Anhänger

Neuer „Batman“-Teaser mit Catwoman: „The Bat And The Cat“-Trailer veröffentlicht

Batman wird gezeigt, wie er sich mit Catwoman alias Selina Kyle zusammenschließt, um ein Endziel vor Augen zu haben.

Das nächste Jahr wird für Batman-Fans ein Riesenereignis. Das Warten wird mit der Veröffentlichung des neuesten Trailers, der die Beziehung zwischen den beiden Superhelden von Gotham zeigt, noch spannender.



Der zweieinhalbminütige Teaser beinhaltet die Rolle, die Zoë Kravitz' Catwoman beim Reboot von spielen wird Batman Film. Es trägt den treffenden Namen The bat and the Cat Trailer, in dem es auch hieß: „Rache ist gleich Gerechtigkeit für die Fledermaus und die Katze.“ Robert Pattinson spielt den Titelhelden, der eigentlich der zurückgezogen lebende Milliardär Bruce Wayne in Verkleidung ist.



Im Trailer sehen wir, wie Pattinsons Bruce von Bella Reál (Jayme Lawson), der Bürgermeisterkandidatin, angesprochen wird, als sie ihm mitteilt, dass er trotz seines Reichtums und Einflusses nicht genug für die Stadt tut. „Ihre Familie hat eine Geschichte der Philanthropie, aber soweit ich das beurteilen kann, tun Sie nichts“, sagt sie, während Clips von Batman in Aktion ihre Unterhaltung unterbrechen. Die Prämisse des Films ist, dass Batman den Riddler in seinem zweiten Jahr der Verbrechensbekämpfung verfolgt. Der Serienmörder hat es auf Elite-Bürger von Gotham City abgesehen. Bei seiner Verfolgung deckt Batman Korruption auf, die auch mit seiner eigenen Familie in Verbindung steht. Er ist dann gezwungen, neue Verbündete zu finden, um den Riddler zu fangen und die Korrupten vor Gericht zu bringen.



Batman wird gezeigt, wie er sich mit Catwoman alias Selina Kyle zusammenschließt, um das Endziel vor Augen zu haben. Die beiden werden in Aktion gezeigt, als sie bemerkt: „Die Fledermaus und die Katze – sie hat einen schönen Ring.“ Wir können auch die Rolle der Katzendame sehen, während sich ihre Katzen um Batmans Füße versammeln, zu denen sie sagt: „Ich habe eine Sache mit Streunern.“ Als er sie später warnt, ihr Leben nicht wegzuwerfen, sagt sie: 'Mach dir keine Sorgen, Schatz, ich habe neun von ihnen.' Aber wir werden mehr von Kyle sehen als ihr Alter Ego, weil Kravitz sich mehr auf Kyles emotionale Reise konzentrieren wollte und nicht, dass die Catwoman-Persönlichkeit eine Ablenkung verursacht.



Neben Pattinson und Kravitz sind in dem Film auch Paul Dano als Edward Nashton/Riddler, Jeffrey Wright als Lieutenant James Gordon, John Turturro als Carmine Falcone, Peter Sarsgaard als Gil Colson, Andy Serkis als Alfred Pennyworth und Colin Farrell als Oswald zu sehen 'Oz' Cobblepot/Pinguin. Der Film wird von Matt Reeves inszeniert, der auch das Drehbuch mit Peter Craig geschrieben hat. Inspiriert von den Comics „Year One“, „The Long Halloween“ und „Ego“ werden die Filme Batman als Detektiv untersuchen, anders als in früheren Batman-Filmen.

Den neusten Trailer könnt ihr euch hier ansehen: