Nachrichten

Nick Cannon erwartet Baby Nr. 8 mit Model Bre Tiesi nach dem Tod von Sohn Zen

Cannon und Alyssa Scotts fünf Monate alter Sohn Zen starb im Dezember letzten Jahres an Hirntumor.

Talkshow-Moderator Nick Cannon und Model Bre Tiesi erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Der 41-jährige Cannon ist bereits Vater der 10-jährigen Zwillinge Moroccan und Monroe, die er mit seiner Ex-Frau Mariah Carey teilt; der vierjährige Golden 'Sagon' und die einjährige Powerful Queen, die er mit Brittany Bell teilt; und die sieben Monate alten Zwillinge Zion Mixolydian und Zillion Heir, die er mit Abby De La Rosa teilt. Entsprechend PERSONEN , das Kind wird Tiesis erstes und Cannons achtes sein. Letztes Jahr starb der fünf Monate alte Sohn Zen von Cannon und seiner Partnerin Alyssa Scott am 5. Dezember an Hirntumor. Zen war Cannons jüngstes und siebtes Kind. Es war eine herausfordernde Zeit für den Schauspieler und Komiker, der Scott als die „stärkste Frau, die ich je gesehen habe“ bezeichnete beschrieben was das Paar mit seinem kleinen Jungen in einem emotionalen Segment seiner Show durchmachen musste. „Zens Mutter, Alyssa, war einfach die stärkste Frau, die ich je gesehen habe. Hatte nie einen Streit, war nie wütend. War emotional, wenn sie es sein musste, aber immer die beste Mutter und bleibt die beste Mutter“, sagte Cannon geteilt.





Seitdem hat sich Cannon von seinem Herzschmerz erholt und sagt, er sei jetzt in einem „großartigen Raum“, in dem er ein Foto von seiner und Tiesis Babyparty während des Segments „Bild des Tages“ in seiner Talkshow teilt. Die Nick-Cannon-Show . Das Paar veranstaltete eine „Gender Reveal“-Party, bei der sie erfuhren, dass sie später in diesem Jahr einen kleinen Jungen begrüßen werden.



Viele Leute haben Cannon wegen seiner „unkonventionellen“ Familie und seines „unorthodoxen“ Lebensstils gerufen, aber für ihn ist Vater zu sein das Wichtigste im Leben. „Ich bin in erster Linie ein Vater“, sagte er PERSONEN . „Ich fühle mich sehr schuldig und spreche die ganze Zeit in der Therapie darüber. Es liegt daran, dass ich nicht genug Zeit habe, um sie mit meinen Lieben zu verbringen, insbesondere mit meinen Kindern, weil ich viele Kinder habe. Ich auch Ich bin so dünn in meiner Arbeit, weil ich so zurechtkomme. So gehe ich mit den Dingen um. Ich habe mehrere Jobs und mehrere Shows und Filme und Musik, all das Zeug. Und ich bezeichne mich als Versorger für viele, aber eine Sache, egal wie viel Geld, das ich erwirtschafte, eine Sache, die ich nicht erwirtschaften kann, ist Zeit.'

„Es geht nicht um Quantität, es geht um Qualität“, fügte Cannon hinzu. „Und es geht wirklich nur darum, gute Momente mit meinen Kindern zu haben, gute Momente mit meiner Familie. Hatte in seiner kurzen Zeit hier viele schöne Momente mit Zen. Ich sage immer, Zeit ist eine menschengemachte Sache, aber Liebe und Energie sind ein Geschenk des Himmels.“