Nachrichten

Nicolas Cage kehrt für National Treasure 3 zurück; Spin-off-TV-Serie ebenfalls in Arbeit

Nicolas Cage wird in National Treasure 3 erneut Benjamin Franklin Gates spielen. Disney veröffentlicht außerdem eine Spin-off-TV-Serie auf dem Disney+-Kanal mit jüngeren Besetzungen.

Wir haben zwei große Neuigkeiten für die National Treasure-Fans!

Nicolas Cage kehrt als Benjamin Franklin Gates für einen dritten National Treasure-Film zurück, und eine TV-Spin-off-Serie mit jüngeren Charakteren erscheint ebenfalls bald auf Disney+.



Der 56-jährige Schauspieler wird voraussichtlich wieder zusammen mit den Originalbesetzungen auf den großen Leinwänden zu sehen sein, sagt Produzent Jerry Bruckheimer via Collider .

„Wir arbeiten sicherlich an einem [National Treasure] für das Streaming und wir arbeiten an einem für die große Leinwand.

„Hoffentlich kommen beide zusammen und wir bringen Ihnen einen weiteren Nationalschatz, aber sie sind beide sehr aktiv … Der für Disney+ ist eine viel jüngere Besetzung.

„Es ist das gleiche Konzept, aber eine junge Besetzung. Die für das Kino wäre die gleiche Besetzung.“ sagte Bruckheimer im Interview.

Die TV-Serie ist in der Entwicklung weiter als der Film.
Bruckheimer verriet, dass sich die Filmversion noch in der Schreibphase befinde, während die Fernsehserie bereits in Arbeit sei.

„Wir haben ein Pilotdrehbuch fertig und einen Überblick über die zukünftigen Folgen“, fügte Bruckheimer in Bezug auf die TV-Serie hinzu.

Der ursprüngliche Regisseur von National Treasure, Jon Turtletaub, kehrt zurück, um National Treasure 3 zu inszenieren. Chris Bremner, Autor von Bad Boys for Life, wird das Drehbuch schreiben.

Es gibt noch kein Erscheinungsdatum für den Film und es ist noch unklar, wann das Team mit den Dreharbeiten beginnen wird.

Nicolas Cage hat derzeit ein paar Projekte auf seinem Teller. IMDB hat vier Projekte mit Cage aufgelistet, darunter sein Fernsehdebüt, in dem er Joe Exotic für seine Version der Tiger King-Serie spielt.

Lesen Sie den verwandten Artikel: Nicolas Cage als Joe Exotic in der neuen Tiger King-Serie besetzt und die Fans verlieren es



Der erste National Treasure-Film kam 2004 heraus. Er erzählt die Geschichte von Benjamin Franklin Gates (Cage), einem Historiker und Amateur-Kryptologen, auf seiner Suche nach der Unabhängigkeitserklärung, die eine verschlüsselte Karte enthält, die auf den Standort des „nationalen Schatzes“ zeigt '.



Die Fortsetzung, National Treasure: Book of Secrets, erschien 2007 und folgt Gates (Cage) Reise bei dem Versuch, die Unschuld seiner Vorfahren bei der Ermordung von Abraham Lincoln zu beweisen.

Neben Cage spielen in diesem Franchise Diane Kruger (als Abigail Chase) und Justin Bartha (als Riley Poole).

Die beiden Filme zusammen erzielen weltweit einen Bruttoumsatz von 800 Millionen US-Dollar.

Cage ist aus dem National Treasure-Franchise nicht mehr wegzudenken. Diese Ankündigung wird die Fans voraussichtlich begeistern.

Andererseits zweifeln die Leute am Schicksal der Spin-off-TV-Serie. Wird es mit jüngeren Darstellern und ohne Cage in der Show möglich sein, die gleiche Erfolgsformel zu schaffen? Wir müssen abwarten, wie Bruckheimer eine ganz andere Besetzung für die Serie zusammenstellen wird.





Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum für die kommende Disney + TV-Serie, obwohl wir angesichts der aktuellen Fortschritte erwarten, bald mehr zu erfahren.

Offenlegung: Dieser Beitrag verwendet Affiliate-Links von Online-Händlern, die es Lesern ermöglichen, Waren zu kaufen, für die wir möglicherweise eine Provision erhalten oder nicht. Unsere Inhalte werden durch diese Partnerschaften nicht beeinflusst.