder eine bestimmte Show gut läuft.

Ganz oben auf der offiziellen Netflix-Liste steht Chris Hemsworths Thriller „Extraction“. Der Film wurde am 24. April 2020 uraufgeführt und hat seitdem insgesamt 99 Millionen Aufrufe erzielt.

Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass der enorme Erfolg der Show dazu führte, dass nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Extraction eine Fortsetzung angekündigt wurde.

Lesen Sie den zugehörigen Artikel: Extraktion 2 ist offiziell in Arbeit!

Als nächstes auf der Liste steht Sandra Bullocks postapokalyptischer Horror-Thriller Bird Box mit 89 Millionen Aufrufen. Die Show wurde am 21. Dezember 2018 auf der riesigen Streaming-Plattform veröffentlicht.

Eine Fortsetzung des Streifens ist Berichten zufolge ebenfalls in Entwicklung.

Vogelhäuschen

Lesen Sie den verwandten Artikel: Malorie (Bird Box 2): Alles, was wir bisher wissen

Die amerikanische Actionkomödie Spenser Confidential aus dem Jahr 2020 mit Mark Wahlberg sichert sich mit 85 Millionen Aufrufen den dritten Platz. Der Film wurde erst kürzlich am 6. März 2020 veröffentlicht.

Auf dem vierten Platz landet Ryan Reynolds' Action-Thriller „6 Underground“ mit 83 Millionen Aufrufen, während „Murder Mystery“ mit Adam Sandler, Jennifer Aniston und Luke Evans mit 83 Millionen Aufrufen den fünften Platz sicherte.

Unten ist die vollständige Liste von Netflix mit den beliebtesten Originalfilmen aller Zeiten:

1) Extraktion – 99 Millionen
2) Vogelhäuschen – 89 Millionen
3) Spenser vertraulich – 85 Millionen
4) 6 Untergrund – 83 Millionen
5) Krimi – 83 Millionen
6) Der Ire – 64 Millionen
7) Triple Frontier – 63 Millionen
8) Das falsche Mädchen – 59 Millionen
9) Die Plattform – 56 Millionen
10) Das perfekte Date – 55 Millionen

Ein wichtiger Hinweis: Netflix hat kürzlich die Art und Weise geändert, wie Aufrufe registriert werden.

Früher zählte Netflix einen Aufruf, sobald ein Nutzer mindestens 70 Prozent eines Titels gestreamt hatte. Allerdings benötigt die Streaming-Plattform nur noch mindestens zwei Minuten Wiedergabezeit von einem Nutzer, um einen Aufruf zu zählen.

Auch wenn diese die Zuschauerstatistik erheblich verändert haben, könnten sie für verschiedene Titel ein hervorragender Vorteil sein.

Chris Hemsworth hat sich seitdem bei den Fans für die größtmögliche Unterstützung nach der Veröffentlichung der Liste bedankt.

Der Schauspieler ging zu Instagram, um seine Dankbarkeit persönlich auszudrücken und schrieb: „Ich kann allen nicht genug für die anhaltende Unterstützung von Extraction danken! Ich bin immer noch stark und auf Platz 1 der größten Filme aller Zeiten für Netflix. Ihr seid die Größten.“



Extraction basiert auf dem Graphic Novel Ciudad von Ande Parks aus dem Jahr 2014. Unter der Regie von Sam Hargrave folgt der Film Hemsworth als Tyler Rake, einem Schwarzmarktsöldner, der den Auftrag hat, den entführten Sohn eines berüchtigten Gangsterbosses zu retten.

Hat es Ihr Favorit auf die Liste von Netflix geschafft?